Engagement für die Gesellschaft zeigen

Die NRW.BANK fördert in den Themenfeldern „Wissenschaft & Bildung“, „Kunst & Kultur“ sowie „Gesellschaft & Soziales“.

Die NRW.BANK engagierte sich im Jahr 2018 in ihren drei Themenfeldern „Wissenschaft & Bildung“, „Kunst & Kultur“ sowie „Gesellschaft & Soziales“ mit insgesamt 826.000 €.

 

Die Verteilung des Budgets kann jedes Jahr in Abhängigkeit von den genehmigten Förde­rungen variieren: „Wissenschaft & Bildung“ (aktuell 48%, Vorjahr 45%), „Kunst & Kultur“ (aktuell 38%, Vorjahr 39%) sowie „Gesellschaft & Soziales“ (aktuell 14%, Vorjahr 16%).

1. Wissenschaft & Bildung

Die Förderung von Kreativität und Ideen sowie von Themen rund um das Bildungswesen für eine junge Zielgruppe sind Leitgedanken des Gesellschaftlichen Engagements der NRW.BANK. Dementsprechend legte sie auch im Jahr 2018 ihren Fokus auf Engagements rund um das Bildungswesen in Nordrhein-Westfalen und förderte folgende Projekte aus dem Bereich „Wissenschaft & Bildung“:

1.1 EDUCATION Y Bildung. Gemeinsam. Gestalten. e.V., Düsseldorf

Die NRW.BANK unterstützt seit 2015 das von EDUCATION Y in Kooperation mit UNICEF entwickelte Landesprogramm des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen zum Thema „Kinderrechte an Grundschulen“. Lehrer und pädagogische Fachkräfte werden geschult, an Schulen über geeignete Formate wie zum Beispiel die Einrichtung von Klassenräten den partizipativen Grundgedanken der UN-Kinderrechtskonvention umzusetzen. Kinder sollen an den Schulen gezielt gefördert werden, als Mitgestaltende im eigenen Lern­prozess Verantwortung übernehmen und Schutz erhalten.

1.2 Schulkooperationen mit zwei Hauptschulen und zwei Gymnasien in Düsseldorf und Münster

Die NRW.BANK finanziert seit 2007 Studien- und Berufsorientierungsworkshops an vier Schulen in NRW. Dazu gehören in Düsseldorf das Cecilien-Gymnasium und die Hauptschule St. Benedikt sowie in Münster das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium und die Hauptschule Coerde. Die Schüler erhalten die Möglichkeit, ihre Stärken, Talente und damit Interessen­schwerpunkte für ihren späteren Berufsweg zu entdecken. Auch die Eltern werden mit ein­gebunden und erfahren, wie sie ihre Kinder bei der Berufswahl unterstützen können. Zudem finanziert die Bank eine landesweite Fortbildung für Lehrer mit dem Ziel, Schüler in Bezug auf ihre Berufsorientierung besser beraten zu können. Wichtige Partner dabei sind die Einstieg GmbH in Kooperation mit der „Agentur Jugendstil (beide Köln).

1.3 Schlaun-Forum e.V., Münster

Die Bank unterstützt seit 2011 den „Schlaun-Wettbewerb“ für Masterstudenten und Absolven­ten bis 35 Jahre der Fachrichtungen Städteplanung, Architektur, Landschaftsplanung und Bauingenieurwesen. Jedes Jahr wird ein neuer Standort ausgewählt. Dabei sollen Lösungen für die Stadtplanung und -entwicklung gefunden werden. Ziel ist unter anderem, zukunftsgerechte, energetisch nachhaltige Wohnmöglichkeiten sowie angemessene Lösungen für die Verkehrssituation in aktuell problematischen innerstädtischen Bereichen durch neue Ideen kreativer Nachwuchskräfte zu schaffen. Der 8. „Schlaun-Wettbewerb“ 2018 / 2019 hat den Standort Paderborn zum Thema. Es geht dabei um die städtebauliche Weiterentwicklung eines ehemaligen Militärgeländes.

1.4 Centrum für bürgerschaftliches Engagement e. V., Mülheim

Die „Koordinierungsstelle AusbildungsPatenProjekte NRW“ wird getragen durch das „Centrum für bürgerschaftliches Engagement e.V.“ in Mülheim und das „Centrum für nachberufliche Orientierung e.V.“ in Köln. Das Referat „Bürgerschaftliches Engagement“ der Staatskanzlei NRW unterstützt die Koordinierungsstelle. Ziel ist eine Verbesserung des Über­gangs Schule - Beruf in NRW zum Ende des 9. Schuljahres durch ehrenamtliche Ausbildungs­paten. Jugendliche mit ungünstigen schulischen Voraussetzungen und fehlenden sozialen Kompetenzen, auch Jugendliche mit Migrations- oder Flüchtlingshintergrund oder Jugend­liche ohne ein stabiles soziales Netz, profitieren von festen Ansprechpartnern, die für sie Vertrauensperson, Vorbild und Motivator bei der Berufsfindung sind.

1.5 Weitere Maßnahmen im Themenfeld „Wissenschaft & Bildung“

Organisation / Projekt Unterstützte Maßnahmen Zielgruppe
Ausbildungssponsoring in Düsseldorf und Münster seit 2009 Übernahme der Kosten für 10 gewerbliche Ausbil­dungsplätze in Dienstleistungsunternehmen, die für die NRW.BANK tätig sind. Hauptschul-absolventen
Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Landesverband NRW e.V., Oberhausen Unterstützung von Projekten, mit denen Kindergarten­kindern und Schülern die Bedeutung der Wälder für die Menschen näher gebracht wird. Kindergarten-kinder / Schüler
Die Bildungsgenossen­schaft – Beste Chancen für alle eG, Essen Die NRW.BANK und „Die Bildungsgenossenschaft“ förderten mit dem DIGIYOU Wettbewerb innovative Schülerprojekte zum Thema Digitalisierung. Schüler
Teach First Deutschland gGmbH, Berlin (Standort Essen) Speziell qualifizierte Hochschulabsolventen aller Fachrichtungen unterstützen in Nordrhein-Westfalen Schüler zwei Jahre lang beim Übergang auf eine weiterführende Schule oder ins Berufsleben. Schüler

Jugend aktiv e. V., Hamburg

(Gruppe Rheinland)
Der Verein wendet sich an besonders hochbegabte Schüler im Abiturjahrgang, um sie bei der Berufswahl zu unterstützen. Schüler
Stiftung Haus der Talente, Düsseldorf Die „Stiftung Haus der Talente“ ist eine gemeinnützige Einrichtung zur Unterstützung und Weiterentwicklung der Begabungserkennung und -förderung sowie der Weiterbildung in Düsseldorf und Umgebung.

Kinder / Jugendliche

Klasse in Sport e. V., Düsseldorf Der gemeinnützige Verein bietet Grundschulen mit Ganztag die Optimierung des Schulsports und die För­derung der Gesundheit im Grundschulbereich sowohl in quantitativer als auch in qualitativer Hinsicht. Schüler
Stiftung Bürger für Münster Die NRW.BANK unterstützt mit einer einmaligen Spende das Mentoring-Projekt des Vereins. Mentoren werden geschult und helfen dann Schulkindern. Mentoren für Kinder / Jugendliche

Junge Europäische Föderalisten, Münster

 „SimEP Münster“
Überparteiliche Simulation des Europäischen Parlaments für Münsteraner Schüler (ab 15 Jahre), die die Wirkweise des EU Parlaments kennenlernen und die Rollen (Abgeordnete, Lobbyisten, Journalisten) agieren und so den EU-Gesetzgebungsprozess näher kennenlernen können. Jugendliche
ROCK YOUR LIFE! Münster ROCK YOUR LIFE! Münster, eine rein studentische Organisation, fördert Hauptschüler aus sozial benach­teiligten Hintergründen. Studenten werden zu Coaches ausgebildet, um ehrenamtlich zwei Jahre lang Schüler in einer 1:1 Mentoring-Beziehung auf ihrem Weg in den Beruf oder auf eine weiterführende Schule zu beg­leiten. Schüler / Studenten

Hochschulkooperation

  • Institut für Kredit- und Finanzwirtschaft (ikf), Ruhr-Universität Bochum
  • Centre for Financial Research (cfr), Universität zu Köln
  • European center for financial services (ecfs), Universität Duisburg/Essen
  • Institut für Raum­planung (IRPUD), Technische Universität Dortmund
  • Institut für Kredit­wesen (ifk), West­fälische Wilhelms-Universität Münster
Jährliche Basisförderung der nebenstehenden Institute mit dem Schwerpunkt Finanz- und Wohnungswirtschaft. Studenten

Deutschlandstipendium

  • Institut für Kredit- und Finanzwirtschaft (ikf), Ruhr-Universität Bochum
  • Centre for Financial Research (cfr), Universität zu Köln
  • European center for financial services (ecfs), Universität Duisburg/Essen
  • Institut für Raum­planung (IRPUD), Technische Universität Dortmund
  • Institut für Kredit­wesen (ifk), West­fälische Wilhelms-Universität Münster
  • Wirtschaftsinfor­matik, Fachhoch­schule Münster
Förderung von jeweils zwei Studierenden pro Jahr im Rahmen des Deutschlandstipendiums an den nebenstehenden Instituten. Studenten
Ruhr Graduate School in Economics, Essen (RGS) Finanzierung eines Doktoranden-Stipendiums der RGS, einer Kooperation der Universitäten in Bochum, Dortmund und Duisburg-Essen und des RWI. Doktoranden
Verein Westfalen-Initiative e.V., Münster Förderung der Studie „Verflechtungen zwischen Süd­westfalen, dem Münsterland und dem westfälischen Ruhrgebiet als Innovationsmotoren“ (durch die Professoren Dr. Bogumil und Dr. Heinze von der RUB). Studenten / Förderbank
NRW.BANK Studien­preis „Wohnen & Stadt“ in Kooperation mit der Technischen Universität Dortmund Preis für Diplom-, Master- und Doktorarbeiten, die umsetzbare Handlungsempfehlungen aus dem Themenfeld Wohnen und Stadt skizzieren oder dazu beitragen, die förder- und strukturpolitischen Konzepte in NRW weiterzuentwickeln Studenten
Symposium Oeconomicum Münster e.V. Ein studentisch organisierter Wirtschaftskongress, der interessierte Studenten und Persönlichkeiten aus Wirt­schaft, Politik und anderen Fachbereichen in Münster persönlich zusammen bringen will. Studenten
Universität Paderborn, Fakultät für Kultur­wissenschaften NRW.BANK spendet für ein wissenschaftliches Projekt, das den Wandel des Grundschulunterrichts durch mobile Medien untersucht. Studenten
Sternwarte Sieben­gebirge e. V. Bad Honnef Die Sternwarte fördert die Bildung im Bereich der Naturwissenschaften, insbesondere Astronomie und Kosmologie. Die Erlebnis- und Bildungsprojekte richten sich an Kinder und Jugendliche. Des Weiteren gibt es eine längerfristige Kooperation mit Schulen. Kinder
 

  * Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird in den Tabellen in diesem Unterkapitel auf eine geschlechtsneutrale Formulierung, wie z.B. SchülerInnen, verzichtet. Alle Formulierungen richten sich gleichermaßen an beide Geschlechter.

2. Kunst & Kultur

Die NRW.BANK legte auch im Jahr 2018 ihren Fokus im Bereich „Kunst & Kultur“ auf die Förderung junger Talente.

2.1 Konzerte junger Künstler und Corporate Volunteering

Die Bank unterstützte im Berichtsjahr wieder Kulturveranstaltungen an ihren beiden Stand­orten und stellte dazu erneut ihre Geschäftsräume zur Verfügung:

 

Im Rahmen des seit 2011 jährlich stattfindenden „CHAPEAU classique“ Musikfestivals spielte im November Carlos Navarros mit dem Streichquartett der Dortmunder Philharmoniker im Betriebsrestaurant der NRW.BANK in Münster. Zuvor war dort im Juli ein „Summerwinds Festival“-Konzert mit dem Duo „Fetén Fetén“ und dem Klarinettist Jou Gonzales. Beide Konzertformate richtete die Bank wie in der Vergangenheit gemeinsam mit der Gesellschaft zur Förderung der Westfälischen Kulturarbeit e.V. (GWK), Münster, aus. Die GWK fördert exzellente junge Künstler und führt Kulturveranstaltungen in Westfalen in den Bereichen Kunst, Musik und Literatur durch.

 

In Kooperation mit dem „düsseldorf festival!“ richtete die NRW.BANK bereits im zehnten Jahr an zwei Abenden im September Konzerte in ihrem Foyer in Düsseldorf aus: 2018 zum einen mit dem „Trio Biondini, Godard, Niggli“ und zum anderen mit dem „Maasaa-Quartett“.

 

Bei allen Konzerten engagierten sich Beschäftigte der Bank ehrenamtlich und sorgten durch den Verkauf von Getränken und Snacks für das leibliche Wohl der Gäste. Den Erlös in Höhe von rund 3.300 € spendete die NRW.BANK erneut an Musikschulen in Nordrhein-Westfalen zugunsten des Programms „JeKits – Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen“. Die Stiftung „JeKits“ verdoppelte diese Spende. JeKits möchte Kindern in Nordrhein-Westfalen die Erfah­rung von Instrumentalspiel, Tanz oder Singen als ästhetisches Handeln in der Gruppe ermög­lichen.

2.2 NRW.BANK.Kunstpreis

Entsprechend ihrem Kunstkonzept fördert die Bank bereits seit 2010 Nachwuchskünstler. Seit 2017 lobt die NRW.BANK jährlich an allen staatlichen Kunsthochschulen in Nordrhein-Westfalen einen Kunstpreis aus. Die Rektoren der teilnehmenden Hochschulen nominieren Studierende oder Absolventen, deren Abschluss maximal ein halbes Jahr zurück liegt, für die Sparten „Malerei & Grafik“, „Foto & Medienkunst“ und „Skulptur & Installation“. Eine Fach­jury aus renommierten regionalen Kunstexperten ermittelt die Gewinner des Kunstpreises. Im Rahmen einer feierlichen Ausstellungseröffnung wurden, in Anwesenheit der Frau Ministerin Pfeiffer-Poensgen, im Oktober 2018 in der NRW.BANK in Münster Preisgelder i. H. v. insge­samt 33.000 € verliehen. Die Werke der teilnehmenden Künstler werden der Öffentlichkeit im Rahmen von Ausstellungen im jährlichen Wechsel in Düsseldorf und Münster vorgestellt.

2.3 Lit.COLOGNE Köln

Die Bank unterstützt seit vielen Jahren die Lit.COLOGNE, die ihr Angebot für Kinder und Jugendliche neu aufgestellt hat. Erstmals in 2018 sponsert die NRW.BANK deshalb das neue Festivalformat „Lit.Kid.COLOGNE“, das sich speziell an Kinder und Jugendliche richtet.

2.4 Weitere Maßnahmen im Feld „Kunst & Kultur“

Organisation / Projekt Unterstützte Maßnahmen Zielgruppe
Literaturbüro Ostwest­falen-Lippe in Detmold e.V. Förderung eines literarischen Projektes mit Nach­wuchsautoren Nachwuchs-autoren
Internationale Kurzfilm­tage Oberhausen gGmbH Sponsoring des Kurzfilmfestivals mit Unterstützung des NRW-Wettbewerbs für Produktionen insbesondere von Nachwuchsfilmern aus Nordrhein-Westfalen Nachwuchs-filmer
Kultur Ruhr GmbH, Ruhrtriennale, Bochum Unterstützung innovativer Vermittlungsformate des internationalen Festivals der Künste, das sich im Schwerpunkt der Nachwuchsförderung widmet und das Ruhrgebiet als wichtigen Kulturstandort festigt Nachwuchs-künstler
Stiftung Klavier-Festival Ruhr, Essen Förderung von Nachwuchspianisten, Wettbewerbs­siegern und Debütanten Nachwuchs-künstler
Universitätsorchester der Universität Duisburg-Essen Förderung junger Nachwuchsmusiker Nachwuchs-künstler
Verein der Freunde und Förderer der Kammer­philharmonie Amadé e.V., Münster Förderung von Nachwuchsmusikern Nachwuchs-künstler
Kunstakademie Düsseldorf, Kunst­projekt „Malin Speicher“ Zwischen der Kunstakademie und der École des Beaux-Arts Paris besteht ein Austausch von Studenten. 2018 wird ein gemeinsames Projekt realisiert und die Arbeiten aus den medialen Bereichen von Skulptur, Graphik, Fotografie und Film in einer Ausstellung präsentiert (Kurator Professor Didier Vermeiren) Studenten
Der Malort e. V., Düsseldorf Das Projekt „Schreib.Mal.Spiel“ soll nach einer erfolg­reichen dreijährigen Erprobungsphase (mit Grund­schülern) nun auch Vorschulkindern angeboten werden. Die NRW.BANK unterstützt das. Vorschulkinder
FAK.18, Förderverein Aktuelle Kunst Münster e. V. Das Ausstellungskonzept fördert junge Kuratoren und Künstler. Die NRW.BANK unterstützt das Projekt ergänzend zum NRW.BANK.Kunstpreis in Münster. Studenten  
Dortmunder Kunstverein e. V. Gezeigt werden konzeptionelle Arbeiten junger Künstler, darunter zwei aus NRW. Sie zeigen ihre Werke aus den Bereichen Malerei, Installation und Skulptur. Nachwuchs-künstler  
Kunst gegen Sucht e. V., Düsseldorf Der Verein verfolgt das Ziel, insbesondere bei Kindern und Jugendlichen durch kulturelle Events einen Bei­trag zur Suchtprävention zu leisten und arbeitet mit anerkannten Beratungsstellen zusammen. Kinder / Jugendliche
New Fall Festival gGmbH, Düsseldorf Das Konzept des Festivals ist innovativ und spricht ein junges Publikum mit sorgfältig ausgewählter Musik und außergewöhnlichen Orten an. Jugendliche
Schloss Corvey, Höxter Förderung von Nachwuchsmusikern Nachwuchs-künstler

3. Gesellschaft & Soziales

Ein besonderes Anliegen ist der NRW.BANK die Förderung verantwortungsbewussten Handelns in gesellschaftlich wichtigen Themenbereichen.

3.1 Eine Welt Mobil Münster

Seit sieben Jahren unterstützt die Bank „Das Eine Welt Netz NRW“-Mobil. Das Team trägt dazu bei, den Schülern und Kindergartenkindern ein verantwortungsbewusstes und soziales Handeln zu vermitteln. Schwerpunktthemen sind der Klimaschutz und Ideen für Ressourcen schonendes Leben. Die Spende ermöglichte über 60 Einsätze des „Eine Welt Mobil“ Team.

3.2 Mitarbeiterengagement / Weihnachtsaktion

Seit 2017 fördert die NRW.BANK das ehrenamtliche Engagement ihrer Beschäftigten bei gemeinnützigen Organisationen in Höhe von insgesamt 20.000 € pro Jahr. 2018 wurden je 4.000 € gespendet an: Den „Förderverein der Klimakommune Saerbeck e. V“ (mit dem Projekt „Referent für die Umwelthelden“, ein Programm zur Umweltbildung für Kinder und Jugend­liche); den VTV Mongshof e. V., Mönchengladbach (mit dem Projekt „therapeutisches Reiten“, der Revitalisierung von Menschen mit Behinderung); die Kinderkrebshilfe Münster e. V. (mit dem Projekt „All of US“, das Chor- und Bandprojekt der Kinderonkologie am UKM); den Sportverein 1924 Glehn e. V. (mit dem Projekt „Einsatz eines FSJlers in Kooperation mit der Grundschule Glehn“) und den SG Benrath-Hassels 1910 712 e. V. (mit dem Projekt „Willkommen im Fußball“).

 

Zur Weihnachtszeit unterstützten die Angestellten der NRW.BANK sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche in NRW. In Düsseldorf spendeten die Beschäftigten Geschenke für die Klassen der Grundschule Richardstraße im Stadtteil Eller. In Münster wurden die Grundstufen-Klassen der PRIMUS-Schule im Stadtteil Berg Fidel mit Geschenken bedacht.

 

Neben den Geschenken spendeten die Beschäftigten zusätzlich rund 4.980 € an drei Ein­richtungen, bei denen sich Mitarbeiter der NRW.BANK ehrenamtlich engagieren. Die NRW.BANK verdoppelte diese Spendensumme an: „All of US“, Chor und Bandprojekt der Kinderkrebshilfe Münster e. V.; „gutenachtbus/ fiftyfifty“ (asphalt e.V. Düsseldorf) sowie Förderverein Morbus Down Krefeld, e.V.

3.3 Weitere Maßnahmen im Themenfeld „Gesellschaft & Soziales“

Organisation / Projekt Unterstützte Maßnahmen Zielgruppe
Düsseldorfer Drogen­hilfe e.V., Düsseldorf Suchtvorbeugung bei Kindern und Jugendlichen, Unterstützung Drogenabhängiger beim Ausstieg aus der Sucht, Beratung von Angehörigen und Freunden Drogenabhängiger Diverse
Kreisimkerverband Düsseldorf e.V. Unterstützung des Bienen- und damit des Umwelt­schutzes Diverse
Apis e. V. Münster Unterstützung des Bienen- und damit des Umwelt­schutzes Diverse
Westfälischer Heimatbund, Münster Förderung ehrenamtlicher Arbeit Diverse
LOOP Kinder- und Jugendhilfe gGmbH, Düsseldorf Flexible und individuelle Hilfemaßnahmen für Kinder, Jugendliche, junge Volljährige und deren Familien mit Hilfe ehrenamtlicher Mitarbeiter Kinder und Jugendliche
SOS Kinderdörfer; Kinderdorfzentrum Sauerland Spende für ein therapeutisches Projekt der Kinder­pädagogik im Kinderdorfzentrum Sauerland Kinder und Jugendliche
Asphalt e.V. / fiftyfifty, Düsseldorf Finanzielle Unterstützung von Hilfsangeboten für Obdachlose Obdachlose und arme Menschen
draußen! e.V., Münster Finanzielle Förderung zur Schaffung von Perspek­tiven in Münster mithilfe des Straßenmagazins „draußen!“ Obdachlose und arme Menschen
Malteser Hospizzentrum St. Raphael, Duisburg Förderung ehrenamtlicher Arbeit Diverse
Förderverein Lions Club Königstein e. V. Förderung ehrenamtlicher Arbeit Diverse
Internationale Senologie Initiative e. V., Düsseldorf Die Internationale Senologie Initiative e.V. („ISI“), ist Ansprechpartnerin für Frauen, die die Diagnose Brustkrebs persönlich erfahren haben oder die sich, ohne selbst betroffen zu sein, über das Thema informieren wollen. Betroffene
Deutscher Kinderschutz­bund Ortsverband Düsseldorf e. V. Die Bank fördert das Projekt „BLAUER ELEFANT". Ein Fahrzeug, das als rollende Beratungsstelle und Spielmobil eingesetzt  wird und Spielplätze in benachteiligten Stadtteilen sowie Schul- oder Stadt­teilfeste in Düsseldorf besuchen wird. Kinder / Jugendliche
Förderverein für Wohnhilfen e.V., Münster Hilfsangebot für ehemals wohnungslose Menschen Arme Menschen
Wellenbrecher e. V. Dortmund Unterstützung von Gewaltpräventionskursen an Schulen in Nordrhein-Westfalen Schüler
Sozialverband VdK, Münster Förderung ehrenamtlicher Arbeit Betroffene
Enactus Ruhr Universität Bochum Studierendeninitiativen, die mit unternehmerischen Lösungen nachhaltig wirtschaftlichen Nutzen für Menschen in Not schaffen möchte. Diverse
Landeshauptstadt Düsseldorf, Sportamt / „Special Petit Départ“ Unterstützung für den Rad-Sporttag für Schulkinder der Düsseldorfer, Mettmanner, Erkrather und Ratinger Förderschulen. Schüler
LWL Weihnachtsspende der NRW.BANK Diverse
LVR Weihnachtsspende der NRW.BANK Diverse
Bankenvereinigung Düsseldorf Weihnachtspende der NRW.BANK (anteilig) Diverse

Entsprechend ihren „Richtlinien zum Gesellschaftlichen Engagement sowie anderer Leistungen“ leistete die NRW.BANK darüber hinaus auch im Berichtsjahr weder mittelbar noch unmittelbar Spenden an politische Parteien und parteinahe Stiftungen. Darüber hinaus werden keine Anzeigen in deren Publikationen geschaltet.

Kontakt

Caroline
Gesatzki

Pressesprecherin

Tel.:0 211 91741-1847

Fax:0 211 91741-1260

E-Mail:caroline.gesatzki@nrwbank.de

Ihre Anfrage

* Pflichtfelder Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers/der Empfänger werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet und anschließend gelöscht.

Feedback

Ihre Bewertung der Seite

Haben Sie ein Anliegen und möchten lieber persönlich in Kontakt mit der NRW.BANK treten? Dann nutzen Sie bitte unsere Kontaktmöglichkeiten.