Die Zeichen stehen auf Expansion

In einer Branche, die traditionell dem Handwerk zugerechnet wird, setzen Tino und Dennis Konnertz von dem Unternehmen Konntec Sicherheitsssysteme schon seit Jahren auf Digitalisierung. Mit Erfolg: Ihre elektronischen Schließsysteme, Kartenterminals, Einbruchsicherungen und Alarmanlagen sind stark gefragt. Mit Kapital aus dem Programm NRW.BANK.Universalkredit und dem Regionalen Wirtschaftsförderungsprogramm bauten die Mönchengladbacher eine neue Firmenzentrale.

Tino und Dennis Konnertz
Die Brüder Konnertz setzen auf digitale Schließsysteme,

Schon sechsmal sind Tino und Dennis Konnertz in den vergangenen gut 15 Jahren mit ihrer Firma Konntec umgezogen. „Da nicht nur unser Umsatz jährlich um zehn Prozent gewachsen ist, sondern auch die Zahl der Mitarbeiter, ist es uns in den angemieteten Räumen immer schnell zu eng geworden“, berichtet Tino Konnertz. Im Jahr 2020 sind die Mönchengladbacher, die sich vom Schlüsseldienst zum Anbieter für digitale Schließsysteme für zum Beispiel Kliniken, Banken oder Konzertsäle gewandelt haben, in ein neues, eigenes Domizil gezogen.

Rund 3.000 Quadratmeter umfasst der Neubau im Nordpark: Büros auf 2.500 Quadratmetern, eine Dachterrasse, zahlreiche Meetingpoints – eine imposante Firmenzentrale, die unter anderem mit dem NRW.BANK.Universalkredit finanziert wurde. „Die Darlehen aus diesem Programm können sehr vielfältig eingesetzt werden, zum Beispiel für den Maschinenpark, für das zur Produktion nötige Umlaufvermögen oder auch für den Bau einer Firmenimmobilie“, sagt Philipp Salm, Leiter der Förderberatung für die Region Rheinland bei der NRW.BANK.

Langfristig – und doch flexibel

Interessant ist der NRW.BANK.Universalkredit vor allem für langfristige Investitionen. Bei einer möglichen Laufzeit von maximal 20 Jahren bietet das Programm nämlich auch feste Zinsbindungsfristen. „Mit Darlehenshöhen zwischen 25.000 Euro und zehn Millionen Euro ist fast jedes Projekt realisierbar“, so Salm. Eine wichtige Voraussetzung: Unternehmen, die von dieser Kapitalquelle profitieren wollen, müssen ihre Investitionen in NRW tätigen oder sollten mit ihrem Vorhaben einen positiven Effekt für das Land Nordrhein-Westfalen bewirken.

Finanzkräftige Kombination

Diese Vorgabe macht es möglich, den NRW.BANK.Universalkredit mit anderen Kapitalquellen aufzustocken, etwa mit Zuschüssen aus dem Regionalen Wirtschaftsförderungsprogramm (RWP). Das Programm existiert bereits seit den 1970er-Jahren und soll vor allem die bislang strukturschwachen Regionen des Bundeslandes, die sogenannten C- und D-Fördergebiete, stärken. „Unterstützt werden beispielsweise Gründungen und Expansionen, aber auch Maßnahmen, die Arbeitsplätze sichern“, sagt Sabine Börtz, Teamleiterin RWP bei der NRW.BANK. Insbesondere Dienstleister und Firmen des verarbeitenden Gewerbes machen davon Gebrauch und stellen Förderanträge bei der NRW.BANK. „Unternehmer, die mit ihrer Investition einen positiven überregionalen Effekt bewirken wollen, haben gute Chancen auf Förderung“, so Börtz.

Auf Zuwachs geplant

NRW.BANK.Universalkredit und RWP – auf diese Kombination setzt auch Konntec. Ein Ende des Digitalisierungsbooms ist im Bereich Schließsysteme nämlich nicht abzusehen. Inzwischen verbuchen die Mönchengladbacher mehr als 80 Prozent ihres Umsatzes mit elektronischen Services. Grund genug, sich die Türen für künftiges Wachstum offenzulassen: Die neue Firmenzentrale wurde so geplant, dass in einem zweiten Bauabschnitt zusätzliche 2.000 Quadratmeter erschlossen werden können. Das Thema Umzug dürfte damit für die Konnertz-Brüder auf absehbare Zeit abgehakt sein.

Stand: 26. Februar 2021

 

Zur Website der Konntec Sicherheitssysteme GmbH

NRW.BANK.Universalkredit

  • Zinsgünstige Darlehen ohne Höchstbetrag mit einem Finanzierungsanteil von bis zu 100% - jetzt auch für die Instandsetzung von unwetterbedingten Schäden!
  • Für Gründer, mittelständische Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und Angehörige der freien Berufe
  • Finanziert Investitionen und Betriebsmittel, teilweise auch für Vorhaben im Ausland bzw. mit Auslandsbezug
  • Optional mit 50% Haftungsfreistellung der NRW.BANK oder Bürgschaft der Bürgschaftsbank für die Hausbank
Produktsuche \ (Link öffnet in einem neuen Fenster)
0211 91741-0