Unwetter in NRW - unsere Hilfe für Sie

Wiederaufbau NRW anlässlich von Schäden durch Starkregen und Hochwasser im Juli 2021 - Aufbauhilfen für Unternehmen

  • Billigkeitsleistungen i.d.R. bis zu 80% der förderfähigen Kosten

  • Für gewerbliche Unternehmen
  • Finanziert Beseitigung von Schäden sowie Einkommenseinbußen, die durch Starkregen und Hochwasser im Juli 2021 entstanden sind
  • Die Antragstellung bei der NRW.BANK ist nach vorheriger Beratung durch die für das Unternehmen zuständige Kammer bzw. berufsständische Körperschaft möglich.
  • Unternehmen können ihre Anträge für die Zuschüsse aus dem Wiederaufbaufonds unter www.nrwbank.de/unwetterhilfe-unternehmen-antrag einreichen.

NRW.BANK.Universalkredit

– bis zum 30.06.2022 befristetes Angebot –

  • Darlehen mit besonders günstigen Zinssätzen ab 0,01% und Höchstbeträgen in der Regel bis 2 Mio. € bei Laufzeitvarianten bis 10 Jahre

  • Für gewerbliche Antragsteller
  • Finanziert z. B. Ersatzinvestitionen für durch Unwetter beschädigte Maschinen oder Kosten für Aufräum- oder Reinigungsarbeiten
  • Außerplanmäßige Tilgungen sind grundsätzlich jederzeit und ohne Vorfälligkeitsentschädigung möglich
  • KMU erhalten einen Tilgungsnachlass von 20 % (max. 100.000 €). KMU, die bereits eine Zusage aus dem Universalkredit Unwetterhilfe erhalten haben, können kostenlos in die neue Variante mit Tilgungsnachlass wechseln.

Wir stehen gerade in Krisenzeiten an Ihrer Seite. Wir beraten Sie und unterstützen Sie mit Programmerleichterungen, mit denen Sie die Instandsetzungen der Unwetterschäden der Katastrophe finanzieren können.

Zur Unwetterhilfe

So erreichen Sie uns

Sie wünschen sich eine individuelle Beratung zu den öffentlichen Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten? Wir unterstützen Sie gerne.

Unsere Förderexperten

Die Förderexperten der NRW.BANK

Egal, in welcher Phase Sie sich mit Ihrem Unternehmen befinden, unsere Förderexperten stehen Ihnen auch im persönlichen Gespräch zur Seite.

Mehr zum Thema

Investitionen und Internationalisierung

Das Bild zeigt Bäcker Roland Schüren. Er ist Inhaber eines nachhaltigen Unternehmens.

Nachhaltige Geschäftsmodelle

Investitionen in nachhaltige Produkte und Prozesse, technische und soziale Innovationen oder neue Organisationsmethoden sind ein wichtiger Beitrag für Umwelt, Klima und Gesellschaft – und für Ihr Unternehmen. Nutzen Sie dafür öffentliche Förderung!

Nachhaltige Geschäftsmodelle
Das Bild zeigt eine rote Bank vom Seniorenzentrum Suessendell. Die NRW.BANK unterstützte die Finanzierung des Baus.

Sozialunternehmen

Ihr Unternehmen verfolgt in erster Linie soziale, nachhaltige oder ökologische Ziele oder ist sogar in einer gemeinnützigen Rechtsform, also gGmbH, gAG gegründet? Erfahren Sie mehr über eine nachhaltige Finanzierung für Ihr Unternehmen.

Sozialunternehmen
Das Bild zeigt die Digitalisierung in einem Unternehmen. Jan Hüser ist Inhaber einer Tischlerei und plant mit einem Computer digital Konstruktionen.

Digitalisierung vorantreiben

Ob Industrie, Handwerk oder Dienstleistungssektor – die Digitalisierung erfasst sämtliche Wirtschaftsbereiche. Nutzen Sie die damit verbundenen Chancen für Wachstum und Innovation. Wir fördern Ihre Digitalisierung oder Ihr digitales Geschäftsmodell.

Digitalisierung vorantreiben
Das Bild zeigt Jürgen Bischopink vom Automobilzulieferer Fischer und Kaufmann. Das Unternehmen hat eine volldigitalisierte Produktionsstraße mit dem NRW.BANK.Digitalisierungskredit finanziert.

Innovationen finanzieren

Innovationen sind für Ihr Unternehmen das Sprungbrett in die Zukunft. Damit Sie die damit verbundenen Investitionen tätigen können, helfen wir Ihnen mit einem umfangreichen Repertoire an Förderprogrammen.

Innovationen finanzieren

Nachfolge sichert Zukunft

Den idealen Nachfolger für das eigene Unternehmen finden – wer wünscht sich das nicht? Das richtige Timing, eine gründliche Vorbereitung und die Finanzierung sind das A und O für eine erfolgreiche Übergabe. Was Sie beachten sollten, erfahren Sie hier.

Nachfolge sichert Zukunft
Auf dem Bild sieht man einen Unternehmer und eine Unternehmerin. Die Frau zeigt dem Mann eine Unternehmensbewertung auf dem Desktop. Sie wollen ein Unternehmen kaufen.

Unternehmensakquisition

Wachstum durch die Akquisition eines Unternehmens ist eine organisatorische und finanzielle Herausforderung. Erfahren Sie, wie der Kauf gelingt und wie Sie ihn mithilfe öffentlicher Förderung finanzieren können.

Unternehmensakquisition
Das Bild zeigt die Lagerhalle des Automobilzulieferers Fischer und Kaufmann. Die NRW.BANK begleitete die Investitionsfinanzierung.

Wachstum finanzieren

Mithilfe der NRW.BANK stehen Ihrem Unternehmen vielfältige Finanzierungsoptionen zur Verfügung. Auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Förderprogramme verschaffen Ihnen den notwendigen Spielraum zur Verwirklichung Ihrer Pläne. So bildet Ihre Wachstumsfinanzierung die Basis für eine erfolgreiche Zukunft.

Wachstum finanzieren
Das Bild zeigt Container. Diese werden ins Ausland transportiert.

Auslandsmarkterschließung

Sie möchten neue Auslandsmärkte erschließen, exportieren oder im Ausland investieren? Was Sie auch immer zur Expansion ins Ausland antreibt – wir beraten Sie individuell, kostenfrei und fördern diesen Schritt mit unserer langjährigen Expertise.

Auslandsmarkterschließung
Auf dem Bild ist ein klassisch eingerichtets Café zu sehen.

Gastgeber fördern

Restaurants, Hotels, Pensionen und Tourismusunternehmen – sie alle hat die Corona-Krise hart getroffen. Um die Folgen abzumildern und sie bei notwendigen Investitionen zu unterstützen, steht die NRW.BANK Ihnen mit einem erweiterten Förderportfolio und programmbezogenen Hilfsmaßnahmen zur Seite.

Gastgeber fördern

Kommunale Unternehmen und Infrastruktur

Zwei Busse stehen am MVG-Betriebshof in Lüdenscheid, der mit dem Förderprogramm NRW.BANK.Infrastruktur gefördert wurde.

Kommunale Unternehmen

Egal, ob sich Ihr kommunales Unternehmen um Wasser und Abwasser, um Energie, Mobilität und Digitalisierung oder ums Wohnen kümmert: Die NRW.BANK steht Ihnen mit öffentlicher Förderung zur Seite.

Kommunale Unternehmen
Das Bild zeigt ein Tablet mit Bildern von verschiedenen von der NRW.BANK geförderten Projekten zur Verbesserung der Infrastruktur.

Infrastrukturen schaffen, ausbauen und erhalten

Vom Energiespeicher über die Breitbandversorgung bis hin zum Pflegeheim: Infrastruktur ist die Basis für unser gesellschaftliches Zusammenleben. Bauen Sie daran mit – unterstützt von öffentlicher Förderung und individueller Finanzierung!

Infrastrukturen schaffen, ausbauen und erhalten

Strukturierte Finanzierungen und Eigenkapitallösungen

Das Bild zeigt zwei Menschen vor der NRW.BANK. Die Förderbank beteiligt sich an Konsortialkrediten.

Konsortialfinanzierungen

Ein Konsortialkredit ermöglicht dank der Verteilung des Kreditvolumens auf mehrere Banken größere Investitionsvorhaben. Die NRW.BANK steht Konsortialführern hierbei als verlässlicher und wettbewerbsneutraler Finanzierungspartner zur Verfügung.

Konsortialfinanzierungen
Auf dem Bild sieht man ein Lager mit vollen Regalen. Für den reibungslosen Ablauf der Geschäfte sollten Unternehmen über ausreichend Liquidität verfügen.

Liquidität sichern

Die Sicherung der Liquidität Ihres Unternehmens ist eine zentrale Daueraufgabe. Nur so können Sie das Wachstum und den Bestand Ihres Unternehmens gewährleisten. Erfahren Sie, worauf Sie achten sollten und wie wir Sie unterstützen können.

Liquidität sichern
Das Bild zeigt Menschen vor einem Monitor mit dem Wort Bilanzstruktur. Die NRW.BANK unterstützt Unternehmen bei der Verbesserung ihrer Bilanzen.

Bilanzstruktur verbessern

Eine ausgeglichene Bilanzstruktur ist Voraussetzung für die Gewährung von Krediten und stabilisiert zudem das Unternehmen. Ein höherer Eigenkapitalanteil erleichtert Investitionen. Erfahren Sie hier, wie Sie mit unserer Hilfe Ihre Bilanz verbessern.

Bilanzstruktur verbessern
Auf dem Bild sieht man eine Fahrradfahrerin vor der NRW.BANK. Die NRW.BANK unterstützt Unternehmen bei der Restrukturierung.

Restrukturierung

Wir helfen Ihnen bei der Finanzierung von Restrukturierungsmaßnahmen mit unserem NRW.BANK.Spezialfonds.

Restrukturierung

Investitionsschwerpunkte für die Wohnwirtschaft

Das Bild zeigt die Vorstände der GWG Neuss Stefan Zellnig und Ulrich Brombach auf einem Hausdach. Sie planen neuen Wohnungsbau mit öffentlicher Förderung über die NRW.BANK.

Wohnungen errichten

Der geförderte Wohnungsbau ist für Investoren ein solides Investment mit sicheren Mieteinnahmen. Wer Wohnraum für Haushalte mit geringen bis mittleren Einkommen schafft, wird unterstützt. Die NRW.BANK setzt die Wohnraumförderung des Landes um.

Wohnungen errichten
Modernisierung eines Wohnraums. Förderung erhalten Unternehmen von der NRW.BANK.

Wohnraum modernisieren

Von der energetischen Sanierung bis hin zur Barrierefreiheit: Wohnungsunternehmen können mithilfe der Wohnraumförderung ihre Immobilien sanieren und modernisieren. Profitieren Sie von günstigen Konditionen, Tilgungsnachlässen und langen Laufzeiten!

Wohnraum modernisieren
Erwachsene, Kinder und Hund beim gemeinsamen Essen im Innenhof einer Wohnanlage.

Services für wohnwirtschaftliche Bestandskunden

Neuigkeiten, Ansprechpartner, Formulare, Informationen und Inspirationen, wie Sie Ihre Immobilien und Portfolios weiterentwickeln können: Hier finden Sie alles, was Sie von der NRW.BANK als Förderpartner erwarten.

Services für wohnwirtschaftliche Bestandskunden
Seniorenzentrum Süssendell in Stolberg, gefördert durch NRW.BANK.Infrastruktur

Pflegeimmobilien

Die Gesellschaft wird älter. Immer mehr Menschen brauchen einen Platz im Alters- oder Pflegeheim. Die NRW.BANK und die Wohnraumförderung des Landes unterstützt Investoren, die Pflegeimmobilien bauen, kaufen oder modernisieren.

Pflegeimmobilien
Sie wollen in die Schaffung von Wohnraum für Studierende investieren? Nutzen Sie unsere Wohnraumförderung!

Studierendenwohnen

Wohnraum ist in boomenden Studierendenmetropolen knapp. Aber auch junge Menschen in der Ausbildung haben Schwierigkeiten, eine bezahlbare Unterkunft zu finden. Die Wohnraumförderung des Landes unterstützt Investoren bei der Schaffung von Wohnplätzen.

Studierendenwohnen
Gebäudekomplex an der Joseph-von-Görres-Straße in Aachen, nach energieeffizienter Sanierung mithilfe der NRW.BANK.

Wohnungsbestand nachhaltiger gestalten

Mit der Wohnraumförderung des Landes lassen sich sowohl Einzelmaßnahmen als auch umfassende energetische und gebäudetechnische Sanierungen umsetzen – für die Wertsteigerung Ihrer Immobilien, für das Klima und für Ihre Mieter.

Wohnungsbestand nachhaltiger gestalten
Beispiel für gelungene Quartiersentwicklung: Wohnquartier am neu angelegten Niederfeldsee in Essen.

Quartiersentwicklung

Sie wollen Ihre Bestände umfassend aufwerten? Maßnahmen im Wohnumfeld gehören dazu und verbessern auch die Lebensqualität Ihrer Mieter. Nutzen Sie für Ihre Vorhaben der Quartiersentwicklung öffentliche Förderung! 

Quartiersentwicklung

Wissenswertes

Mittelstandsbroschüre zum Download

NachhaltigkeitDigitalisierungWachstumNachfolge – wichtige Zukunftsthemen, die Unternehmen umtreiben. In unserer Mittelstandsbroschüre beanworten wir die wichtigsten Fragen zur Finanzierung.

NRW.BANK.Universalkredit

  • Zinsgünstige Darlehen mit einem Finanzierungsanteil von bis zu 100%
  • Für Gründer, mittelständische Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und Angehörige der freien Berufe
  • Finanziert Investitionen und Betriebsmittel – auch für Vorhaben im Ausland bzw. mit Auslandsbezug
  • Optional mit 50% Haftungsfreistellung oder Bürgschaft der Bürgschaftsbank für die Hausbank

NRW.BANK.Mittelstandskredit

  • Zinsgünstige Darlehen bis 10 Mio. € mit einem Finanzierungsanteil von bis zu 100%
  • Für mittelständische Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und Angehörige der freien Berufe ab 5 Jahre nach Geschäftsaufnahme
  • Finanziert Investitionen und Betriebsmittel, Wachstumsvorhaben sowie Unternehmensübernahmen
  • Optional mit 50% Haftungsfreistellung der NRW.BANK oder Bürgschaft der Bürgschaftsbank für die Hausbank

NRW.BANK.Mittelstandsfonds

  • Mezzanine-Kapital oder direkte Minderheitsbeteiligungen zwischen 1 und 7 Mio. €
  • Für etablierte mittelständische Unternehmen mit attraktiver Technologie- oder Wettbewerbsposition
  • Befähigt z. B. Akquisitionen, Nachfolge, Erschließung neuer Märkte/Kunden, Produktionserweiterungen, Bilanzstrukturverbesserung
  • Unterstützt Unternehmen bei der Verbesserung der Bilanzstruktur

NRW.BANK.Effizienzkredit

  • Zinsgünstige Darlehen bis 10 Mio. € mit einem Finanzierungsanteil von bis zu 100% - optional mit 50% Haftungsfreistellung für die Hausbank
  • Für Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und Angehörige der freien Berufe
  • Finanziert die Steigerung der Energie- und Ressourceneffizienz, Lärmschutz und Luftreinhaltung sowie Neubau und Sanierung gewerblicher Nichtwohngebäude
  • Bei Neubau oder Sanierung zum Effizienzgebäude feste Zinsen für die gesamte Laufzeit von bis zu 25 Jahren

So erreichen Sie uns

Sie wünschen sich eine individuelle Beratung zu den öffentlichen Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten? Wir unterstützen Sie gerne.

Unsere Förderexperten

Die Förderexperten der NRW.BANK

Egal, in welcher Phase Sie sich mit Ihrem Unternehmen befinden, unsere Förderexperten stehen Ihnen auch im persönlichen Gespräch zur Seite.

Mehr zum Thema

Bleiben Sie informiert

Produktsuche
0211 91741-4800