Wählen Sie Ihr Thema

Hier können Sie direkt zu dem für Sie relevanten Förderanlass springen.

Passgenaue Finanzierung

Öffentliche und soziale Infrastrukturen sind die Lebensadern der Gesellschaft und sorgen dafür, dass Kommunen attraktiv für Gewerbe und Bürger bleiben. Ob in der Ver- und Entsorgung, im Ausbau des Nahverkehrs oder der Modernisierung von Krankenhäusern: Sie als kommunale Unternehmen leisten einen großen Beitrag, Städte und Gemeinden lebenswert zu gestalten. Wir finanzieren Sie mit auf Ihre Bedürnisse zugeschnittenen Finanzierungsangeboten und binden auch Fördermittel von Land, Bund und EU mit ein.

Für Investitionen bis 150 Million Euro stehen die Programme NRW.BANK.Infrastruktur und NRW.BANK.Energieinfrastruktur bereit, die sich mit flexiblen Laufzeiten und Zinsbindungen passgenau auf das jeweilige Investitionsvorhaben zuschneiden lassen und so für Planungssicherheit sorgen. Diese können Sie formgebunden vor Beginn des Vorhabens bei Ihrer Hausbank beantragen.

Als direkter Finanzierungspartner stehen wir Ihnen im Rahmen von Konsortial-, Projekt- und Direktfinanzierungen bereits ab fünf Millionen Euro auch zur Verfügung. Auf Einladung Ihrer Hausbank unterstützen wir Sie und Ihre Hausbank als wettbewerbsneutraler Partner mit unserer langjährigen Erfahrung und unserem breiten Netzwerk. Die Refinanzierung der Hausbank über eines unserer Förderprogramme ist dabei außerdem ebenfalls möglich.

Ihre Ansprechpartner

Gerne beraten wir Sie hinsichtlich Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten für Ihre kommunalen Vorhaben.

Anja Langa

  • Abteilungsleiterin Infrastrukturfinanzierungen (für Konsortial-, Projekt- und Direktfinanzierungen)

Unsere Förderung für Ihre Energieinfrastruktur

Egal, ob Sie ein bestehendes Erneuerbare-Energien-Projekt erweitern, in die Netzinfrastruktur investieren möchten oder Rekommunalisierungen im Energiebereich planen: Die Fördermittel der NRW.BANK machen vieles möglich.

NRW.BANK.Energieinfrastruktur

  • Zinsgünstige Darlehen bis 150 Mio. € und einem Finanzierungsanteil von bis zu 100%
  • Für gewerbliche oder öffentliche Unternehmen, gemeinnützige Organisationsformen, Angehörige der freien Berufe und private Investoren unabhängig von der Rechtsform
  • Fördert Investitionen in Anlagen zur Energieerzeugung, -speicherung und -verteilung in Nordrhein-Westfalen

NRW.BANK.Elektromobilität

  • Zinsgünstige Darlehen bis 10 Mio. € mit einem Finanzierungsanteil von bis zu 100%
  • Für Gründer, mittelständische Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft, kommunale Unternehmen, gemeinnützige Unternehmen und Angehörige der freien Berufe
  • Fördert den Erwerb von Fahrzeugen ohne Verbrennungsmotor, Investitionen sowie Forschung und Entwicklung im Bereich der Elektromobilität
  • Optional mit 50% Haftungsentlastung für die Hausbank

NRW.BANK.Infrastrukturfinanzierungen (für Konsortial-, Projekt- und Direktfinanzierungen)

  • 100% Direktkredite und Konsortialfinanzierungen mit einem Finanzierungsanteil von bis zu 50%
  • Für Gebietskörperschaften, Wasser-/Abwasserverbände und Investitionen in Forschung und Lehre im Rahmen von Direktkrediten, alle anderen Infrastrukturinvestoren im Rahmen von Konsortialfinanzierungen
  • Finanziert Vorhaben im Bereich der Infrastruktur
  • Maßgeschneiderte, langfristige Finanzierungen unter Einbeziehung förderpolitischer Aspekte

Gut gefördert: Energieinfrastruktur

Unsere Förderung Ihrer Ver- und Entsorgung

Von der Modernisierung des Kanalnetzes über den Bau von Kraftwerken bis hin zu ihrer Anpassung an aktuelle Umwelt- und Technologiestandards: Mit unseren Förderprodukten unterstützen wir Sie bei Ihren Ver- und Entsorgungsaufgaben.

NRW.BANK.Kommunal Invest/NRW.BANK.Kommunal Invest Plus

  • Zinsgünstige Darlehen bis 150 Mio. € pro Jahr und Antragsteller mit einem Finanzierungsanteil von bis zu 100% - jetzt auch für die Instandsetzung von unwetterbedingten Schäden!
  • Für Kommunen, kommunale rechtlich unselbstständige Eigenbetriebe und Gemeindeverbände
  • Finanziert Investitionen in die kommunale Infrastruktur

NRW.BANK.Infrastruktur

  • Zinsgünstige Darlehen bis 150 Mio. € und einem Finanzierungsanteil von bis zu 100%
  • Für gewerbliche und öffentliche Unternehmen, gemeinnützige Organisationen, Angehörige der freien Berufe und private Investoren
  • Fördert Investitionen in die öffentliche und soziale Infrastruktur in Nordrhein-Westfalen

NRW.BANK.Infrastrukturfinanzierungen (für Konsortial-, Projekt- und Direktfinanzierungen)

  • 100% Direktkredite und Konsortialfinanzierungen mit einem Finanzierungsanteil von bis zu 50%
  • Für Gebietskörperschaften, Wasser-/Abwasserverbände und Investitionen in Forschung und Lehre im Rahmen von Direktkrediten, alle anderen Infrastrukturinvestoren im Rahmen von Konsortialfinanzierungen
  • Finanziert Vorhaben im Bereich der Infrastruktur
  • Maßgeschneiderte, langfristige Finanzierungen unter Einbeziehung förderpolitischer Aspekte

Weitere Förderthemen

Auf einer Landkarte liegt ein Tabletcomputer, darauf Fotos verschiedener Förderprojekten der NRW.BANK

Infrastrukturen schaffen, ausbauen und erhalten

Vom Energiespeicher über die Breitbandversorgung bis hin zum Pflegeheim: Infrastruktur ist die Basis für unser gesellschaftliches Zusammenleben. Bauen Sie daran mit – unterstützt von öffentlicher Förderung und individueller Finanzierung!

Infrastrukturen schaffen, ausbauen und erhalten
Bäcker Roland Schüren trägt ein großes Blech mit Broten. Im Hintergrund verschwommen große Backöfen

Nachhaltige Geschäftsmodelle

Investitionen in nachhaltige Produkte und Prozesse, technische und soziale Innovationen oder neue Organisationsmethoden sind ein wichtiger Beitrag für Umwelt, Klima und Gesellschaft – und für Ihr Unternehmen. Nutzen Sie dafür öffentliche Förderung!

Nachhaltige Geschäftsmodelle

Unsere Förderung für die soziale Infrastruktur

Zur nachhaltigen Zukunft von NRW gehört eine soziale Infrastruktur, die allen Generationen gerecht wird. Wir unterstützen Sie!

NRW.BANK.Infrastruktur

  • Zinsgünstige Darlehen bis 150 Mio. € und einem Finanzierungsanteil von bis zu 100%
  • Für gewerbliche und öffentliche Unternehmen, gemeinnützige Organisationen, Angehörige der freien Berufe und private Investoren
  • Fördert Investitionen in die öffentliche und soziale Infrastruktur in Nordrhein-Westfalen

NRW.BANK.Infrastrukturfinanzierungen (für Konsortial-, Projekt- und Direktfinanzierungen)

  • 100% Direktkredite und Konsortialfinanzierungen mit einem Finanzierungsanteil von bis zu 50%
  • Für Gebietskörperschaften, Wasser-/Abwasserverbände und Investitionen in Forschung und Lehre im Rahmen von Direktkrediten, alle anderen Infrastrukturinvestoren im Rahmen von Konsortialfinanzierungen
  • Finanziert Vorhaben im Bereich der Infrastruktur
  • Maßgeschneiderte, langfristige Finanzierungen unter Einbeziehung förderpolitischer Aspekte

Bau der medizinischen Fakultät

Der Gebäudekomplex der Universität Bielefeld mit einer Straße und Bäumen im Vordergrund
Campus der Universität Bielefeld

An der Universität Bielefeld entsteht die erste Medizinische Fakultät in Ostwestfalen-Lippe. Durch die Finanzierung der NRW.BANK können benötigte Flächen zum Beispiel für Seminarräume, Forschungslabore, Hörsäle und Büros realisiert werden. Mit einem Volumen von über 400 Mio. EUR entsteht hier ein Leuchtturmprojekt der sozialen Infrastruktur in NRW.

Unsere Förderung Ihrer Mobilitätsprojekte

Elektro- und Wasserstoffbusse, Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge oder eine neue Fahrzeugflotte: Machen Sie mit Ihrem kommunalen Unternehmen mobil mithilfe öffentlicher Förderung durch die NRW.BANK!

NRW.BANK.Elektromobilität

  • Zinsgünstige Darlehen bis 10 Mio. € mit einem Finanzierungsanteil von bis zu 100%
  • Für Gründer, mittelständische Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft, kommunale Unternehmen, gemeinnützige Unternehmen und Angehörige der freien Berufe
  • Fördert den Erwerb von Fahrzeugen ohne Verbrennungsmotor, Investitionen sowie Forschung und Entwicklung im Bereich der Elektromobilität
  • Optional mit 50% Haftungsentlastung für die Hausbank

NRW.BANK.Infrastruktur

  • Zinsgünstige Darlehen bis 150 Mio. € und einem Finanzierungsanteil von bis zu 100%
  • Für gewerbliche und öffentliche Unternehmen, gemeinnützige Organisationen, Angehörige der freien Berufe und private Investoren
  • Fördert Investitionen in die öffentliche und soziale Infrastruktur in Nordrhein-Westfalen

NRW.BANK.Infrastrukturfinanzierungen (für Konsortial-, Projekt- und Direktfinanzierungen)

  • 100% Direktkredite und Konsortialfinanzierungen mit einem Finanzierungsanteil von bis zu 50%
  • Für Gebietskörperschaften, Wasser-/Abwasserverbände und Investitionen in Forschung und Lehre im Rahmen von Direktkrediten, alle anderen Infrastrukturinvestoren im Rahmen von Konsortialfinanzierungen
  • Finanziert Vorhaben im Bereich der Infrastruktur
  • Maßgeschneiderte, langfristige Finanzierungen unter Einbeziehung förderpolitischer Aspekte

Gut gefördert: Mobilität

Unsere Förderung für den Breitbandausbau

Schnelle Datenleitungen sorgen dafür, dass keine Region abgehängt und neuen Geschäftsmodellen und Services der Weg geebnet wird. Bei Investionen in den Breitbandausbau hilft die NRW.BANK mit öffentlichen Fördermitteln.

NRW.BANK.Infrastruktur

  • Zinsgünstige Darlehen bis 150 Mio. € und einem Finanzierungsanteil von bis zu 100%
  • Für gewerbliche und öffentliche Unternehmen, gemeinnützige Organisationen, Angehörige der freien Berufe und private Investoren
  • Fördert Investitionen in die öffentliche und soziale Infrastruktur in Nordrhein-Westfalen

NRW.BANK.Infrastrukturfinanzierungen (für Konsortial-, Projekt- und Direktfinanzierungen)

  • 100% Direktkredite und Konsortialfinanzierungen mit einem Finanzierungsanteil von bis zu 50%
  • Für Gebietskörperschaften, Wasser-/Abwasserverbände und Investitionen in Forschung und Lehre im Rahmen von Direktkrediten, alle anderen Infrastrukturinvestoren im Rahmen von Konsortialfinanzierungen
  • Finanziert Vorhaben im Bereich der Infrastruktur
  • Maßgeschneiderte, langfristige Finanzierungen unter Einbeziehung förderpolitischer Aspekte

Weitere Förderthemen

Auf einer Landkarte liegt ein Tabletcomputer, darauf Fotos verschiedener Förderprojekten der NRW.BANK

Infrastruktur schaffen, ausbauen und erhalten

Vom Energiespeicher über die Breitbandversorgung bis hin zum Pflegeheim: Infrastruktur ist die Basis für unser gesellschaftliches Zusammenleben. Bauen Sie daran mit – unterstützt von öffentlicher Förderung und individueller Finanzierung!

Infrastruktur schaffen, ausbauen und erhalten
Zwei Männer in einer Werkshalle vor einer modernen Maschine. Einer deutet auf den Bildschirm der Maschine.

Digitalisierung vorantreiben

Ob Industrie, Handwerk oder Dienstleistungssektor – die Digitalisierung erfasst sämtliche Wirtschaftsbereiche. Nutzen Sie die damit verbundenen Chancen für Wachstum und Innovation. Wir fördern Ihre Digitalisierung oder Ihr digitales Geschäftsmodell.

Digitalisierung vorantreiben

Förderung Ihres Wohnungsunternehmens

Ob Neubau oder Umbau bestehender Immobilien: Die Schaffung von bezahlbaren Wohnungen wird in Nordrhein-Westfalen mit zinsgünstigen Darlehen gefördert.

Mietwohnraumförderung - Neuschaffung

  • Zinsgünstige Darlehen mit fester Zinsbindung für 25 oder 30 Jahre
  • Für natürliche und juristische Personen, die über eine ausreichende Kreditwürdigkeit verfügen
  • Fördert die Neuschaffung von Mietwohnraum durch Neubau, Nutzungsänderung oder Erweiterung von Gebäuden
  • Mit attraktiven Tilgungsnachlässen zwischen 20 - 50%

Mietwohnraumförderung - Standortaufbereitung

  • Zinsgünstige Darlehen bis 75% der förderfähigen Kosten
  • Für natürliche und juristische Personen, die über eine ausreichende Kreditwürdigkeit verfügen
  • Fördert die Aufbereitung von Flächen für die öffentliche Wohnraumförderung
  • Mit attraktiven Tilgungsnachlässen in Höhe von 50% des Darlehens

Mietwohnraumförderung - Modernisierung

  • Zinsgünstige Darlehen bis 150.000 € mit einem Finanzierungsanteil von bis zu 100% - feste Zinsen wahlweise für 20 oder 25 Jahre
  • Für natürliche und juristische Personen, die über eine ausreichende Kreditwürdigkeit verfügen
  • Fördert die Modernisierung bestehender Mietwohngebäude und die Verbesserung des Wohnumfelds
  • Mit attraktiven Tilgungsnachlässen in Höhe von mindestens 25% des Darlehens

Gut gefördert: Wohnungsbau

Weitere Förderthemen

Bleiben Sie informiert

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?