Kunst in der Bank

„WIR-WIR-ALLE“ 2007 von Harald Klingelhöller


Als Förderbank für Nordrhein-Westfalen engagiert sich die NRW.BANK nicht nur für kreative Unternehmensideen, junge Gründerinnen und Gründer, öffentliche Projekte wie Infrastrukturfinanzierung und soziale Wohnraumförderung, sondern auch in kultur- und gesellschaftspolitischen Zusammenhängen.

Kunst am Bau

Kunst im öffentlichen Raum ist ein wichtiges Element der Baukultur. Sie gibt Bauwerken eine eigene Identität.

 

Diese Funktion erfüllen auch die beiden Skulpturen an bzw. auf den Gebäuden der NRW.BANK: BIT.REFLECTION in Münster und Crystal Rock in Düsseldorf. Durch ihre prominenten Standorte sind diese Kunstwerke Teil des Alltags in der Stadt und laden Passanten zum Dialog und der Auseinandersetzung mit dem Werk ein.

Kunst in den Gebäuden

Ankäufe von Studierenden und Absolventen der staatlichen Kunstakademien in NRW

Die NRW.BANK hat ihre Kunstförderung auf die Nachwuchskunst ausgerichtet. In ihren Räumen in Düsseldorf und Münster zeigte sie seit 2010 einige Ausstellungen junger Nachwuchskünstler, aus denen sie mehrere Werke erwarb. Auch aus den vergangenen NRW.BANK.Kunstpreis-Ausstellungen wurden Arbeiten angekauft, die seitdem in den Räumlichkeiten der Bank präsentiert werden.

Der Ankauf soll junge Künstlerinnen und Künstler und damit die Junge Kunst in Nordrhein-Westfalen fördern.

 

Beispiele folgen.

Vergangene Ausstellungen in Kooperation mit den Kunstakademien Düsseldorf und Münster

Von 2010 bis 2016 fanden vier Ausstellungen in Kooperation mit den Kunstakademien Düsseldorf und Münster in den Gebäuden der NRW.BANK in Düsseldorf und Münster statt.

Förderung von Projekten und Ausstellungen

Die NRW.BANK legt ihren Fokus im Bereich „Kunst & Kultur“ auf die Förderung junger Talente.

NRW.BANK.Kunstpreis

Die kulturelle Förderung ist Teil des gesetzlichen Auftrags der NRW.BANK. Das Kunstkonzept der Bank zielt bereits seit 2010 darauf ab, Nachwuchskünstler zu fördern. Ab dem Jahr 2017 erweitert die NRW.BANK ihr Engagement durch die jährliche Auslobung des NRW.BANK.Kunstpreises.

Der Wettbewerb richtet sich an Studierende und Absolventen der staatlichen Kunsthochschulen in Nordrhein-Westfalen.

Kontakt

Caroline
Gesatzki

Pressesprecherin

Tel.:0 211 91741-1847

Fax:0 211 91741-1260

E-Mail:caroline.gesatzki@nrwbank.de

Ihre Anfrage

* Pflichtfelder Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers/der Empfänger werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet und anschließend gelöscht.

Feedback

Ihre Bewertung der Seite

Haben Sie ein Anliegen und möchten lieber persönlich in Kontakt mit der NRW.BANK treten? Dann nutzen Sie bitte unsere Kontaktmöglichkeiten.