Naturnahes Übernachtungsangebot: NRW.BANK unterstützt Bau von Baum-Chalets an der Neusser Skihalle

NRW.BANK unterstützt Bau von Baum-Chalets an der Neusser Skihalle

Naturnahes Übernachtungsangebot

Düsseldorf/Münster, 5. Juni 2018

Die NRW.BANK fördert die Erweiterung des Freizeit- und Event-Areals an der Skihalle Neuss. In einem angrenzenden Waldstück errichtet die allrounder-Unternehmensgruppe sogenannte Baum-Chalets. Den symbolischen Spatenstich nahmen heute die Geschäftsführer Johannes Janz und August Pollen, Gabriela Pantring, Vorstandsmitglied der NRW.BANK, Reiner Breuer, Bürgermeister der Stadt Neuss, Hans-Jürgen Petrauschke, Landrat Rhein-Kreis Neuss, sowie Dr. Volker Gärtner, Vorstandsmitglied der Sparkasse Neuss, vor.

 

Gebaut werden elf naturnahe Holzhäuser, die auf einer stabilen Holzkonstruktion „schweben“. Mit den modern eingerichteten Unterkünften in rustikalem Stil erweitert die Skihalle ihr Angebot. Die NRW.BANK finanziert ein Drittel des Investitionsvolumens. „Als Förderbank für das Land NRW stehen wir dafür, dass jede erfolgversprechende Idee die passende Finanzierung erhält“, sagt Gabriela Pantring, Vorstandsmitglied der NRW.BANK. „Die Baum-Chalets sind ein innovatives Übernachtungsangebot, das die Region als touristischen Standort noch attraktiver macht.“   

 

Bei der Bauplanung der Chalets wurde besonderen Wert auf Nachhaltigkeit und Energieeffizienz gelegt. Die Holzhäuser entsprechen dem Energiestandard KfW-Energieeffizienzhaus 55. Die Eröffnung der Komfort-Baumhäuser ist nach derzeitigem Stand für Ende 2018/Anfang 2019 vorgesehen.

 

Weitere Informationen zur NRW.BANK erhalten Sie unter www.nrwbank.de.

 

Folgen Sie uns auch auf www.twitter.com/NRWBANK

 

Über die NRW.BANK

Die NRW.BANK ist die Förderbank für Nordrhein-Westfalen. Sie unterstützt ihren Eigentümer, das Land NRW, bei dessen struktur- und wirtschaftspolitischen Aufgaben. In ihren drei Förderfeldern „Wirtschaft“, „Wohnraum“ und „Infrastruktur/Kommunen“ setzt die NRW.BANK ein breites Spektrum an Förderinstrumenten ein: von zinsgünstigen Förderdarlehen über Eigenkapitalfinanzierungen bis hin zu Beratungsangeboten. Dabei arbeitet sie wettbewerbsneutral mit allen Banken und Sparkassen in NRW zusammen. In ihrer Förderung berücksichtigt die NRW.BANK auch bestehende Angebote von Bund, Land und Europäischer Union.

Download Bild: Den symbolischen Spatenstich zu den neuen Baum-Chalets an der Skihalle Neuss nahmen vor (v.l.): Gabriela Pantring, Vorstand NRW.Bank; Johannes Janz; Geschäftsführender Gesellschafter allrounder; August Pollen Geschäftsführender Gesellschafter allrounder; Hans-Jürgen Petrauschke Landrat Rhein Kreis Neuss; Dr. Volker Gärtner Vorstand Sparkasse Neuss; Reiner Breuer, Bürgermeister Stadt Neuss (Bild: allrounder.de)[JPG, 993,05 KB ]

Kontakt

Caroline
Gesatzki

Pressesprecherin

Tel.:0 211 91741-1847

Fax:0 211 91741-1260

E-Mail:caroline.gesatzki@nrwbank.de

Sie erreichen uns Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 18.00 Uhr, Freitag 9.00 Uhr bis 17.30 Uhr sowie an Feiertagen und am Wochenende unter den oben genannten Kontaktdaten.

Ihre Anfrage

* Pflichtfelder Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers/der Empfänger werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet und anschließend gelöscht.

Feedback

Ihre Bewertung der Seite

Haben Sie ein Anliegen und möchten lieber persönlich in Kontakt mit der NRW.BANK treten? Dann nutzen Sie bitte unsere Kontaktmöglichkeiten.