Die NRW.BANK ist die Förderbank für das Land Nordrhein-Westfalen.

Faszination Vielfalt - Arbeiten bei der NRW.BANK

Die NRW.BANK ist die Förderbank für Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Düsseldorf und Münster. Sie unterstützt ihren Eigentümer, das Land Nordrhein-Westfalen, bei dessen struktur- und wirtschaftspolitischen Aufgaben. Zudem ist sie verlässlicher Partner für alle Banken und Sparkassen, Unternehmen aller Branchen sowie für Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen.

Gesucht wird eine engagierte Persönlichkeit mit Qualitätsbewusstsein und Verantwortungsbereitschaft für die Position als

// Sachbearbeiter mit besonderen Anforderungen w:m -befristet 2 Jahre-

an unserem Standort Düsseldorf für die Abteilung Strukturförderung Düsseldorf.

Wir benötigen Ihre Kompetenzen für folgende Aufgabenfelder:

  • Neugeschäfts- und Bestandsbearbeitung im Rahmen des Fördergeschäfts im öffentlich-rechtlichen Verfahren (Antragsbearbeitung und Erstellung von Prüfvermerken und Zuwendungsbescheiden) nach Maßgabe der Landeshaushaltsordnung
  • Mitwirkung bei Förderentscheidungen im Rahmen der Kompetenzen/Erstellung von Zuwendungsbescheiden
  • Bearbeitung problematischer Engagements in enger Abstimmung mit der Teamleitung (Einwände, Durchsetzung von Rückforderungsansprüchen etc.)
  • Mitwirkung bei der Bewirtschaftung von Haushaltsmitteln des Landes
  • Kundenkontakt (telefonische Beratung der Antragsteller, Fördergeber sowie sonstiger beteiligter Stellen)

Diese Qualifikationen und Eigenschaften zeichnen Sie aus:

  • Volljurist mit Schwerpunkt öffentliches Recht/Verwaltungsrecht

oder

  • Diplom Verwaltungswirt, Verwaltungsfachwirt mit fachlich einschlägiger Berufserfahrung
  • Erfahrung im Haushalts- und Zuwendungsrecht sowie im Vergaberecht
  • Hohe Team- und Integrationsfähigkeit sowie Zuverlässigkeit
  • Gute konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten
  • Gute Kenntnisse von SAP- und Office-Produkten
  • Bereitschaft, sich in neue und komplexe Sachverhalte schnell einzuarbeiten

Darauf können Sie sich als Mitarbeiter/in der NRW.BANK freuen:

  • Die Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten und sich zu weiterzuentwickeln
  • Viel Teamgeist und gegenseitige Unterstützung
  • Eine sehr moderne, attraktive Arbeitsumgebung
  • Eine marktgerechte Bezahlung und eine an den Mitarbeitern orientierte Unternehmenskultur sind für uns selbstverständlich

Die NRW.BANK verfolgt offensiv das Ziel zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt. Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung des Landesgleichstellungsgesetzes NRW. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.


Wenn auch Sie an dieser spannenden Tätigkeit interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, unter der Angabe der Referenznummer jr-18-03-e-1-81312.

Ihr/e Ansprechpartner/in

Jens Riechert Jens
Riechert

Personalbetreuer

Tel.:0211 91741-1950

Fax:0211 91741-1806

E-Mail:jens.riechert@jobs.nrwbank.de

Zuständigkeiten

Ansprechpartner für die Einstellung und Betreuung von Berufserfahrenen, Führungskräften, Hochschulabsolventen und Praktikanten der Bereiche:

  • Geschäftsunterstützung
  • Förderprogrammgeschäft


     

 

Ihre Anfrage

* Pflichtfelder Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers/der Empfänger werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet und anschließend gelöscht.

Feedback

Ihre Bewertung der Seite

Haben Sie ein Anliegen und möchten lieber persönlich in Kontakt mit der NRW.BANK treten? Dann nutzen Sie bitte unsere Kontaktmöglichkeiten.