Verwaltungsrat setzt auf Kontinuität in der Führung der NRW.BANK

Eckhard Forst als Vorstandsvorsitzender und Gabriela Pantring als Mitglied des Vorstands im Amt bestätigt

Der Verwaltungsrat der NRW.BANK hat heute die Verträge von Eckhard Forst (61) und Gabriela Pantring (54) verlängert. Er folgte damit der Empfehlung des Präsidial- und Nominierungsausschusses. Forst bleibt bis zum 31. Januar 2026 Vorstandsvorsitzender. Pantrings Vertrag als Mitglied des Vorstands wird bis zum 31. Oktober 2026 verlängert. Mit diesem Beschluss setzt der Verwaltungsrat auf Kontinuität in dem insgesamt vierköpfigen Vorstandsteam, das seit 2016 erfolgreich zusammenarbeitet. 

„Als Vorstandsvorsitzender hat Eckhard Forst die NRW.BANK bereits in den vergangenen vier Jahren erfolgreich gesteuert. Gabriela Pantring setzte als Mitglied des Vorstands wichtige Impulse für die Weiterentwicklung des Fördergeschäfts“, sagt der Verwaltungsratsvorsitzende und NRW-Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart. „Beide sind profunde Kenner ihres Metiers. Deshalb freue ich mich, dass die NRW.BANK mit der Verlängerung der Verträge ihren erfolgreichen Kurs fortsetzen und gerade in dieser schwierigen Corona-Zeit für Stabilität sorgen kann.“

Eckhard Forst ist seit November 2016 Vorsitzender des Vorstands der NRW.BANK. Der gelernte Bankkaufmann und studierte Jurist verantwortet bei der NRW.BANK die Bereiche Personal, Recht, Revision sowie Strategie/Kommunikation/Vorstandsstab. Er startete seine Karriere 1990 bei der Deutschen Bank, wo er bis 2006 verschiedene Stationen in Düsseldorf, Paris und Bielefeld durchlief. Von 2007 bis 2016 war er Mitglied des Vorstands der Norddeutschen Landesbank Girozentrale (NORD/LB) in Hannover. 

Zeitgleich mit Eckhard Forst trat Gabriela Pantring als neues Vorstandsmitglied der NRW.BANK an. Als Risikovorstand verantwortet sie die Bereiche Fördergeschäftsentwicklung, Risikocontrolling, Kreditmanagement und Geschäftsunterstützung. Sie ist zudem Regionalvorstand für Westfalen-Lippe. Ihre Karriere startete die gelernte Sparkassenkauffrau und Sparkassenbetriebswirtin 1985 bei der Sparkasse Osnabrück. Sie arbeitete im Folgenden als Verbandsprüferin beim Sparkassen- und Giroverband Schleswig-Holstein und war für mehrere Jahre für die Konzernrevision der Westdeutsche Landesbank Girozentrale in London tätig. Im Jahr 2002 wechselte sie als Bereichsleiterin zur damals neu gegründeten NRW.BANK. 2013 wurde Pantring Vorstandsmitglied der ILB Investitionsbank des Landes Brandenburg, bevor sie 2016 zur NRW.BANK zurückkehrte. Gabriela Pantring hält die Abschlüsse Master of Business Administration und Master of Science in Strategic Focus.

Lebensläufe finden Sie unter www.nrwbank.de/024
Fotos können Sie hier herunterladen. 

Über die NRW.BANK
Die NRW.BANK ist die Förderbank für Nordrhein-Westfalen. Sie unterstützt ihren Eigentümer, das Land NRW, bei dessen struktur- und wirtschaftspolitischen Aufgaben. In ihren drei Förderfeldern „Wirtschaft“, „Wohnraum“ und „Infrastruktur/Kommunen“ setzt die NRW.BANK ein breites Spektrum an Förderinstrumenten ein: von zinsgünstigen Förderdarlehen über Eigenkapitalfinanzierungen bis hin zu Beratungsangeboten. Dabei arbeitet sie wettbewerbsneutral mit allen Banken und Sparkassen in NRW zusammen. In ihrer Förderung berücksichtigt die NRW.BANK auch bestehende Angebote von Bund, Land und Europäischer Union.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.nrwbank.de

Folgen Sie uns auch auf www.twitter.com/NRWBANK


Düsseldorf/Münster, 7. Dezember 2020

Kontakt

Caroline
Gesatzki

Pressesprecherin

Tel.:0 211 91741-1847

Fax:0 211 91741-1260

E-Mail:caroline.gesatzki@nrwbank.de

Sie erreichen uns Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 18.00 Uhr, Freitag 9.00 Uhr bis 17.30 Uhr sowie an Feiertagen und am Wochenende unter den oben genannten Kontaktdaten.

Ihre Anfrage

* Pflichtfelder Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers/der Empfänger werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet und anschließend gelöscht.

Feedback

Ihre Bewertung der Seite

Haben Sie ein Anliegen und möchten lieber persönlich in Kontakt mit der NRW.BANK treten? Dann nutzen Sie bitte unsere Kontaktmöglichkeiten.