NRW.BANK.Mittelstandsfonds, Lampe Mezzanine Fonds und S-UBG investieren Millionenbetrag in PTC Germany GmbH

NRW.BANK.Mittelstandsfonds, Lampe Mezzanine Fonds und S-UBG investieren Millionenbetrag in PTC Germany GmbH

Niederrheinischer Händler und Produzent für Fischprodukte will Wachstumschancen nutzen

Düsseldorf/Münster, 22. März 2017

Die NRW.BANK, der Lampe Mezzanine Fonds und die Aachener Beteiligungsgesellschaft S-UBG AG investieren insgesamt zwölf Millionen Euro in Form von Mezzanine-Kapital in die Product Trade Center Germany GmbH (PTC GmbH). Das Unternehmen mit Hauptsitz in Kempen am Niederrhein und Produktionsstandorten in Bremerhaven und Serbien hat sich auf Herstellung, Handel und Vertrieb von Fischprodukten im Tiefkühlbereich spezialisiert.

„Angesichts der positiven Geschäftsentwicklung ist jetzt der richtige Zeitpunkt für das junge Unternehmen, die Eigenkapitalbasis zu stärken“, sagt Michael Stölting, Mitglied des Vorstands der NRW.BANK. „Mit unserem Engagement unterstützen wir PTC dabei, weiter zu wachsen und sich als fester Player am Markt zu etablieren“, so Stölting weiter. Über den Mittelstandsfonds fördert die NRW.BANK etablierte mittelständische Wachstumsunternehmen, die sich durch eine attraktive Technologie- und Wettbewerbsposition auszeichnen.

Die PTC weist seit ihrer Gründung 2009 eine rasante Entwicklung auf und ist mit einem Jahresumsatz von über 131 Millionen Euro in 2016 einer der führenden Anbieter von Tiefkühlfisch und Seafood-Produkten in Deutschland. Anders als die großen Wettbewerber handelt PTC nicht nur mit Tiefkühlfischprodukten, sondern veredelt sie in europäischen Produktionsstätten nachhaltig.

„Für Thunfisch haben wir beispielsweise ein eigenes Veredelungsverfahren entwickelt, das gegenüber anderen Methoden deutliche Vorteile hinsichtlich Qualität und Optik bietet“, erläutert Bruno Coornaert, Geschäftsführer der PTC GmbH. „Unsere Produkte haben außerdem alle gängigen Zertifizierungen für Seafood und Lebensmittelproduktion – so kommen wir dem Verbraucherwunsch nach gesunder und zugleich nachhaltiger Ernährung entgegen.“ Die Kunden, zu denen nahezu alle führenden Lebensmittelgroß- und Einzelhandelsketten gehören, verkaufen PTC-Produkte zumeist unter ihren Eigenmarken.

Rasantes Wachstum geplant
Das frische Kapital soll dazu dienen, das geplante starke Wachstum zu realisieren. PTC möchte in den kommenden Jahren den Umsatz auf über 250 Mio. Euro ausbauen und sich dadurch als einer der wichtigsten Player im Bereich Tiefkühlfisch am Markt zu etablieren. „Wir freuen uns, dass wir PTC als wachstumsstarkes Unternehmen begleiten und bei der weiteren internationalen Expansion unterstützen können“, so Ole Klose, Geschäftsführer des Lampe Mezzanine Fonds über die Beteiligung.

Der Pro-Kopf-Konsum von Fischprodukten hat sich seit 1960 weltweit verdoppelt. Dabei steigt insbesondere die Nachfrage nach Tiefkühl-Seefisch. „Mit ihrem Erfolgsrezept, das in der Fokussierung auf qualitativ hochwertige und nachhaltige Produkte und der Kombination der Geschäftszweige Handel, Produktion sowie Veredelung liegt, wird die PTC GmbH ihre Position am Markt noch weiter ausbauen“, so Bernhard Kugel, Vorstand der S-UBG AG.

Über die NRW.BANK:
Die NRW.BANK ist die Förderbank für Nordrhein-Westfalen. Sie unterstützt ihren Eigentümer, das Land NRW, bei dessen struktur- und wirtschaftspolitischen Aufgaben. In ihren drei Förderfeldern „Wirtschaft“, „Wohnraum“ und „Infrastruktur/Kommunen“ setzt die NRW.BANK ein breites Spektrum an Förderinstrumenten ein: von zinsgünstigen Förderdarlehen über Eigenkapitalfinanzierungen bis hin zu Beratungsangeboten. Dabei arbeitet sie wettbewerbsneutral mit allen Banken und Sparkassen in NRW zusammen. In ihrer Förderung berücksichtigt die NRW.BANK auch bestehende Angebote von Bund, Land und Europäischer Union. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.nrwbank.de

Über die S-UBG Gruppe:
Die S-UBG Gruppe, Aachen, ist der führende Partner bei der Bereitstellung von Eigenkapital für etablierte mittelständische Unternehmen (S-UBG AG) und junge, technologieorientierte Start-ups
(S-VC GmbH) in den Wirtschaftsregionen Aachen, Krefeld und Mönchengladbach. Die S-UBG AG investiert in Wachstumsbranchen; eine hohe Qualität des Unternehmensmanagements ist für die Beteiligungsgesellschaft ein maßgebliches Investitionskriterium. 1997 gründeten die Gesellschafter¬sparkassen unter der S-VC GmbH einen Early-Stage-Fonds, um Start-ups zu finanzieren. 2007 kam der Seed Fonds I Aachen hinzu, der das Angebot um Beteiligungskapital für technologieorientierte Unternehmensgründungen erweitert. Nach dessen Ausfinanzierung wurde 2012 ein neuer Fonds (Seed Fonds II Aachen) aufgelegt. Die S-UBG-Gruppe ist derzeit an über 40 Unternehmen in der Region beteiligt und nimmt damit einen Spitzenplatz in der Sparkassen-Finanz-Gruppe ein. Weitere Informationen: www.s-ubg.de

Über den Lampe Mezzanine Fonds I:
Der Lampe Mezzanine Fonds I ist ein von der Lampe Capital Finance GmbH, einem Unternehmen der Bankhaus Lampe-Gruppe, als Asset Manager beratener Fonds mit Fokus auf den deutschen Mittelstand. Neben Unternehmensnachfolgen und Gesellschafterwechseln begleitet der Lampe Mezzanine Fonds organische Wachstumssituationen mit individuellem Mezzaninekapital in Abschnitten zwischen 3 Mio. Euro und 10 Mio. Euro. Weitere Informationen finden Sie unter: www.lampe-finance.de

NRW.BANK.Mittelstandsfonds

Kontakt

Caroline
Gesatzki

Pressesprecherin

Tel.:0 211 91741-1847

Fax:0 211 91741-1260

E-Mail:caroline.gesatzki@nrwbank.de

Sie erreichen uns Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 18.00 Uhr, Freitag 9.00 Uhr bis 17.30 Uhr sowie an Feiertagen und am Wochenende unter den oben genannten Kontaktdaten.

Ihre Anfrage

* Pflichtfelder Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers/der Empfänger werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet und anschließend gelöscht.

Feedback

Ihre Bewertung der Seite

Haben Sie ein Anliegen und möchten lieber persönlich in Kontakt mit der NRW.BANK treten? Dann nutzen Sie bitte unsere Kontaktmöglichkeiten.