progres.nrw – Programmbereich Pumpspeicherwerke

Fördernehmer:
Gewerbliche Unternehmen
Förderthemen:
Energieeffizienz
Förderart:
Zuschüsse
Fördergeber:
Land NRW
Ansprechpartner:
Bezirksregierung Arnsberg
  • Übersicht

In aller Kürze

Das Land Nordrhein-Westfalen hat die förderpolitischen Aktivitäten zur Energiepolitik in dem Programm progres.nrw gebündelt.

Mit dem Förderbaustein „Pumpspeicherwerke“ werden Planung und standortbezogene Projektentwicklung von Pumpspeicherwerken gefördert.

Antragsberechtigte

Antragsberechtigt sind Unternehmen.

Verwendungszweck

Gefördert werden nichtinvestive Vorhaben im Rahmen der Planung und standortbezogenen Projektentwicklung von Pumpspeicherwerken.

Umfang und Konditionen

  • Förderart: Zuschuss (bei positivem Investitionsbeschluss vollständig zurückzuzahlen)
  • Förderhöhe: bis zu 50% der zuwendungsfähigen Ausgaben

Voraussetzungen

Es gelten insbesondere folgende Voraussetzungen:

  • Der Standort des geplanten Pumpspeicherwerks muss in Nordrhein-Westfalen liegen.
  • Das Vorhaben muss sich den in Anlehnung an die Honorarordnung für Architekten und Ingenieure definierten Leistungsphasen 1 bis 4 (Grundlagenermittlung, Vorplanung, Entwurfsplanung und Genehmigungsplanung) zuordnen lassen.
  • Unternehmen in Schwierigkeiten werden nicht gefördert.

Antragsverfahren

Anträge sind vor Beginn der zu fördernden Maßnahme unter Verwendung der Antragsformulare zu stellen.

Antragstelle ist die Bezirksregierung Arnsberg.

Geltungsdauer

Die Richtlinie gilt bis zum 30.06.2021.

Quelle

Runderlass des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen vom 25.01.2019, Ministerialblatt für das Land Nordrhein-Westfalen Nr. 3 vom 15.02.2019, S. 74

Kontakt

Bezirksregierung Arnsberg

Abteilung 6 – Bergbau und Energie in NRW

Goebenstraße 25

44135 Dortmund

Telefon:0 2931 82-0

E-Mail: progres@bra.nrw.de

Internet: https://www.bezreg-arnsberg.nrw.de

Ihre Anfrage

* Pflichtfelder Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers/der Empfänger werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet und anschließend gelöscht.

Feedback

Ihre Bewertung der Seite

Haben Sie ein Anliegen und möchten lieber persönlich in Kontakt mit der NRW.BANK treten? Dann nutzen Sie bitte unsere Kontaktmöglichkeiten.