Nachhaltige Finanzierung für grüne Energien – Lateinamerika

Beginn:
Mittwoch, 24. März 2021
Uhrzeit:
14:00-15:15
Zielgruppe:
Gewerbliche Kunden
Veranstalter:
NRW.BANK und NRW.Europa  zur Veranstaltung
Anmeldung:
erforderlich
Anmeldung Info:
Bitte nutzen Sie den o. a. Link.

Auf den Energiemärkten Lateinamerikas gewinnen erneuerbare Energieträger zunehmend an Bedeutung und bieten somit Unternehmen aus NRW attraktive Geschäftschancen.

Besonders Chile nimmt dabei eine Vorreiterrolle ein. Die optimalen geografischen Voraussetzungen für die Energiequellen Sonne (Atacama-Wüste),Wind (Küstenregionen) und Erzeugung von grünem Wasserstoff, werden ergänzt durch begünstigende energiepolitische Rahmenbedingungen. Auch andere Staaten, wie etwa Brasilien oder Kolumbien, weisen große Potenziale für die Nutzung grüner Energiequellen und Investitionen in erneuerbare Energieprojekte auf. Jedoch stellen bei der Projektrealisierung entsprechende Finanzierungslösungen oftmals eine große Herausforderung dar.

Das kostenfreie Webinar am 24. März 2021 stellt deshalb wesentliche Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten vor, die Marktakteure für die Umsetzung ihrer Vorhaben in Lateinamerika nutzen können. Sowohl Förderinstrumente auf Landes- und Bundesebene als auch im jeweiligen Zielland der Investition werden dabei betrachtet. Zudem informieren ExpertInnen Unternehmen und Projektträger über ausgewählte Energiemärkte in Südamerika. Im Fokus des Online-Seminars stehen Brasilien, Chile und Kolumbien.

Agenda

Moderation: Inga Söllner, EnergieAgentur.NRW

 

14:00 Uhr

Begrüßung

N.N.

(Inga Söllner/ Dr. Klaus-Hendrik Mester)

14:05 Uhr

Energiemärkte in Brasilien, Chile und Kolumbien

N.N.

14:20 Uhr

Best-Practice: Wie gelingt eine erfolgreiche Markterschließung in Lateinamerika?

(ggfs. Länderfokus)

N.N.

(Unternehmer)­

14:45 Uhr

Bundes- und Landesförderung für Vorhaben in Lateinamerika

Dr. Klaus-Hendrik Mester, NRW.BANK

15:00 Uhr

Fördermöglichkeiten für Energieprojekte in den Zielländern

N.N.

 

Die Veranstaltung wird aufgezeichnet und ggf. im Anschluss online abrufbar sein.

Ihre Anfrage

* Pflichtfelder Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers/der Empfänger werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet und anschließend gelöscht.

Feedback

Ihre Bewertung der Seite

Haben Sie ein Anliegen und möchten lieber persönlich in Kontakt mit der NRW.BANK treten? Dann nutzen Sie bitte unsere Kontaktmöglichkeiten.