Unsere Philosophie: Förderung für NRW

Bei uns gestalten Sie die Zukunft in NRW mit! Als Förderbank für Nordrhein-Westfalen fördern wir Menschen, Wirtschaft und Kultur in der Region – eine herausfordernde und verantwortungsvolle Aufgabe, die die NRW.BANK nur mit engagierten und qualifizierten Mitarbeitern erfüllen kann. Als Arbeitgeber bietet die NRW.BANK ihren Mitarbeitern im Gegenzug eine Vielzahl an Benefits und Leistungen.

In den nachfolgenden Abschnitten geben wir Ihnen einen Einblick in die Arbeit bei der NRW.BANK und einen Überblick darüber, welche Angebote und Chancen Sie bei uns erwarten. Dazu zählen neben einer Unternehmenskultur des Miteinanders interessante Aufgaben, sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten, modernste technische Ausstattung, mobiles Arbeiten, sehr breite Qualifizierungsangebote und ein dauerhaft sicherer Arbeitsplatz. Zusätzlich bieten wir ein marktorientiertes Vergütungspaket und attraktive Sozialleistungen. Damit möchten wir alle Voraussetzungen schaffen, unserem Förderauftrag auch in Zukunft gerecht zu werden – mit Mitarbeitern, die sich flexibel auf neue Herausforderungen einstellen können. Nur mit Ihnen können wir fördern, was NRW bewegt.

Das ist die NRW.BANK

Dieser Inhalt kann nicht angezeigt werden, da Sie den Dienst nicht erlaubt haben. Bitte klicken Sie hier, um Ihre Datenschutzeinstellungen zu ändern.

Vorteile, bei uns zu arbeiten

  • Maßgeschneiderte Einarbeitung und zügige Übernahme von Verantwortung

    Ob beim Einstieg in eines unserer hoch qualifizierten und engagierten Teams oder bei neuen Projekten – wir sorgen dafür, dass Sie eine vollumfängliche und zeitlich ausgewogene Einführung in unsere Arbeit erhalten und schrittweise immer mehr Verantwortung in ihrem Job übernehmen.

  • Marktgerechtes Gehalt

    Die Vergütungssysteme der NRW.BANK sind marktgerecht und attraktiv. Sie orientieren sich an tariflichen Vorgaben bzw. im außertariflichen Bereich an differenziert erhobenen Vergleichsdaten des Bankenmarktes. Wir verzichten komplett auf Variabilität, d.h. alle tariflichen, über- und außertariflichen Vergütungskomponenten einschließlich individueller Zulagen werden verbindlich und dauerhaft gezahlt. Die Vergütungshöhe richtet sich zunächst nach den Anforderungen Ihrer Funktion und berücksichtigt darauf aufbauend nachhaltige persönliche Kriterien wie Kompetenz, Fähigkeiten und Arbeitsplatzerfahrung.

  • Zusatzleistungen für die Altersversorgung

    Neben einer rein arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersvorsorge bietet die NRW.BANK Mitarbeitern die Möglichkeit, selbst Vorsorge für das Leben im höheren Alter zu treffen.

    Die NRW.BANK als Arbeitgeber finanziert eine betriebliche Altersversorgung in Form einer unmittelbaren Versorgungszusage. Dabei wird den Mitarbeitern jedes Jahr ein gehaltsabhängiger Versorgungsbaustein gutgeschrieben (arbeitgeberfinanziert).

    Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, ihre spätere Rente durch Teilumwandlung ihres Gehaltes aufzustocken. Die umgewandelten Gehaltsteile können im Rahmen einer Direktzusage (Modell Deferred Compensation) und/oder einer Direktversicherung alternativ angelegt werden (arbeitnehmerfinanziert). Die eingezahlten Gehaltsteile sind steuer- und sozialversicherungsfrei. Die Steuerlast wird damit auf die Zeit des Ruhestandes verlagert – in der sie voraussichtlich geringer ausfallen wird.

  • Weiterbildung in Bankgeschäft, Methoden, IT und Persönlichkeit

    Wir fördern die Weiterbildungsbereitschaft: Mit klassischer Personalentwicklung – also Fach-, Methoden-, Persönlichkeits- und Führungsseminaren - , aber auch durch Coaching, Mentoring und andere Individualmaßnahmen unterstützt sie ihre Mitarbeiter dabei, ihre Tätigkeiten auszuführen und sich dabei stetig weiterzuentwickeln.

    Darüber hinaus bieten wir mit einem berufsbegleitenden Förderprogramm eine gezielte Förderung von abschlussbezogenen Maßnahmen der beruflichen Weiterqualifizierung. Die Bank kooperiert dabei insbesondere mit der Frankfurt School of Finance & Management und der Hochschule für Oekonomie und Management (FOM); für funktions- und bereichsspezifische Abschlüsse (z.B. Bilanzbuchhalter, CFA und dergleichen) arbeiten wir mit etablierten und im Markt anerkannten Weiterbildungsanbietern zusammen. Wir fördern Fortbildungen sowohl finanziell als auch durch Sonderurlaub sowie durch ein Kommilitonennetzwerk.

  • Arbeitsumfeld

    Wir bieten Ihnen einen dauerhaft sicheren Arbeitsplatz in einem stabilen, gleichwohl dynamischen Umfeld. Wir legen größten Wert darauf, unseren Mitarbeitenden ein gutes Arbeitsklima, Erfolg in der beruflichen Tätigkeit und eine werteorientierte Unternehmenskultur zu bieten. Unsere modern ausgestatteten Arbeitsplätze werden regelmäßig auf aktuellem Stand gehalten.

  • Arbeitszeit

    Das Zeiterfassungssystem EVA - Eigenverantwortlich verwaltete Arbeitszeit - gibt Ihnen in der NRW.BANK die Möglichkeit zum verantwortungsvollen Umgang mit der selbst verwalteten Zeiterfassung. Diese Form der Arbeitszeitgestaltung erfolgt in Abwägung zwischen Ihren individuellen Planungen und betrieblichen Notwendigkeiten.

  • Beruf und Familie

    Die Dienstvereinbarung Beruf & Familie fördert die Vereinbarkeit von Beruf und familiären Lebensbedürfnissen unserer Mitarbeitenden. Neben der Beurlaubung und Teilzeitarbeit auf Basis von Bundes- und Landesgesetzen bietet die NRW.BANK freiwillige Leistungen zur Verbesserung einer lebensphasenorientierten Vereinbarkeit. In Kooperation mit einem firmenunabhängigen Beratungs- und Vermittlungsdienst unterstützen wir die Mitarbeitenden, zum Beispiel eine verlässliche Betreuung für ihre Kinder zu finden oder in Pflegesituationen.

    Für die umfangreichen Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie sind wir wiederholt als familienfreundliches Unternehmen zertifiziert worden. Entsprechende Auditierungen wurden von der berufundfamilie Service GmbH abgeschlossen. Ausgezeichnet wurden wir unter anderem für unsere flexiblen und individuellen Arbeitszeitmodelle.

  • Gesundheit und Arbeitsschutz

    Der betriebsärztliche Dienst und unsere Sozialbeauftragte unterstützen uns insbesondere in allen Fragen des Gesundheitsschutzes. So ist es der NRW.BANK möglich, ihren Mitarbeitern frühzeitig Hilfestellung zu geben und präventiv zu handeln.Arbeitsschutz ist ein wichtiges Thema für uns. Unsere Fachkraft für Arbeitssicherheit und unsere freiwilligen Sicherheitsbeauftragten planen und führen in der NRW.BANK u. a. unfallverhütende Maßnahmen durch und sind für die Schaffung humaner Arbeitsplätze und Arbeitsbedingungen verantwortlich.

  • Mobilität und Flexibilität bei der Arbeit und auf dem Weg zur Arbeit

    Die Arbeit im Homeoffice und zusätzliche freie Tage sind Ihren individuellen Voraussetzungen entsprechend in der NRW.BANK ebenso möglich wie Teil- und Gleitzeitlösungen. Für den umweltfreundlichen Weg zur Arbeit mit Bus und Bahn bieten wir Ihnen ein Jobticket an.

  • Zu guter Letzt

    Unsere Betriebsrestaurants in Düsseldorf und Münster kochen jeden Tag leckere, ausgewogene und gesunde Mahlzeiten!

Meinung unserer Mitarbeitenden auf kununu

  • „Wer sich einbringen will und sich engagiert, findet hier viele interessante Projekte und Möglichkeiten. Job ist sehr abwechslungsreich, Kreativität wird geschätzt."

  • „Der Vorstand kommuniziert oft auch selbst über digitale Formate in die Bank. Es gibt diverse Möglichkeiten, sich über Kommunikationsmedien (Intranet, Newsletter, digitales Mitarbeitermagazin etc.) oder dialogorientierte Veranstaltungsformate zu informieren. Wer hier behauptet, er ist schlecht informiert, der liest nicht oder nimmt nirgends teil - was fast unmöglich ist."

  • „Die NRW.BANK lässt einen auch nicht hängen, wenn man während seines Berufslebens mal in einer schwierigen privaten Situation ist, z. B. durch Krankheit."

  • „Alle Vorgesetzten, die ich in der NRW.BANK hatte (waren über die Jahre viele) hatten ohne Ausnahme immer ein offenes Ohr für mich und haben mir größtmöglichen Spielraum gelassen. Weiterentwicklung wurde immer unterstützt."

  • „Tolle Büros, beste technische Voraussetzungen, Homeoffice hat in der Corona-Zeit bestens funktioniert."

  • „Ich arbeite gern mit meinen Kollegen zusammen, es herrscht eine offene, vertrauensvolle Atmosphäre."

  • „Kommt auf den Bereich an, in Summe ist die Work-Life-Balance in der Bank sehr gut."

  • „Das Gehalt ist marktgerecht, betriebliche Altersvorsorge ist top."

  • „Die NRW.BANK wird ihrer Rolle als Förderbank gerecht und lebt das Prinzip der Nachhaltigkeit in vielen Facetten. Beispielsweise begibt sie regelmäßig nachhaltige Anleihen (Green- und Social Bonds), ein Spiegelbild des nachhaltigen Fördergeschäfts der Bank."

Wir sind ein ausgezeichneter Arbeitgeber

Stellenangebote: Ihre Karriere bei uns

Die NRW.BANK sucht engagierte Mitarbeiter, die eigenverantwortlich handeln, offen für neue Herausforderungen sind und Wert auf fachliche und persönliche Weiterentwicklung legen.

Wir bieten Ihnen eine zugleich fordernde und fördernde Unternehmenskultur, die Freiräume und Eigeninitiative zulässt und von gegenseitigem Respekt geprägt ist.

Zu unseren vollständigen und aktuellen Stellenangeboten und zur Möglichkeit Ihrer Online-Bewerbung in unserem Bewerbermanagement-System gelangen Sie mit einem Klick auf den untenstehenden Link.

Über dieses Angebot hinaus bieten wir leider keine Positionen an.

Ihre Bewerbungsunterlagen unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz. 
Haben Sie vorab oder zwischendurch Fragen, melden Sie sich gerne jederzeit.

Unser Team freut sich auf Sie!

https://karriere.nrwbank.de

Die Personalbetreuung der NRW.BANK

Für Fragen rund um die Themen "Karriere" und "Personal" steht Ihnen unsere Personalbetreuung zur Verfügung. Bitte beachten Sie: Aus datenschutzrechtlichen Gründen können wir Bewerbungen ausschließlich über das Jobportal entgegennehmen. 

Unser Duales Studium

Du möchtest ein erstklassiges Studium in Kombination mit einem starken Praxisbezug zu Unternehmern, Gründern, Start-ups, Kommunen und weiteren Fördernehmern? Hier findest du alle Informationen zu unserem Dualen Studium.

Duales Studium
Zu den Stellenangeboten \ (Link öffnet in einem neuen Fenster)
0211 91741-2090