Kurz und knapp

  • Dienstag, 18. Oktober 2022
    14.30 - 19.00 Uhr

  • NRW.BANK, Kavalleriestr. 22, 40213 Düsseldorf

  • Unternehmen, Hausbanken und Multiplikatoren

  • Anmeldung und Details unter NRW.Europa

Über die Veranstaltung

Die NRW.BANK im Netzwerk NRW.Europa lädt mit ihren Partnern dem Rheinischen Sparkassen- und Giroverband und dem Sparkassenverband Westfalen-Lippe für den 18.10.2022 in die NRW.BANK nach Düsseldorf zu einer weiteren Auflage der Veranstaltungsserie „Wachstumschance Auslandsgeschäft“ ein.

Global wirkende Krisensituationen wie temporäre Rohstoffverknappung, Störungen der Lieferketten u.a. durch kriegerische Auseinandersetzungen oder pandemisches Geschehen machen deutlich, dass unternehmerische Agilität notwendig ist.

Um diesen Herausforderungen begegnen zu können, möchten die Veranstalter einen grundsätzlichen Überblick zur augenblicklichen geopolitischen Situation geben sowie die Frage diskutieren, welche Aufgabenstellungen sich in der Finanzierungsabwicklung ergeben. Abgerundet wird die Veranstaltung mit einem Überblick zu öffentlichen Förder- und Finanzierungsinstrumenten, die bei einer unternehmerischen Neuausrichtung auf andere Märkte unterstützen können. Dafür stehen Expert*innen der Helaba, der S-International Rhein-Ruhr und der S-International Westfalen sowie der NRW.BANK zur Verfügung.

Fragen zur Veranstaltung beantwortet Ihnen gern