Mikrodarlehen bis zu 20.000 € zur Finanzierung von Gründungen und Kleinunternehmen.

//Mikrokreditfonds Deutschland

Fördernehmer:
Existenzgründer/-innen; Gewerbliche Unternehmen
Förderthemen:
Gründung; Betriebsmittel; Wachstums-/Erweiterungsinvestitionen; Marketing/Vermarktungsaktivitäten; Informations- & Kommunikationsmaßnahmen
Förderart:
Darlehen
Fördergeber:
Bund (KfW, LR …)
Ansprechpartner:
kooperierende Mikrofinanzinstitute
  • Übersicht

Antragsberechtigte

Antragsberechtigt sind

  • natürliche Personen sowie
  • Kleinst- und Kleinunternehmen.

Verwendungszweck

Gefördert werden Mikrokredite zur Finanzierung von Gründungen und Kleinunternehmen.

Umfang und Konditionen

  • Förderart: Darlehen
  • Förderhöhe: bis zu 20.000 €
  • Laufzeit: bis zu vier Jahre.

Voraussetzungen

Es gelten insbesondere folgende Voraussetzungen:

  • Bei der Antragstellerin bzw. dem Antragsteller muss ein Fremdkapitalbedarf vorliegen, der mit eigenen Mitteln nicht gedeckt werden kann.
  • Die Antragstellerin bzw. der Antragsteller muss über persönliche Überzeugungskraft verfügen und glaubwürdig sein.
  • Das Unternehmenskonzept muss tragfähig sein.

Antragsverfahren

Anträge können vor Beginn des Projekts unter Verwendung der vorgesehenen Formulare gestellt werden.

Antragsstellen sind die teilnehmenden Mikrofinanzinstitute.

Quelle

Informationen des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS), Stand 08/2015

Zuletzt aktualisiert am: 01.09.2015

Kontakt

kooperierende Mikrofinanzinstitute

Ähnliche Förderangebote

NRW.BANK.Venture Center Rückruf-Service; NRW.BANK

Ihre Anfrage

* Pflichtfelder Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers/der Empfänger werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet und anschließend gelöscht.

Feedback

Ihre Bewertung der Seite

Haben Sie ein Anliegen und möchten lieber persönlich in Kontakt mit der NRW.BANK treten? Dann nutzen Sie bitte unsere Kontaktmöglichkeiten.