Dürresommer, Unwetter und Ressourcenknappheit sind so allgegenwärtig wie nie. Der globale Ressourcenverbrauch hat sich in den vergangenen 50 Jahren vervierfacht und hat damit auch Einfluss auf den Klimawandel.

Als Schlüssel für einen effizienten Einsatz von Ressourcen gilt die zirkuläre Wirtschaft. Sie nimmt den gesamten Produktlebenszyklus in den Blick und fordert auch für die Abfall-, Wasser- und Materialwirtschaft idealerweise vollständig geschlossene Kreisläufe. Das verringert die Importabhängigkeit der deutschen Wirtschaft und schont auch das Klima. Damit geht sie weit über klassisches Rohstoff-Recycling hinaus. Die zirkuläre Wirtschaft schließt alle Maßnahmen ein, die zu mehr Ressourceneffizienz führen und hat damit großen Einfluss auf Produktportfolios und Geschäftsmodelle.

Erfahren Sie auf dieser Seite mehr, wie die NRW.BANK in Nordrhein-Westfalen die Transformation zur zirkulären Wirtschaft fördert.

Eckhard Forst: „Nachhaltige Zukunftssicherung ist für NRW besonders wichtig.“

Dieser Inhalt kann nicht angezeigt werden, da Sie den Dienst nicht erlaubt haben. Bitte klicken Sie hier, um Ihre Datenschutzeinstellungen zu ändern.

Zum Video:

Erfolgsgeschichten aus der Kreislaufwirtschaft

Hintergründe zur zirkulären Wirtschaft

  • „Zirkuläre Wirtschaft muss Standard werden“

    Der Klimawandel fordert Lösungen, wie Wirtschaft und Gesellschaft CO2 einsparen und mit den begrenzten Ressourcen nachhaltiger umgehen können. Eine zirkuläre Wirtschaft ist dabei mehr als nur Recycling. Im Interview erklärt Prof. Dr. Claudia Kemfert, wie sie der entscheidende Hebel für eine nachhaltige Transformation sein kann.

  • Porträt Janpeter Beckmann, Förderexperte der NRW.BANK

    „Kreislaufwirtschaft zahlt sich aus“

    Die Transformation zur zirkulären Wertschöpfung ist Voraussetzung für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und des Wirtschafts- und Industriestandorts NRW. Wie die NRW.BANK Unternehmen auf ihrem Weg in die Kreislaufwirtschaft unterstützen kann, erläutert Förderberater Janpeter Beckmann im Interview.

  • Studentenwohnheim in der Abenddämmerung an einer kurvigen Straße, außen neu gepflanzte Bäume

    75.000 Euro für den Aufbau des „Circular Valley“

    Die NRW.BANK ist „Corporate Partner Finance“ des Circular Valley und unterstützt das Projekt aus Wuppertal über die nächsten drei Jahre. Ziel desselben ist es, die Region zum Zentrum der zirkulären Wertschöpfung zu machen und weltweit klimafreundliche Produktionskreisläufe in Gang zu setzen.

Nominiert für den Umweltwirtschaftspreis.NRW 2022

Als bundesweit größter Anbieter von Produkten und Dienstleistungen im Bereich der Green Economy ist Nordrhein-Westfalen das Land der Umweltwirtschaft in Deutschland. Um dies zu würdigen, hat das Umweltministerium den Umweltwirtschaftspreis.NRW 2022 zum zweiten Mal gemeinsam mit der NRW.BANK ausgelobt. Die Nominierten haben die Chance auf ein Preisgeld von insgesamt 60.000 Euro. Die Verleihung des Umweltwirtschaftspreises ist für November 2022 geplant.

Produkte für die Kreislaufwirtschaft

NRW.BANK.Effizienzkredit

  • Zinsgünstige Darlehen bis 10 Mio. € mit einem Finanzierungsanteil von bis zu 100% - optional mit 50% Haftungsfreistellung für die Hausbank
  • Für Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und Angehörige der freien Berufe
  • Finanziert die Steigerung der Energie- und Ressourceneffizienz, Lärmschutz und Luftreinhaltung sowie Neubau und Sanierung gewerblicher Nichtwohngebäude
  • Bei Neubau oder Sanierung zum Effizienzgebäude feste Zinsen für die gesamte Laufzeit von bis zu 25 Jahren

NRW.BANK.Digitalisierung und Innovation

  • Zinsgünstige Darlehen ohne Höchstbetrag mit einem Finanzierungsanteil von bis zu 100%
  • Für Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und Angehörige der freien Berufe
  • Finanziert Investitionen in den Bereichen Digitalisierung und Innovation
  • Optional mit einer 50%igen Haftungsfreistellung für die Hausbank

NRW.BANK.Gründung und Wachstum

  • Zinsgünstige Darlehen bis 10 Mio. € mit einem Finanzierungsanteil von bis zu 100% - besonders günstige Zinsen für Gründer und junge Unternehmen bis 5 Jahre
  • Für Gründer, junge und etablierte KMU und Angehörige der freien Berufe
  • Fördert Investitionen und Betriebsmittel bei Gründungen, Unternehmensnachfolgen und Festigungsmaßnahmen
  • Optional mit 50% Haftungsfreistellung der NRW.BANK für die Hausbank

NRW.BANK.Universalkredit

  • Zinsgünstige Darlehen ohne Höchstbetrag mit einem Finanzierungsanteil von bis zu 100% - jetzt auch für die Instandsetzung von unwetterbedingten Schäden!
  • Für Gründer, mittelständische Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und Angehörige der freien Berufe
  • Finanziert Investitionen und Betriebsmittel, teilweise auch für Vorhaben im Ausland bzw. mit Auslandsbezug
  • Optional mit 50% Haftungsfreistellung der NRW.BANK für die Hausbank

NRW.SeedCap

  • Offene Beteiligungen bis 100.000 €, 2. Finanzierungsrunde mit weiteren 100.000 € möglich
  • Für innovative, wachstumsorientierte Kapitalgesellschaften (UG/GmbH) bis 3 Jahre nach Unternehmensgründung
  • Finanziert Maßnahmen im Zusammenhang mit der Unternehmensgründung sowie Investitionen und Betriebsmittel junger Unternehmen
  • Business Angel und NRW.BANK beteiligen sich zu gleichen Konditionen/Bedingungen (pari passu)

NRW.SeedCon

  • Wandeldarlehen bis 200.000 €
  • Für innovative, wachstumsorientierte Unternehmen der Frühphase bis 3 Jahre nach Unternehmensgründung
  • Finanziert Investitionen und Betriebsmittel zum Aufbau und Wachstum des Unternehmens

So erreichen Sie uns

Sie wünschen sich eine individuelle Beratung zu den öffentlichen Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten? Wir unterstützen Sie gerne.

 

Sie wünschen einen Rückruf? Wir melden uns an Arbeitstagen binnen 24 Stunden bei Ihnen.

Unsere Geschäftszeiten sind Montag bis Donnerstag von 8 bis 18 Uhr und am Freitag von 8 bis 17.30 Uhr. 

 

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Thema*
An welchem Wochentag möchten Sie zurückgerufen werden?*
Zu welcher Uhrzeit möchten Sie zurückgerufen werden?*
Anrede*
Bestätigung

Unsere Förderexperten

Eine Gruppe von Menschen von oben betrachtet

Egal, in welcher Phase Sie sich mit Ihrem Unternehmen befinden, unsere Förderexperten stehen Ihnen auch im persönlichen Gespräch zur Seite.

Mehr zum Thema

Weitere Themen

Bäcker Roland Schüren trägt ein großes Blech mit Broten. Im Hintergrund verschwommen große Backöfen

Investitionen in Nachhaltigkeit

Investitionen in nachhaltige Produkte und Prozesse, technische und soziale Innovationen oder neue Organisationsmethoden sind ein wichtiger Beitrag für Umwelt, Klima und Gesellschaft – und für Ihr Unternehmen. Nutzen Sie dafür öffentliche Förderung!

Investitionen in Nachhaltigkeit
Mehrere Mitarbeiter von Kerbholz in einer Besprechung vor einem Whiteboard mit Notizen

Gründung in der Green Economy

Nachhaltigen Geschäftsmodellen gehört die Zukunft. Wer sich in diesem Bereich unternehmerisch betätigen möchte, wird als Gründer von der NRW.BANK mit Beratung und Förderinstrumenten unterstützt.

Gründung in der Green Economy
Jürgen Bischopink vom Automobilzulieferer Fischer und Kaufmann betrachtet durch einen Zaun die Produktion von Metallbauteilen.

Innovationen finanzieren

Innovationen sind für Ihr Unternehmen das Sprungbrett in die Zukunft. Damit Sie die damit verbundenen Investitionen tätigen können, helfen wir Ihnen mit einem umfangreichen Repertoire an Förderprogrammen.

Innovationen finanzieren

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?