Kurz und knapp

  • Montag. 4. Oktober 2021, 16:00-17:30 Uhr

  • Kostenlose, digitale Informationsveranstaltung

  • Existenzgründer, Gewerbliche Kunden, Banken und Sparkassen, Investoren, Multiplikatoren

Allgemeine Informationen

Mit dem Green Deal hat die EU den Umbau des Wirtschaftssystems in Richtung einer klimaneutralen Kreislaufwirtschaft eingeläutet. Hierdurch verändern sich Märkte und neue Geschäftsmodelle, wie z. B. das Produkt-als-Dienstleistung oder die gemeinschaftliche Nutzung von Produkten und Produktionskapazitäten, werden weiter an Bedeutung gewinnen. Experten aus dem Netzwerk „Zirkuläre Wertschöpfung Wertschöpfung NRW“ werden zum einen aufzeigen, wie sich Märkte und Geschäftsmodelle verändern werden und worauf sich KMU einstellen sollten. Relevante Fragen, die KMU für sich beantworten sollten, werden aufgeworfen und diskutiert. Zur Orientierung werden Praxisbeispiele aus NRW herangezogen und Erfahrungsberichte vorgestellt. Die NRW.BANK stellt Förder- und Finanzierungsinstrumente vor, mit welchen die Realisierung neuer Geschäftsmodelle und damit verbundener Schritte unterstützt werden kann.

Agenda

16:00 Uhr

Begrüßung

 

Ingrid Hentzschel – Leiterin Abteilung Hausbanken und Fördernehmerberatung, NRW.BANK

 

 

Neue Geschäftsmodelle

 

 

Wie verändern sich Geschäftsmodelle durch den Übergang zur Kreislaufwirtschaft?

n.n. - Netzwerk Zirkuläre Wertschöpfung NRW

Neue Geschäftsmodelle – Umsetzungsbeispiele und Erfahrungen aus der Praxis

Paul Szabo-Müller, Carina Hermandi – Hochschule Ruhr West, Projekt Prosperkolleg

 

 

Förder- und Finanzierungsinstrumente

 

 

Wie können nachhaltige Geschäftsmodelle mit Förderkrediten finanziert werden?

Christian Hoischen - Förderberater, NRW.BANK

Wie unterstützen Zuschussprogramme die Umstellung auf zirkuläres Wirtschaften?

Janpeter Beckmann – Beratungscenter Wirtschaftsförderung, NRW.BANK

 

17:30 Uhr

Ende der Veranstaltung

Für die Anmeldung füllen Sie bitte folgende Daten aus:

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.

Datenschutzhinweis*

Einverständnis

Bestätigung

Die NRW.BANK beabsichtigt, die Veranstaltung evtl. fotografisch zu dokumentieren und ggf. ausgewählte Fotos der Veranstaltung auf der Website der NRW.BANK (www.nrwbank.de) zu veröffentlichen. Bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte an einen Mitarbeiter der NRW.BANK vor Ort.

Ihre Ansprechpartnerin

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an Carin Arslan.

Produktsuche \ (Link öffnet in einem neuen Fenster)
0211 91741-0