NRW.BANK.WebSeminar „Digitalisierung - in die Tat umgesetzt“

Beginn:
Dienstag, 23. Februar 2021
Uhrzeit:
16:00-17:00
Zielgruppe:
Gewerbliche Kunden, Multiplikatoren
Veranstalter:
NRW.BANK
Anmeldung:
erforderlich
Anmeldung Info:
Keine Anmeldung mehr möglich

Die Digitalisierung ist als ein Megatrend des 21. Jahrhunderts in vieler Munde. Doch was bedeutet das im Detail für Mensch und Wirtschaft in unserem Lande?

Auch und gerade in Zeiten der Corona-Pandemie sind Digitalisierungsthemen ein ganz realer Bestandteil Ihrer unternehmerischen Entscheidungen. Dabei geht es immer um die betrieblich notwendige Veränderung von Abläufen in Produktion und Organisation. Folglich entstehen zahlreiche Investitions- sowie auch Finanzierungsbedarfe.

Als Ihre Förderbank für Nordrhein-Westfalen unterstützen wir Sie mit Beratungs- und Finanzierungsangeboten dabei, die Transformation von analogen hin zu digitalen Prozessen tatsächlich umzusetzen. Dies möchten wir Ihnen gerne zusammen mit Unternehmern anhand konkreter Beispiele aus der mittelständischen Wirtschaft erläutern, die Ihnen persönlich vorgestellt werden. Ziel ist, mögliche Ansätze für die Finanzierung auch Ihrer Vorhaben über unsere Förderprogramme (insbesondere NRW.BANK.Digitalisierung und Innovation) aufzuzeigen. Darüber hinaus werfen wir einen Blick auf lukrative Zuschüsse in diesem Kontext.

Dazu laden wir Sie herzlich für den 23. Februar 2021 um 16:00 Uhr in unser nächstes NRW.BANK.WebSeminar „Digitalisierung – in die Tat umgesetzt“ ein. Innerhalb von 60 Minuten werden die Unternehmer sowie unsere Förderexperten dort einen praxisnahen Einblick in die Thematik geben und zudem für Ihre Fragen zur Verfügung stehen.

Die Einwahldaten für das WebSeminar erhalten Sie separat kurz vor der Veranstaltung.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ihre Anfrage

* Pflichtfelder Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers/der Empfänger werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet und anschließend gelöscht.

Feedback

Ihre Bewertung der Seite

Haben Sie ein Anliegen und möchten lieber persönlich in Kontakt mit der NRW.BANK treten? Dann nutzen Sie bitte unsere Kontaktmöglichkeiten.