In Zukunft soll das komplette Bewilligungsverfahren in der Wohnraumförderung digital ablaufen. (Foto: romul014/AdobeStock)

Wohnraumförderung

Aus analog wird digital

Die NRW.BANK und das NRW-Wohnungsbauministerium arbeiten aktuell daran, das Bewilligungsverfahren in der Wohnraumförderung umfassend zu digitalisieren.

Mit dem Projekt „WohnWeb“ treibt die NRW.BANK gemeinsam mit dem Wohnungsbauministerium die Digitalisierung in der Wohnraumförderung voran. Das komplette Bewilligungsverfahren – von der Antragserfassung über alle Prüfschritte und die Förderzusage bis zur Anlage der Förderdaten bei der NRW.BANK – soll in Zukunft digital in einer webbasierten Portalanwendung ablaufen. Auf diese landesweit einheitliche Lösung sollen dann alle 53 Bewilligungsbehörden in Nordrhein-Westfalen zugreifen können. Dadurch werden die Antrags- und Bearbeitungsprozesse effizienter, transparenter und das Verfahren beschleunigt. „Wie für viele andere Unternehmen liegt in der Digitalisierung auch für die NRW.BANK eine große Chance, die wir mit dem WohnWeb für alle in der Wohnraumförderung Beteiligten ergreifen wollen“, sagt Dietrich Suhlrie, Vorstandsmitglied der NRW.BANK.

 

Bisher läuft die Beantragung und Genehmigung in der Wohnraumförderung noch überwiegend analog ab. Um die neue Technik zu entwickeln und zu testen, wird im ersten Schritt die Eigentumsförderung digitalisiert. Nach erfolgreicher Umsetzung Anfang 2021 folgen die Digitalisierung der Prozesse in der Mietwohnraum- und Modernisierungsförderung sowie die digitale Anbindung der Fördernehmer. Somit werden zukünftig über die gesamte Förderkette hinweg – vom Kunden über die Bewilligungsbehörden bis zur NRW.BANK – nutzergerechte digitale Instrumente zum Einsatz kommen.

Fördermöglichkeiten für Ihr Vorhaben finden

Ich suche Fördermöglichkeiten für
im Förderthema

Eine vollständige Übersicht der Auswahlkriterien bietet Ihnen die  Produktsuche

Ihre Anfrage

* Pflichtfelder Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers/der Empfänger werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet und anschließend gelöscht.

Feedback

Ihre Bewertung der Seite

Haben Sie ein Anliegen und möchten lieber persönlich in Kontakt mit der NRW.BANK treten? Dann nutzen Sie bitte unsere Kontaktmöglichkeiten.