NRW.BANK unterstützt Digitalisierung in Gesundheitsbranche: Deutsche Arzt AG etabliert Video-Sprechstunden bei Orthopäden

NRW.BANK unterstützt Digitalisierung in Gesundheitsbranche

Deutsche Arzt AG etabliert Video-Sprechstunden bei Orthopäden

Düsseldorf/Münster, 8. Mai 2018

Finanziert durch die NRW.BANK treibt die Deutsche Arzt AG (DAAG) die Digitalisierung in der Medizin weiter voran: In Zusammenarbeit mit dem Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie (BVOU) e.V. führt die DAAG ab sofort die Video-Sprechstunde in orthopädischen Versorgungskonzepten ein.

„Sowohl Patienten als auch Ärzte profitieren mithilfe der DAAG von der Digitalisierung in der Gesundheitsbranche“, sagt Michael Stölting, Mitglied des Vorstands der NRW.BANK. „Mit den Video-Sprechstunden bei orthopädischen Leistungen wird gezeigt, wie sich ein junges Unternehmen mithilfe des NRW.BANK.Venture Fonds weiter entwickeln und wachsen kann.“

Video-Sprechstunden zwischen Arzt und Patient bieten zeitliche und räumliche Flexibilität und sparen Zeit und Wege. Im Rahmen des Versorgungskonzeptes „konservative Alternative bei drohenden Operationen“ der DAAG kann die Zwischenuntersuchung des Orthopäden nun unkompliziert auch per Video-Sprechstunde stattfinden. In der ortho.sprechstunde.online wird der ebenfalls an der Versorgung beteiligte Physiotherapeut zur Steigerung der Behandlungsqualität eingebunden. Orthopäde und Physiotherapeut besprechen dabei gemeinsam mit dem Patienten per Video die weiteren Schritte der Therapie.

Zum weiteren Leistungsportfolio der DAAG gehören neben Versorgungsverträgen mit großen Krankenkassen und weiteren Angeboten rund um Video-Sprechstunden unter anderem auch Online-Therapieplattformen:  Das Unternehmen aus Essen stellt Videos mit physiotherapeutischen Übungen zur Verfügung, mit denen Patienten zuhause ihre Krankengymnastik absolvieren können.

Über den NRW.BANK.Venture Fonds
Seit Gründung der NRW.BANK engagiert sich die Bank bei der Finanzierung von mittelständischen und jungen,  wachstumsstarken Unternehmen in Nordrhein-Westfalen. Mittels passgenauer, individuell entwickelter Finanzierungskonzepte können Investitionen je Unternehmen zwischen 0,5 und 5 Millionen Euro bereitgestellt werden. Damit stärkt die NRW.BANK das Eigenkapital dieser Unternehmen und schafft dabei die Basis für weiteres Wachstum und Beschäftigungspotential in diesem Sektor.

Über die NRW.BANK
Die NRW.BANK ist die Förderbank für Nordrhein-Westfalen. Sie unterstützt ihren Eigentümer, das Land NRW, bei dessen struktur- und wirtschaftspolitischen Aufgaben. In ihren drei Förderfeldern „Wirtschaft“, „Wohnraum“ und „Infrastruktur/Kommunen“ setzt die NRW.BANK ein breites Spektrum an Förderinstrumenten ein: von zinsgünstigen Förderdarlehen über Eigenkapitalfinanzierungen bis hin zu Beratungsangeboten. Dabei arbeitet sie wettbewerbsneutral mit allen Banken und Sparkassen in NRW zusammen. In ihrer Förderung berücksichtigt die NRW.BANK auch bestehende Angebote von Bund, Land und Europäischer Union.

Über die Deutsche Arzt AG
Die Deutsche Arzt AG vernetzt als einer der ersten Leistungsanbieter in Deutschland das Gesundheitswesen mithilfe digitaler Lösungen. Dazu zählen die Online-Therapie, eine Online-Videosprechstunde, die digitale Gesundheitsakte und direkt abrufbare Gesundheitsleistungen im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung. Damit gestaltet die Deutsche Arzt AG einen neuen innovativen Zugang zu Gesundheitsleistungen – schneller, unkomplizierter und effizienter, als das im heutigen Gesundheitssystem der Fall ist.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.nrwbank.de/eigenkapital

Folgen Sie uns auch auf www.twitter.com/NRWBANK

Kontakt

Caroline
Gesatzki

Pressesprecherin

Tel.:0 211 91741-1847

Fax:0 211 91741-1260

E-Mail:caroline.gesatzki@nrwbank.de

Sie erreichen uns Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 18.00 Uhr, Freitag 9.00 Uhr bis 17.30 Uhr sowie an Feiertagen und am Wochenende unter den oben genannten Kontaktdaten.

Ihre Anfrage

* Pflichtfelder Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers/der Empfänger werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet und anschließend gelöscht.

Feedback

Ihre Bewertung der Seite

Haben Sie ein Anliegen und möchten lieber persönlich in Kontakt mit der NRW.BANK treten? Dann nutzen Sie bitte unsere Kontaktmöglichkeiten.