Nordrhein-Westfalen will dem Klimawandel noch konsequenter begegnen. Die NRW.BANK hat deshalb ihr Engagement für mehr Klimaschutz weiter verstärkt. Eckhard Forst, Vorstandsvorsitzender der NRW.BANK, beschreibt im Interview, worum es dabei geht. (Foto: NRW.BANK / Lord Otto)

Interview mit Eckhard Forst

„Wir fördern Projekte für ein klimafreundliches NRW“

Nordrhein-Westfalen will dem Klimawandel noch konsequenter begegnen. Die NRW.BANK hat deshalb ihr Engagement für mehr Klimaschutz weiter verstärkt. Eckhard Forst, Vorstandsvorsitzender der NRW.BANK, beschreibt im Interview, worum es dabei geht.

Herr Forst, was kann eine Förderbank tun, um Klimaziele zu erreichen?

Viel, indem sie zum Beispiel mit Förder- und Finanzierungsmitteln die Transformation zu einer emissionsarmen, klimaschützenden, aber auch klimaresilienten Wirtschaft und Gesellschaft aktiv unterstützt und auch darüber berichtet, um in der Öffentlichkeit Bewusstsein für das Thema zu schaffen. Nachhaltigkeit ist schon per Gesetz und Satzung Bestandteil unserer DNA als Förderbank. Mit unseren Förderangeboten wollen wir dazu beitragen, die Erderwärmung auf deutlich unter zwei Grad zu begrenzen und die Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit des Landes dauerhaft zu stärken. Das ist unser Auftrag und unser Wollen.

Wie gehen Sie dabei konkret vor?

Wir stehen Unternehmen, die in ökologisch nachhaltige Lösungen investieren, mit einem vielseitigen Förderangebot zur Seite. Förderprogramme gibt es zum Beispiel für mehr Energie- und Ressourceneffizienz im Betrieb oder für den Umstieg auf eine kohlenstofffreie Energieversorgung. Darüber hinaus haben wir zu Jahresbeginn unsere Nachhaltigkeitsleitlinien nachgeschärft und uns verpflichtet, unser Produkt- und Dienstleistungsangebot auf das Ziel der weitgehenden Klimaneutralität im Jahr 2050 auszurichten.

Sie haben entsprechende Förderprogramme für Unternehmen. Klimaschutz betrifft aber auch die Frage, wie die Bank ihre Förderaktivitäten refinanziert. Was gibt es hier Neues?

Gerade erst im Januar haben wir unseren zehnten NRW.BANK.Green Bond auf dem Kapitalmarkt platziert. Und das bei einem Volumen von 500 Millionen Euro. Mit diesen Finanzmitteln fördern wir umweltfreundliche und klimaschonende Projekte. Bereits seit 2013 legt die NRW.BANK zur Refinanzierung ihrer Förderangebote Green Bonds auf. Wir waren damit die erste regionale Förderbank in Deutschland. Der Markt für nachhaltige Investments hat sich seit 2017 so gut entwickelt, dass sich mittlerweile mit Green Bonds gegenüber nicht-grünen Anleihen bessere Konditionen erzielen lassen. Diesen Preisvorteil gibt die NRW.BANK an die Kreditnehmer über zinsvergünstigte Darlehen für umweltfreundliche Investitionsprojekte weiter.

Die EU hat den Green Deal aufgelegt – mit dem Ziel, Europa bis 2050 zum klimaneutralen Kontinent zu machen. Was leistet die NRW.BANK, damit Nordrhein-Westfalen die damit verbundenen Herausforderungen besser bewältigen kann?

Mit dem Green Deal weist die EU den Weg hin zu einer sauberen, kreislauforientierten und nachhaltigen Wirtschaft. Am konkreten Fahrplan dafür wird auf EU-Ebene derzeit noch gearbeitet. Uns geht es als Förderbank vor allem darum, dass die kleinen und mittleren Unternehmen in NRW das volle Chancenpotenzial ausschöpfen können, welches das Thema Nachhaltigkeit bietet. Auf Online-Veranstaltungen, aber auch in unseren Förderberatungsgesprächen mit Unternehmen leisten wir dazu fortlaufend praxisorientierte Aufklärungsarbeit. Neben unseren eigenen Förderprogrammen beraten wir die Unternehmen individuell und anbieterunabhängig auch zu den Fördermöglichkeiten von Bund, Land und EU. Wir profitieren davon, dass Nordrhein-Westfalen als erstes Bundesland 2016 eine Nachhaltigkeitsstrategie verabschiedet hat, die die Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen aufgreift. Dieser Katalog von 17 Nachhaltigkeitszielen ist ein solider Referenzrahmen für uns als Förderbank, aber auch für die Wirtschaft im Land, sich in puncto Klimaschutz zukunftsfähig aufzustellen.

Fördermöglichkeiten für Ihr Vorhaben finden

Ich suche Fördermöglichkeiten für
im Förderthema

Eine vollständige Übersicht der Auswahlkriterien bietet Ihnen die  Produktsuche

Ihre Anfrage

* Pflichtfelder Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers/der Empfänger werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet und anschließend gelöscht.

Feedback

Ihre Bewertung der Seite

Haben Sie ein Anliegen und möchten lieber persönlich in Kontakt mit der NRW.BANK treten? Dann nutzen Sie bitte unsere Kontaktmöglichkeiten.