Hier finden Sie Erläuterungen zu NRW.Europa, EU-Förder- und -Finanzierungsmöglichkeiten für Unternehmen und weitere Institutionen.
Flagge zeigen für Europa (Foto: Lulla - Fotolia.com)

 

//Europäische Föderung und Finanzierungsinstrumente

Die NRW.BANK berät in Fragen rund um EU-Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten für Unternehmen und Institutionen, setzt EU-Mittel in eigene Produkten ein und unterstützt bei der Vermittlung von Partnern fürs Auslandsgeschäft.

In der EU-Förderperiode 2014 bis 2020 stehen eine Vielzahl von Förderprogrammen und Finanzinstrumenten der Europäischen Union (EU) zur Verfügung, die zur Umsetzung der EU-Wachstumsstrategie Europa 2020 beitragen.

Neben den Europäischen Struktur- und Investitionsfonds (ESIF) bieten viele europaweite EU-Aktionsprogramme und -Initiativen Fördermöglichkeiten für Projekte auch von nordrhein-westfälischen Unternehmen, Kommunen und sonstigen Institutionen.

Als Partner des Enterprise Europe Network (EEN) hilft die NRW.BANK bei der Suche nach geeigneten EU-Förderprogrammen. Sie informiert und berät über EU-Fördermöglichkeiten in NRW sowie im europäischen Ausland.

Darüber hinaus bindet die NRW.BANK Finanzierungsmittel der EU in ihre Förderprodukte ein. Zum Beispiel nutzt sie Mittel des Europäischen Investitionsfonds zur Stellung einer 60-prozentigen Garantie für Darlehen an kleine und mittelständische Unternehmen aus ihrem NRW.BANK.Mittelstandskredit.

Fördermöglichkeiten für Ihr Vorhaben finden

Ich suche Fördermöglichkeiten für
im Förderthema

Eine vollständige Übersicht der Auswahlkriterien bietet Ihnen die  Produktsuche

Ihre Anfrage

* Pflichtfelder Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers/der Empfänger werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet und anschließend gelöscht.

Feedback

Ihre Bewertung der Seite

Haben Sie ein Anliegen und möchten lieber persönlich in Kontakt mit der NRW.BANK treten? Dann nutzen Sie bitte unsere Kontaktmöglichkeiten.