Mit der NRW.BANK gründen

Gründung – die Basics

NRW braucht Gründerpersönlichkeiten, die gute Ideen in die Tat umsetzen und dabei sowohl wirtschaftlich als auch nachhaltig handeln. Die NRW.BANK ist Ihr verlässlicher Partner bei Ihrer Gründung. Sind Sie bereit für die ersten Schritte?

Gründung – die Basics

Starten als Start-up

Sie haben ein Geschäftsmodell aus der wissens- oder technologieorientierte Branche, produzieren neue Werkstoffe oder starten im eCommerce durch? Hier erfahren Sie, worauf Sie bei der Start-up-Finanzierung achten müssen.

Starten als Start-up

Die ersten Jahre

Wenn Sie Ihr Gründungsvorhaben erfolgreich umgesetzt haben, geht die Arbeit erst richtig los. Gerade in den ersten drei bis fünf Jahren brauchen Sie oft unterstützende Maßnahmen. Die NRW.BANK hilft Ihnen dabei.

Die ersten Jahre

Passende Lösungen für Ihr Unternehmen

Gründung durch Nachfolge

Bei einer Gründung durch Nachfolge kommt das Beste aus beiden Welten zusammen: ein etabliertes Unternehmen und der innovative Gründergeist des Nachfolgers auf dem Chefsessel. Bei der Finanzierung hilft die NRW.BANK.

Gründung durch Nachfolge

Gründung in der Green Economy

Nachhaltigen Geschäftsmodellen gehört die Zukunft. Wer sich in diesem Bereich unternehmerisch betätigen möchte, wird als Gründer von der NRW.BANK mit Beratung und Förderinstrumenten unterstützt.

Gründung in der Green Economy

Sozialunternehmen gründen

Sie wollen ein Sozialunternehmen gründen? Wir wissen um die Besonderheiten bei der Finanzierung eines Sozialunternehmens und unterstützen Ihr Engagement in gesellschaftlich wichtigen Bereichen mit passenden Lösungen.

Sozialunternehmen gründen
Industrie 4.0 für die Elektromobilität: Der Automobilzulieferer Fischer und Kaufmann entwickelte eine volldigitale Produktionsstraße.

Innovationen finanzieren

Innovationen sind für Ihr Unternehmen das Sprungbrett in die Zukunft. Damit Sie die damit verbundenen Investitionen tätigen können, helfen wir Ihnen mit einem umfangreichen Repertoire an Förderprogrammen.

Innovationen finanzieren

Alternative Finanzierungen

Eine gelungene Finanzierung ist wichtig für Ihren unternehmerischen Erfolg. Ob Sie Ihr Vorhaben mit oder ohne Begleitung Ihrer Hausbank durchführen: Wir bieten Ihnen Fördermöglichkeiten für Ihre Unternehmensgründung.

Alternative Finanzierungen

Holzweg zum Erfolg

Moritz Blees, Matthias Köppe und Adrian Roepe, Gründer von Kerbholz, designen preisgekrönte Uhren und Sonnenbrillen aus Holz.
Signet Wandel

Mit ihren Produkten, die ein Stück Natur in den urbanen Alltag bringen, bewegen die Gründer von Kerbholz NRW. Mit ihrer Innovations- und Wachstumsstärke überzeugten sie ihre Hausbank und die NRW.BANK. Diese ebnete mit dem Förderprogramm NRW.BANK.Innovative Unternehmen den Weg für den weiteren Wachstumskurs.

Dieser Inhalt kann nicht angezeigt werden, da Sie den Dienst nicht erlaubt haben. Bitte klicken Sie hier, um Ihre Datenschutzeinstellungen zu ändern.

NRW.Venture: Ihr Partner für gute Ideen

Unser NRW.Venture-Team unterstützt Start-ups bei der Entwicklung und Vermarktung von innovativen Technologien und Geschäftsmodellen sowie dem schnellen Ausbau ihres Geschäfts.

NRW.Venture

Wissenswertes

Gründerbroschüre zum Download

Welche Förderung gibt es für eine Existenzgründung? Wie kann ich Fremd- oder Eigenkapital für mein Unternehmen einsetzen? Diese Fragen und mehr beantworten wir in der Gründerbroschüre.

NRW.BANK.Gründungskredit

  • Zinsgünstige Darlehen bis 10 Mio. € mit einem Finanzierungsanteil von bis zu 100%
  • Für Gründer, mittelständische Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und Angehörige der freien Berufe bis 5 Jahre nach Geschäftsaufnahme
  • Finanziert Investitionen und/oder Betriebsmittel bei Gründungen, Unternehmensübernahme, Erwerb einer tätigen Beteiligung und Festigungsmaßnahmen
  • Optional mit 50% Haftungsfreistellung der NRW.BANK oder Bürgschaft der Bürgschaftsbank für die Hausbank

NRW.BANK.Universalkredit

  • Zinsgünstige Darlehen mit einem Finanzierungsanteil von bis zu 100%
  • Für Gründer, mittelständische Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und Angehörige der freien Berufe
  • Finanziert Investitionen und Betriebsmittel – auch für Vorhaben im Ausland bzw. mit Auslandsbezug
  • Optional mit 50% Haftungsfreistellung oder Bürgschaft der Bürgschaftsbank für die Hausbank

NRW.Mikrodarlehen

  • Darlehen bis 50.000 € mit einem Finanzierungsanteil von bis zu 100% – keine Sicherheiten erforderlich, feste Zinsen für die Laufzeit von 10 Jahren
  • Für Gründungen und junge Unternehmen in den ersten 5 Jahren nach Geschäftsaufnahme
  • Fördert Gründungen sowie Wachstums- und Erweiterungsvorhaben junger Unternehmen
  • Direktkredit in Kooperation mit STARTERCENTER NRW

NRW.SeedCap

  • Offene Beteiligungen bis 100.000 €, 2. Finanzierungsrunde mit weiteren max. 100.000 € möglich
  • Für innovative, wachstumsorientierte Kapitalgesellschaften (UG/GmbH) bis 3 Jahre nach Unternehmensgründung
  • Business Angel und NRW.BANK beteiligen sich zu gleichen Konditionen/Bedingungen (pari passu)
  • Finanziert Maßnahmen im Zusammenhang mit der Unternehmensgründung sowie Investitionen und Betriebsmittel junger Unternehmen

Auf die Preise, fertig, los!

Krönen Sie Ihre erfolgreiche Gründung mit einer Auszeichnung, die Ihrem jungen Unternehmen einen weiteren Schub verpasst!

Sie haben Ihr Unternehmen vor drei bis fünf Jahren mit viel Mut erfolgreich aus der Taufe gehoben? Oder ein bestehendes Unternehmen mit frischen Ideen übernommen? Dann bewerben Sie sich für den GRÜNDERPREIS NRW. Den Siegern winken Preisgelder von insgesamt 60.000 Euro und jede Menge Aufmerksamkeit.

Zum GRÜNDERPREIS NRW 

Auch der KfW Award Gründen bringt innovative Ideen und ihre Urheber ins Rampenlicht: Junge Unternehmen aus der Gründer- und Start-up-Szene mit einem Alter von bis zu fünf Jahren dürfen sich bewerben und haben so die Chance auf insgesamt 35.000 Euro Preisgeld. Gekürt wird auch ein Landessieger für Nordrhein-Westfalenn.

Zum KfW Award Gründen

Die Roadshow für Gründende in NRW steuert sieben Städte an und bietet Connections, Kontakte und Beratung innerhalb einer Abendveranstaltung in gemütlicher Lounge-Atmosphäre. Wer ein Gründungsstipendium NRW in der Tasche hat, kann zu den fünf Gründerinnen und Gründern gehören, die auf der Bühne um zwei Preise und den Einzug ins Finale pitchen.

Zu Meet, Greet + Beat

Der Wettbewerb für Start-ups aus Nordrhein-Westfalen, die ein digitales Geschäftsmodell verfolgen, vergibt ein Preisgeld von insgesamt 50.000 Euro. Die Besonderheit: Man bewirbt sich nicht selbst, sondern wird von Unterstützern vorgeschlagen, die einen auch – zusammen mit dem Jury-Votum – ins Finale tragen. Dort können zehn Start-ups vor einer Jury pitchen.

Zu OUT OF THE BOX.NRW

 

Nominiert für den GRÜNDERPREIS NRW 2021

Sie stehen für die starke Gründerszene in Nordrhein-Westfalen: Zehn junge Unternehmen haben sich unter rund 140 Bewerbern durchgesetzt und sind in das Finale des GRÜNDERPREIS NRW 2021 eingezogen. Die Jury würdigt damit ihr herausragendes Engagement, ihren Mut und ihre Innovationskraft. Die Nominierten haben die Chance auf ein Preisgeld von insgesamt 60.000 Euro. Das Finale des 10. GRÜNDERPREIS NRW findet Ende November in Düsseldorf statt

So erreichen Sie uns

Sie wünschen sich eine individuelle Beratung zu den öffentlichen Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten? Wir unterstützen Sie gerne.

Unsere Förderexperten

Die Förderexperten der NRW.BANK

Egal, in welcher Phase Sie sich mit Ihrem Unternehmen befinden, unsere Förderexperten stehen Ihnen auch im persönlichen Gespräch zur Seite.

Mehr zum Thema

Bleiben Sie informiert

Produktsuche
0211 91741-4800