Große Unterstützung beim Special Petit Départ 2018

Große Unterstützung beim Special Petit Départ 2018

Düsseldorf, 25. Mai 2018

Der diesjährige Special Petit Départ findet am Mittwoch, 6. Juni, im Rather Waldstadion statt und richtet sich an Kinder der Jahrgänge 2005 bis 2008 mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf.

Neben den Förderschulen aus Düsseldorf und dem Kreis Mettmann sind auch die Düsseldorfer Inklusionsschüler der Regelschulen zu dieser Veranstaltung eingeladen. Insgesamt werden 160 Schüler aus Förderschulen und 70 hauptamtliche Betreuer sowie circa 20 freiwillige Helfer den Special Petit départ gestalten.

Burkhard Hintzsche, Stadtdirektor und Sportdezernent der Landeshauptstadt Düsseldorf: "Es ist toll zu sehen, dass unser Ziel, die gesamte Bevölkerung nach dem Grand Départ dazu zu animieren, Spaß am Radfahren zu haben, mehr und mehr erreicht wird. Die Kinder aus den Förderschulen freuen sich schon sehr auf den großen Fahrradtag am 6. Juni. Dank des Engagements der NRW.BANK, Special Olympics Nordrhein-Westfalen und des Stadtsportbundes werden den Kindern T-Shirts zur Verfügung gestellt und Medaillen überreicht, die sie an diesen aufregenden Fahrradtag erinnern werden. Mein Dank gilt allen Unterstützern, die das ermöglicht haben!"

"Durch die Bewegung und das soziale Miteinander beim Sport engagieren sich junge Menschen für ihr eigenes Wohlergehen", sagt Eckhard Forst, Vorsitzender des Vorstands der NRW.BANK. "Sie werden selbstbewusster und lernen, dass sie ein wichtiger Teil der Gesellschaft sind. Deshalb setzen wir uns als Förderbank im Rahmen unserer unternehmerischen Verantwortung für das öffentliche Leben und die Gesellschaft in Nordrhein-Westfalen ein."

Beim Special Petit Départ werden drei Disziplinen angeboten: Zeitfahren über 400 Meter, Sprint über zehn Meter und ein Geschicklichkeitsparcours. Alle Disziplinen können sowohl mit dem Fahrrad, dem Tandem oder dem Rollstuhl abgefahren werden. Der Landesverband Special Olympics wird die Veranstaltung mit drei Motorikstationen unterstützen. Darüber hinaus steht ein Rolli-Testparcours zur Verfügung, auf dem alle einmal ausprobieren können, wie sich mit einem Rollstuhl diverse Hindernisse und unterschiedliche Strecken bewältigen lassen. Der Stadtsportbund Düsseldorf ist auch dieses Jahr wieder dabei und begleitet die Veranstaltung mit dem Sportactionbus.
 
Zum Special Petit Départ 2018 sind alle Düsseldorferinnen und Düsseldorfer herzlich eingeladen, die jungen Sportlerinnen und Sportler als Zuschauer anzufeuern. Engagierte freiwillige Helferinnen und Helfer können sich gerne im Sportamt unter 0211-8927878 oder per Mail an nikolaus.angermann@duesseldorf.de melden.
 
Hintergrund: Special Petit Départ
Der Radsporttag für Förderschulen war erstmals am 31. Mai 2017 im Rahmen des Grand Départ mit Schülern der Düsseldorfer, Mettmanner, Erkrather und Ratinger Förderschulen an den Start gegangen. Wegen der großartigen Resonanz bei Teilnehmern und Betreuern wurde entschieden, diese Veranstaltung fortzusetzen.

Hintergrund: NRW.BANK
Die NRW.BANK ist die Förderbank für Nordrhein-Westfalen. Sie unterstützt ihren Eigentümer, das Land NRW, bei dessen struktur- und wirtschaftspolitischen Aufgaben. In ihren drei  Förderfeldern "Wirtschaft", "Wohnraum" und "Infrastruktur/Kommunen" setzt die NRW.BANK ein breites Spektrum an Förderinstrumenten ein: von zinsgünstigen Förderdarlehen über Eigenkapitalfinanzierungen bis hin zu Beratungsangeboten. Dabei arbeitet sie wettbewerbsneutral mit allen Banken und Sparkassen in NRW zusammen. In ihrer Förderung berücksichtigt die NRW.BANK auch bestehende Angebote von Bund, Land und Europäischer Union.

Kontakt

Caroline
Gesatzki

Pressesprecherin

Tel.:0 211 91741-1847

Fax:0 211 91741-1260

E-Mail:caroline.gesatzki@nrwbank.de

Sie erreichen uns Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 18.00 Uhr, Freitag 9.00 Uhr bis 17.30 Uhr sowie an Feiertagen und am Wochenende unter den oben genannten Kontaktdaten.

Ihre Anfrage

* Pflichtfelder Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers/der Empfänger werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet und anschließend gelöscht.

Feedback

Ihre Bewertung der Seite

Haben Sie ein Anliegen und möchten lieber persönlich in Kontakt mit der NRW.BANK treten? Dann nutzen Sie bitte unsere Kontaktmöglichkeiten.