NRW.BANK.Ideenwettbewerb 2015-2017 Beitrag aus Mettmann, wo eine Genossenschaft Quartiere aufwertet
Alt-Hiddenhausen (Bild: Christian Grube, Gemeinde Hiddenhausen)

NRW.BANK.Ideenwettbewerb 2015-2017

//Alt-Hiddenhausen plant Dorf in 3-D

Bankenfilialen, Lebensmitteleinzelhändler und Post schließen. Ob noch eine Eingangsklasse in der Grundschule zustande kommt, ist fraglich. Und was mit den vielen Siedlungshäusern geschieht, deren Bewohner meist weit über 70 Jahre alt sind, ist ungewiss. Der demografische Wandel ist im Dorf Alt-Hiddenhausen überall sichtbar. Um das Dorf für junge Menschen attraktiv zu machen, will die Gemeinde das Dorf als 3-D-Visualisierung planen und so die „Hidden-Champions“ sichtbar machen. Mit diesem Pilotprojekt gehört Hiddenhausen im 5. Ideenwettbewerb der NRW.BANK zu den zwölf Gewinnern eines „Ideen-Mining“-Workshops.

Um den Dorfkern zu beleben, damit sich wieder junge Leute von Alt-Hiddenhausen angezogen fühlen, umfasst die Strategie der Innenentwicklung unter anderem die Nachnutzung alter Siedlungshäuser durch junge Familien, die Anlegung eines Dorfplatzes und die Anlegung eines Kinderspielplatzes.

Junge Bürger mittels 3-D für Dorfentwicklung begeistern

Mit der Planung des Kinderspielplatzes und der Planung der Umgestaltung einer Kreisstraße als Dorfstraße in 3-D war die Idee geboren, das gesamte Dorf als 3-D-Visualisierung zu planen – als Film und in Form eines Zeitraffers. So soll das Pilotprojekt auch die jüngeren Bürger in die Ortskerninnenentwicklung einbeziehen und begeistern.

Versteckte Potenziale sichtbar machen

Die versteckten und brachliegenden Potenziale, die „Hidden Champions“, werden mittels 3-D-Visualisierung sichtbar gemacht, der eher trockene Planungsstoff mit Atmosphäre belegt und Planungsideen im Zuge von Beteiligungsprozessen im Ort transparent gemacht. Entwurfsintentionen werden emotional vermittelt und lösen so Akzeptanz und Begeisterung aus.

Im „Ideen-Mining“-Workshop der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster wurden die personellen, technischen und finanziellen Mittel konkretisiert, die die 3-D-Visualisierung als offenen Beteiligungsprozess, in den sich die Bürger einbringen können, ermöglichen sollen.

Fördermöglichkeiten für Ihr Vorhaben finden

Ich suche Fördermöglichkeiten für
im Förderthema

Eine vollständige Übersicht der Auswahlkriterien bietet Ihnen die  Produktsuche

Ihre Anfrage

* Pflichtfelder Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers/der Empfänger werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet und anschließend gelöscht.

Feedback

Ihre Bewertung der Seite

Haben Sie ein Anliegen und möchten lieber persönlich in Kontakt mit der NRW.BANK treten? Dann nutzen Sie bitte unsere Kontaktmöglichkeiten.