Zinsgünstige Darlehen für schnell wachsende und/oder innovative mittelständische Unternehmen mit einer 70%igen Haftungsfreistellung der NRW.BANK.

//NRW.BANK.Innovative Unternehmen

Fördernehmer:
Gewerbliche Unternehmen; Freie Berufe
Förderthemen:
Betriebsmittel; Innovation; Wachstums-/Erweiterungsinvestitionen
Förderart:
Darlehen
Fördergeber:
NRW.BANK
Ansprechpartner:
NRW.BANK

In aller Kürze

Zinsgünstige Darlehen für schnell wachsende und/oder innovative mittelständische Unternehmen mit einer 70%igen Haftungsfreistellung der NRW.BANK für die Hausbank.

Träger der Förderung

 

                                                                                                                               

Das Programm wird durch die InnovFin KMU-Kreditgarantiefazilität des Horizon 2020-Programms der Europäischen Union (Rahmenprogramm für Forschung und Innovation) und dem unter der Investitionsoffensive für Europa errichteten Europäischen Fonds für strategische Investitionen ("EFSI") ermöglicht. Zweck des EFSI ist es, die Finanzierung und Durchführung produktiver Investitionen in der Europäischen Union zu fördern sowie den verbesserten Zugang zu Finanzierungen sicherzustellen.

Antragsberechtigte

Ab 3 Jahre nach Aufnahme der Geschäftstätigkeit werden gewerbliche Unternehmen und Freiberufler gefördert, welche entweder:

  • kleine und mittlere Unternehmen (KMU) oder
  • mittelständische Unternehmen (Small MidCaps) sind.

Verwendungszweck

Darlehen können für Investitionsmaßnahmen und/oder Maßnahmen, bei denen ein Bedarf an Betriebsmitteln besteht, beantragt werden.

Umfang und Konditionen

  • Förderart: Ratendarlehen
  • Finanzierungsanteil: bis zu 100% der förderfähigen Ausgaben
  • Mindestkredit: 100.000 €
  • Höchstbetrag: 7,5 Mio €
  • Laufzeit für Betriebsmittelfinanzierungen: 3 oder 5 Jahre
  • Laufzeit für Investitionsfinanzierungen: 5, 7 oder 10 Jahre
  • Zinssatz: fest über die gesamte Laufzeit
  • Tilgung: in gleichbleibenden Vierteljahresraten
  • Auszahlung: 100%
  • Bereitstellungsprovision: 0,25% pro Monat, sofern das Darlehen nicht spätestens sechs Monate nach Zusage bei der NRW.BANK abgerufen wird

 

Aufgrund der vom EIF teilweise übernommenen Rückgarantie ergibt sich je nach Größe des Unternehmens und ermittelter Preisklasse ein an den Endkreditnehmer weiterzugebender Fördervorteil, der eine Reduzierung des ermittelten kundenindividuellen Zinssatzes gemäß RGZS zur Folge hat.

Haftungsfreistellung (obligatorisch)

Die Darlehensvergabe ist mit einer obligatorischen Haftungsfreistellung in Höhe von 70% für die Hausbank verbunden.

Die Haftungsfreistellung wird für die gesamte Darlehenslaufzeit gewährt.

Voraussetzungen

Das antragstellende Unternehmen muss mindestens ein Innovationskriterium laut Antragunterlagen erfüllen.

Unternehmen, deren überwiegende Tätigkeiten den Vorgaben des Europäischen Fonds (EIF) nicht entsprechen (insbesondere Produktion von oder Handel mit Waffen, Munition, Tabak, Spirituosen sowie (Online-)Kasinos; IT-Lösungen, die vorgenannte Bereiche oder Pornographie unterstützen; Forschung und Entwicklung - in Bezug auf das Klonen von Menschen und/oder vererbbaren Modifikation des menschlichen Erbgute (ausgenommen Keimdrüsenforschung zur Krebsbehandlung) oder der Erschaffung menschlicher Embryonen zur Stammzellenproduktion), sind von der Förderung ausgeschlossen.

Förderfähig sind Vorhaben, die grundsätzlich einen nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg erwarten lassen und deren Gesamtfinanzierung gesichert ist. Die Maßnahme muss einen positiven NRW-Effekt haben, wobei der Investitionsort nicht außerhalb NRWs liegen darf.

Antragsverfahren

Der Antrag ist bei einem Kreditinstitut nach Wahl des Antragstellers (Hausbank) zu stellen.

 

Weiterführende Informationen

Die Gewährung von Darlehen aus diesem Programm erfolgt auf der Grundlage der aktuellen De-minimis-Verordnung.

Zuletzt aktualisiert am: 03.11.2016

NRW.BANK.Innovative Unternehmen* - Variante Kleine und mittlere Unternehmen (KMU)
Indikative Zinssätze für Endkreditnehmer in % p. a. (nominal), vom 30.11.2016 09:56:41 Uhr
Laufzeit in Jahren
Preisklasse 3 5 7 10
A 1,0000 1,0000 1,0000 1,0100
B 1,2950 1,2950 1,2950 1,3050
C 1,4900 1,4900 1,4900 1,5000
D 1,8150 1,8150 1,8150 1,8250
E 2,2225 2,2225 2,2225 2,2325
F 2,6950 2,6950 2,6950 2,7050
G 3,0200 3,0200 3,0200 3,0300
H 3,7700 3,7700 3,7700 3,7800

NRW.BANK.Innovative Unternehmen* - Variante Small Mid Caps (SMC)
Indikative Zinssätze für Endkreditnehmer in % p. a. (nominal) vom 30.11.2016 09:56:41 Uhr
Laufzeit in Jahren
Preisklasse 3 5 7 10
A 1,0000 1,0000 1,0000 1,0100
B 1,4000 1,4000 1,4000 1,4100
C 1,5950 1,5950 1,5950 1,6050
D 1,9200 1,9200 1,9200 1,9300
E 2,3275 2,3275 2,3275 2,3375
F 2,8000 2,8000 2,8000 2,8100
G 3,1250 3,1250 3,1250 3,1350
H 3,8750 3,8750 3,8750 3,8850

Die Zinsbindung entspricht der Darlehenslaufzeit.

* Obligatorisch mit 70 % Haftungsfreistellung für die Hausbank; Zinssätze durch EIF subventioniert


Erläuterungen zum risikogerechten Zinssystem (RGZS) - Stand 08/2014

Formulare und Merkblätter

Zum Öffnen, Ausfüllen und Abspeichern der PDF Formulare benötigen Sie den kostenlosen Adobe Reader. Eine aktuelle Version finden Sie hier.
Formulare vor dem Ausfüllen bitte auf dem Computer abspeichern.

NRW.BANK.Innovative Unternehmen - Deckblatt Endkreditnehmer

Stand 11/2016

NRW.BANK.Innovative Unternehmen - Merkblatt

Zinsgünstige Darlehen für innovative mittelständische Unternehmen mit einer 70%igen Haftungsfreistellung der NRW.BANK für das durchleitende Kreditinstitut

Refinanzierungsantrag

Antrag der Förderprogramme NRW.BANK.Auslandskredit, NRW.BANK.Baudenkmäler, NRW.BANK.Breitband, NRW.BANK.Energieinfrastruktur, NRW.BANK.Effizienzkredit, NRW.BANK.Elektromobilität, NRW.BANK.Infrastruktur, NRW.BANK.Innovative Unternehmen, NRW.BANK.Pflege und Betreuung, NRW.BANK.Universalkredit, NRW/EU.KWK-Investitionskredit - Stand 09/2016

NRW.BANK.Innovative Unternehmen - Anlage zum Refinanzierungsantrag

Stand 09/2016

Allgemeine Bestimmungen NRW.BANK.Eigenprogramme - Fassung für den Endkreditnehmer

Allgemeine Bestimmungen, Fassung für Endkreditnehmer - Stand 08/2016

Erklärung des Endkreditnehmers

Erklärung des Endkreditnehmers der Förderprogramme NRW.BANK.Auslandskredit, NRW.BANK.Baudenkmäler, NRW.BANK.Breitband, NRW.BANK.Effizienzkredit, NRW.BANK.Elektromobilität, NRW.BANK.Energieinfrastruktur, NRW.BANK.Infrastruktur, NRW.BANK.Innovative Unternehmen, NRW.BANK.Pflege und Betreuung, NRW.BANK.Universalkredit - Stand 07/2016

De-minimis-Beihilfen - Kundeninformation

Stand 07/2014

De-minimis-Beihilfen - Erklärung

Erklärung über erhaltene und/oder beantragte De-minimis-Beihilfen - Stand 12/2014

Erklärung staatliche Zuwendungen

Erklärung über erhaltene/beantragte andere staatliche Zuwendungen für dieselben förderbaren Aufwendungen - Stand 12/2007

Anlagensatz - KMU-Eigenschaft

Stand 07/2008

NRW.BANK.Innovative Unternehmen - Formularsatz

Sämtliche Formulare in einer Datei - Stand 11/2016

Kontakt

NRW.BANK

Hauptsitz Düsseldorf

Kavalleriestraße 22

40213 Düsseldorf

Telefon:0 211 91741-0

Fax:0 211 91741-1800

NRW.BANK

Hauptsitz Münster

Friedrichstraße 1

48145 Münster

Telefon:0 251 91741-0

Fax:0 251 91741-2921

Ähnliche Förderangebote

Ihre Anfrage

* Pflichtfelder Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers/der Empfänger werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet und anschließend gelöscht.

Feedback

Ihre Bewertung der Seite

Haben Sie ein Anliegen und möchten lieber persönlich in Kontakt mit der NRW.BANK treten? Dann nutzen Sie bitte unsere Kontaktmöglichkeiten.