Sie wollen mit Ihrem Unternehmen im Ausland Flagge zeigen? Ob Sie sich neue Märkte erschließen möchten oder ob ein Standort im Ausland unumgänglich ist, weil sie als Zulieferer bei Ihren Kunden sein wollen – unser Team für EU- und Außenwirtschaftsförderung unterstützt Sie bei Expansionen in Europa und weltweit. Hier finden Sie die häufigsten Fragen, die uns zu unserer Arbeit immer wieder gestellt werden. Haben wir Ihre Frage noch nicht beantwortet? Kontaktieren Sie uns gerne!

Wenn Ihr Unternehmen seinen Sitz in Nordrhein-Westfalen hat und Sie ein Auslandsvorhaben planen, sind Sie beim Team „EU- und Außenwirtschaftsförderung“ der NRW.BANK an der richtigen Adresse. Wir informieren Sie individuell, welche öffentlichen Förder- und Finanzierungsinstrumente für Sie in Frage kommen. Auch zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr Auslandsvorhaben am besten finanziell absichern. Im Rahmen dessen recherchieren wir für Sie Fördermittel in Deutschland und in dem Land, in dem Sie Ihr Vorhaben umsetzen möchten.

Zu unserem Angebot gehören auch spezielle Workshops für Unternehmer, die Investitionen im Ausland planen.

Erste Informationen zu aktuellen Fördermöglichkeiten finden Sie in unserem Newsletter und weiteren bankeigenen Publikationen.

Nein. Wir verstehen uns als neutraler Partner für alle Unternehmen aus NRW, die eine konkrete Förderanfrage haben. Deshalb informieren wir Sie über alle öffentlichen Förderangebote, die für Sie in Frage kommen – ob vom Land, vom Bund oder der EU.

Ja, wenn Sie mit Ihrem Unternehmen Auslandsmärkte erschließen möchten, können Sie unser Informationsangebot zu Fördermöglichkeiten kostenfrei nutzen. Wir stellen Ihnen diesen Service untentgeltlich zur Verfürgung, weil wir im Auftrag des Landes Nordrhein-Westfalen arbeiten und von der EU-Kommission unterstützt werden.

Kein Problem! Gerne stehen wir Ihnen zunächst auch als Sparringspartner im Rahmen Ihrer Vorhabensplanung zur Seite. So bekommen Sie bereits im Vorfeld einen Eindruck davon, wie Sie vorgehen können und worauf ein Finanzier wert legt.

Die NRW.BANK berät Sie vornehmlich dazu, welche Förderprogramme für Sie geeignet sind. Wir stellen jedoch gerne den Kontakt zu Projektpartnern wie der ZENIT GmbH und der NRW.Global Business GmbH her. Diese Institutionen unterstützen Sie bei der Suche nach passenden Geschäftspartnern in Europa und darüber hinaus.

Kein Problem. Wir vermitteln gerne den Kontakt zu den Förderbanken oder -agenturen in anderen Bundesländern sowie zu KollegInnen im Netzwerk Enterprise Europe Network deutschland- und europaweit, die Ihnen in diesem Fall weiterhelfen.

An wen kann ich mich wenden?

EU- und Außenwirtschaftsförderung

Produktdatenbank \ (Link öffnet in einem neuen Fenster)
0211 91741-4000