Kurz und knapp

  • Montag, 8. November 2021, 09:00-17:30 Uhr

  • NRW.BANK

  • Existenzgründer, Gewerbliche Kunden

  • Das Seminar findet online oder als Präsenztermin statt; dies wird abhängig von der Pandemiesituation entschieden. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen von Unternehmensberatern oder Unternehmensberatungsgesellschaften können leider nicht akzeptiert werden.

Allgemeine Informationen

Digitalisierung als Chance verstehen und die eigene Wertschöpfungskette neu ausrichten

 

Ziele des Seminars

Alle reden über Digitalisierung, Deutschland hat sogar eine digitale Agenda: Aber was muss ich darunter ganz konkret für mein Unternehmen verstehen? Ist mein Unternehmen schon digital, weil wir eine Facebook-Seite und einen Twitter-Account haben? Oder gehört da noch mehr dazu? Lässt sich mein Geschäftsmodell überhaupt digitalisieren?

Mit diesen und vielen weiteren Fragen und Unsicherheiten beschäftigt sich dieses Seminar. Die Teilnehmer entwickeln eine konkrete Vorstellung, was Digitalisierung für ihr Unternehmen bedeuten kann und erhalten einen Masterplan, mit dem sie die digitale Zukunft ihres eigenen Unternehmens aufbauen können.

 

Zielgruppe

Inhaber, Geschäftsführer und kaufmännische Leiter kleiner und mittlerer Unternehmen, die sich mit der Weiterentwicklung ihres Geschäftsmodells beschäftigen.

 

Nutzen für den Teilnehmer

Sie lernen in dem Seminar ein Basis-Modell kennen („Masterplan Digitalisierung“), mit dem Sie die Ideen rund um die Digitalisierung Ihres Geschäftsmodells strukturieren können. Sie können direkt am Tag nach dem Seminar damit starten.

 

Programm zum Seminar „Strategie 4.0 - So digitalisieren Sie Ihr Geschäftsmodell"

Kontext

  • Gesellschaftlicher Kontext der Digitalisierung
  • Herkunft der Digitalisierung industriell betrachtet
  • Der Kunde im Mittelpunkt: Die 3 wichtigsten Grund-Kontexte jeder Digitalisierung

 

Herausforderung

  • Mit diesen digitalen Herausforderungen müssen Mittelständler umgehen lernen
  • 6 Elemente die die Digitalisierung in Ihrem Unternehmen beeinflussen
  • Wie digital ist Ihr Unternehmen und sind Ihre Mitarbeiter heute schon?
  • Der Kunde im Mittelpunkt: Stellen Sie sich auf neue Formen der Geschäftsbeziehung nein

 

Geschäftsmodell

  • Erkennen Sie sich: Die 4 KMU-Grundstrategien und ihre Auswirkungen auf die Digitalisierung
  • Was ist ein Geschäftsmodell und in welchen Stufen können Sie es digitaliseren?
  • Der Kunde im Mittelpunkt: Bauen Sie Ihr digitales Geschäftsmodell rund um den Kunden auf

 

Transformation

  • Zum Einstieg: Beispiele von digitalen Geschäftsmodellen im Mittelstand
  • Ihr Masterplan zur Digitalisierung: In einem mehrstufigen, vom Trainer geleiteten Verfahren entwickeln die
          Teilnehmer eine Digitalisierungsstrategie für ein Musterunternehmen der „old economy“
  • Ausblick

 

Methoden

  • Impulsvortrag
  • Praxisbeispiele
  • Kleingruppenarbeit
  • Diskussion der Ideen im Plenum, Austausch und Feedback

 

Für die Anmeldung füllen Sie bitte folgende Daten aus:

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.

Datenschutzhinweis*

Teilnahmebedingungen *

Bestätigung

Die NRW.BANK beabsichtigt, die Veranstaltung evtl. fotografisch zu dokumentieren und ggf. ausgewählte Fotos der Veranstaltung auf der Website der NRW.BANK (www.nrwbank.de) zu veröffentlichen. Bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte an einen Mitarbeiter der NRW.BANK vor Ort.

Ihr Referent Edmund Cramer

Tätigkeit:

  • Geschäftsführender Gesellschafter von cramer müller & partner, einer auf die vertriebsorientierte Unternehmensentwicklung spezialisierten Managementberatung in Frankffurt/Main
  • Seit 2003 begleitet er mit seinem Team mittelständische Unternehmen bei Fragen rund um die Themen Vertriebsstrategie, -organisation und -controlling
  • Er ist Autor zahlreicher Fachbeiträge und E-Books zu den genannten Tehmen

Ihre Ansprechpartnerin

Katrin Alef

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an Katrin Alef

Produktsuche \ (Link öffnet in einem neuen Fenster)
0211 91741-0