Frühphasen Finanzierung durch Eigenkapitalstärkung, für Existenzgründer mit zukunftsorientierten Konzepten.

//NRW.BANK.Kreativwirtschaftsfonds

Fördernehmer:
Existenzgründer/-innen
Förderart:
Eigenkapital; Mezzanine-/Nachrangkapital
Fördergeber:
NRW.BANK
Rechtsform:
Kapitalgesellschaften
Ansprechpartner:
NRW.BANK

NRW.BANK Venture Capital

Die NRW.BANK finanziert junge und innovative Unternehmen in Deutschland und unterstützt diese durch ihre langjährig gesammelten Erfahrungen sowie ihr umfangreiches Netzwerk. Aktuell werden durch die NRW.BANK alleine im Venture Capital-Bereich 210 Mio. Euro verwaltet und 35 Gesellschaften sowie Early Stage-Fonds finanziert.

Mit dem Kreativwirtschaftsfonds konzentriert sich die NRW.BANK auf die Seed- und Frühphasenfinanzierung und investiert in herausragende Teams mit zukunftsorientierten Konzepten.

Investmentfokus

Management
Die NRW.BANK sucht Managementteams, die auf Basis eines skalierbaren Geschäftsmodells konsequent das Ziel verfolgen in ihrem Marktsegment zu den größten Anbietern zu zählen. Diese eingespielten Teams sollen Mitarbeiter motivieren und an sich binden. Mit persönlichem Engagement muss das Management auch in der Lage sein, Unternehmensstrategie und Produkte den sich ändernden Markterfordernissen anzupassen.

Marktsektor / Unternehmen
Im Rahmen des Kreativwirtschaftsfonds fokussiert die NRW.BANK Engagements in den Bereichen Consumer Internet, eCommerce, Crowd, Mobile, Social und Software. Die NRW.BANK interessiert sich für profitable Wachstumsmärkte, in denen Zielunternehmen mit innovativen und einfachen Konzepten bestehende Marktstrukturen aufbrechen.

Investmentphase
Der Investmentfokus der NRW.BANK liegt auf Series A- und B-Runden, aber auch in der Seed-Phase. Darüber hinaus sind die Fonds der NRW.BANK mit ausreichend Kapital ausgestattet, um ihre Beteiligungsunternehmen über mehrere Finanzierungsrunden hinweg zu finanzieren.

Investmentgröße
Die NRW.BANK investiert im Venture Capital-Bereich in der Regel zwischen 0,25 Mio. Euro und 3 Mio. Euro, wobei die jeweilige Investmenthöhe stark von der Art des Unternehmens und der Investmentphase abhängig ist. Sie beteiligt sich dabei mit bis zu 50 Prozent an einer Finanzierungsrunde.

Verwendungszweck & Voraussetzungen

Durch den Kreativwirtschaftsfonds beteiligt sich die NRW.BANK in Form von Mezzanine- oder Eigenkapital, um Unternehmen mit neuen Ideen zu deutlichem Wachstum zu verhelfen. Im Fokus stehen Unternehmen mit einem klaren Wettbewerbsvorteil gegenüber existierenden Strukturen in einem großen Markt, um langfristig ein profitables Unternehmen aufzubauen und zu etablieren.

Investmentprozess

Kontaktaufnahme
Nach Eingang des Business Plans (per Email an einen der Investment Manager) führt die NRW.BANK eine Vorabprüfung durch. Eine kurze Präsentation von maximal 20 Seiten, welche die grundlegenden Aspekte des Vorhabens beleuchtet, ist für die Prüfung ausreichend. Bei Interesse meldet sich die NRW.BANK für weiterführende Gespräche.

Management-Gespräche
Die Umsetzung eines Konzepts ist im Wesentlichen von einem guten Gründungsteam abhängig. Im Sinne einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit legt die NRW.BANK viel Wert darauf, das Management persönlich kennenzulernen und die grundlegenden Aspekte des Business Plans konstruktiv zu diskutieren.

Due Diligence
Die Due Diligence beginnt nach der Investment-Vorentscheidung und nach Klärung erster Beteiligungsdetails. Sie beinhaltet unter anderem einen Finanz-, einen rechtlichen sowie einen technischen Audit. Der Prüfungsumfang selbst ist dabei abhängig von der Unternehmensphase.

Beteiligung
Die NRW.BANK zielt darauf ab, eine wesentliche, aber keine Mehrheitsbeteiligung einzugehen. Sie möchte Gründer und Unternehmer partnerschaftlich unterstützen.

Weitere Zusammenarbeit
Über einen Platz im Beirat der Gesellschaft hinaus unterstützt die NRW.BANK das tägliche Geschäft des Unternehmens. Besonders bei unerwarteten Situationen hilft Sie durch ihre Erfahrungen, ihre Partner und ihr Netzwerk innerhalb der jeweiligen Branche.

Zuletzt aktualisiert am: 07.05.2013

Formulare und Merkblätter

Zum Öffnen, Ausfüllen und Abspeichern der PDF Formulare benötigen Sie den kostenlosen Adobe Reader. Eine aktuelle Version finden Sie hier.
Formulare vor dem Ausfüllen bitte auf dem Computer abspeichern.

Finanzierungs-Check – Beteiligungskapital

Downloads

NRW.BANK.Kreativwirtschaftsfonds - Flyer

Eigenkapital für Unternehmen der Kreativwirtschaft - Stand 12/2012

Broschüre - Produktübersicht Beteiligungen

Stand 04/16

Kontakt

NRW.BANK

Hauptsitz Düsseldorf

Bereich Unternehmens- und Infrastrukturfinanzierung

Kavalleriestraße 22

40213 Düsseldorf

Telefon:0 211 91741-1421

Fax:0 211 91741-1829

Ihr Ansprechpartner

Dr. Claas Heise

Abteilungsleiter

Venture Capital / Frühphase

Telefon:0 211 91741-5061

Fax:0 211 91741-1829

E-Mail:claas.heise@nrwbank.de

Tim Gudelj

Venture Capital / Frühphase

Telefon:0 211 91741-3757

Fax:0 211 91741-1829

E-Mail:tim.gudelj@nrwbank.de

 

Tanja Rosendahl

Venture Capital / Frühphase

Telefon:0 211 91741-3619

Fax:0 211 91741-1829

E-Mail:tanja.rosendahl@nrwbank.de

Ähnliche Förderangebote

Erfolgsgeschichten und Hintergründe

Innovation

Ludwig Wurlitzer und Philipp Man gründeten 2012 Chronext (Bild: NRW.BANK / Lokomotiv)

Chronext verkauft Luxusuhren online

Die Zeit war reif für einen Online-Marktplatz für Luxusuhren. Das fanden Philipp Man und Ludwig Wurlitzer 2012 in ihrer Londoner Studenten-WG und gründeten kurzerhand Chronext. Seitdem ist das E-Commerce-Unternehmen in kürzester Zeit enorm gewachsen. Über den NRW.BANK.Kreativwirtschaftsfonds ist die NRW.BANK seit 2014 als Investor an Chronext beteiligt.

Weiterlesen

Gründung

Tanja Rosendahl, Teamleiterin Kreativwirtschaft und Technologie im Bereich Beteiligungen der NRW.BANK. (Bild: NRW.BANK)

Die Kreativwirtschaft in Nordrhein-Westfalen boomt

Die „Kreative Ökonomie“ gehört inzwischen zu den wesentlichen Wachstumsbranchen. Attraktive Förderprogramme helfen bei Einstieg und Wachstum. Ein Gespräch mit Tanja Rosendahl, Teamleiterin Kreativwirtschaft und Technologie im Bereich Unternehmensfinanzierung der NRW.BANK.

Weiterlesen

Ihre Anfrage

* Pflichtfelder Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers/der Empfänger werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet und anschließend gelöscht.

Feedback

Ihre Bewertung der Seite

Haben Sie ein Anliegen und möchten lieber persönlich in Kontakt mit der NRW.BANK treten? Dann nutzen Sie bitte unsere Kontaktmöglichkeiten.