Wirtschaft

Mithilfe des NRW.BANK.ifo-Geschäftsklima geben wir Aufschluss über die wirtschaftliche Entwicklung in Nordrhein-Westfalen. Hierfür werden monatlich etwa 1.500 Unternehmen aus dem Bundesland zu ihrer aktuellen Geschäftslage und ihren Zukunftserwartungen befragt. Ihre Antworten werden exklusiv für uns ausgewertet.

Wohnungsmarktbeobachtung

Die Wohnungsmarktbeobachtung der NRW.BANK bietet fundierte Informationen und Beratung rund um die Wohnungsmarktentwicklung für Kommunen, Investoren und weitere Marktakteure. Ziel der Wohnungsmarktbeobachtung ist, die Entwicklung auf den Wohnungsmärkten von Nordrhein-Westfalen zu analysieren und die Analyseergebnisse für alle Marktakteure neutral, transparent und übersichtlich darzustellen.

Die Ergebnisse stellen wir in jährlichen Publikationen kostenfrei zur Verfügung: 

  • Die Analyseergebnisse der landesweiten Wohnungsmarktbeobachtung werden im jährlichen Wohnungsmarktbericht dargestellt.
  • Auf kommunaler Ebene bietet die Wohnungsmarktbeobachtung für alle 396 Kommunen Nordrhein-Westfalens standardisierte Wohnungsmarktprofile. Anhand der Profile können sich alle Interessierten einen Überblick über die örtliche Wohnungsmarktentwicklung verschaffen.
  • Im jährlich erscheinenden Bericht „Wohnraumförderung“ wird das Förderergebnis nach Förderschwerpunkten, Marktsegmenten sowie nach Bedarfs- und Kostenniveaus aufbereitet. Der ebenfalls jährlich erscheinende Bericht „Preisgebundener Wohnungsbestand“ umfasst Informationen zur Entwicklung geförderter Wohnungen in Nordrhein-Westfalen.   
  • Das Team Wohnungsmarktbeobachtung führt ergänzend eigene Erhebungen durch, z.B. das Wohnungsmarktbarometer – eine jährliche Befragung von Fachleuten aus Wissenschaft, Verwaltung, Wohnungspolitik und -wirtschaft.

Zudem unterstützt das Team Wohnungsmarktbeobachtung in den Netzwerken „Kommunale Wohnungsmarktbeobachtung“ (www.komwob.de) und "Regionale Wohnungsmarktbeobachtung" (www.regiowob.de) Kommunen, Regionen und Kreise beim Aufbau eigener Wohnungsmarktbeobachtungssysteme und unterstützt auf Anfrage Kommunen bei der Entwicklung eines Handlungskonzeptes Wohnen. Mit Vorträgen zu lokalen und landesweiten Wohnungsmarktentwicklungen sowie der Beratung unterschiedlicher Akteure als Wohnungsmarktexperten gibt das Team die Analyseergebnisse weiter.

Sie haben Fragen zu unserem Informations- und Beratungsangebot? Setzen Sie sich gern mit uns in Verbindung: wohnungsmarktbeobachtung@nrwbank.de; 0211/91741-1154

Ihr Team Wohnungsmarktbeobachtung:

  • Carolin Krüger-Willim
  • Dr. Thorsten Heitkamp
  • Iris Klein
  • Ulrich Kraus
  • Rebecca Rothe
  • Erik Seyfarth
  • Julia Wessendorf

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?