Zinsgünstige Darlehen zur Aufbereitung von Brachflächen, auf denen Eigentumswohnungen/Eigenheime für förderberechtigte Haushalte gebaut werden sollen.

//Förderung selbst genutzten Wohnraums - Standortaufbereitung

Fördernehmer:
Privatpersonen; Wohnwirtschaft
Förderthemen:
Neubau & Erwerb Wohneigentum
Förderart:
Darlehen
Fördergeber:
NRW.BANK
Ansprechpartner:
Stadt- oder Kreisverwaltung; NRW.BANK

In aller Kürze

Zinsgünstige Darlehen für die Standortaufbereitung von Flächen mit dem Ziel des Neubaus von Eigentumswohnungen oder Eigenheimen für förderberechtigte Haushalte.

Antragsberechtigte

Natürliche und juristische Personen, die

  • über eine ausreichende Kreditwürdigkeit verfügen,
  • Eigentümerin oder Eigentümer eines Grundstücks sind und
  • sich verpflichten, innerhalb von 5 Jahren die geförderten Maßnahmen durchzuführen und die aufbereitete Fläche an förderberechtigte Bauherren zu verkaufen oder mit Eigentumswohnungen oder Eigenheimen zu bebauen, die zum Verkauf an förderberechtigte Haushalte bestimmt und geeignet sind.

Verwendungszweck

Gefördert werden folgende Maßnahmen:

  • Untersuchungen zur Gefährdungsabschätzung, zum standortbedingten Lärmschutz oder zu Gründungsmaßnahmen,
  • Sicherungsmaßnahmen,
  • Beseitigung umweltgefährdender Stoffe,
  • Beseitigung von Stoffen, die die Wohnnutzung beeinträchtigen,
  • Abbrucharbeiten,
  • Maßnahmen auf dem Grundstück außerhalb des Baukörpers (z.B. Lärmschutzwände) und
  • standortbedingte Mehrkosten für Gründungsmaßnahmen oder zusätzliche Baumaßnahmen bei topografischen Besonderheiten oder Hochwasserschutzmaßnahmen.

Weiterführende Informationen

Weiterführende Informationen erteilt die Bewilligungsbehörde.

Die für Sie zuständige Bewilligungsbehörde und Ihre Ansprechpartnerin bzw. Ihren Ansprechpartner können Sie in der Rubrik „Service-Tools“ unter „Bewilligungsbehörden Wohnraumförderung“ abfragen.

Zuletzt aktualisiert am: 14.04.2016

Formulare und Merkblätter

Zum Öffnen, Ausfüllen und Abspeichern der PDF Formulare benötigen Sie den kostenlosen Adobe Reader. Eine aktuelle Version finden Sie hier.
Formulare vor dem Ausfüllen bitte auf dem Computer abspeichern.

Wohnraumförderung - Antrag Standortaufbereitung Eigentumsmaßnahmen

Stand 03/2015

Wohnraumförderung - Selbstauskunft - Gesellschaften

Selbstauskunft - Mietwohnungsbau für Gesellschaften, Genossenschaften und Vereine - Stand 06/2012

Wohnraumförderung - Selbstauskunft - natürliche Personen

Selbstauskunft natürliche Personen Stand 07/2013

Wohnraumförderung - Selbstauskunft - natürliche Personen - Anlage - Kapitalvermögen

Anlage Kaptialvermögen zur Selbstauskunft natürliche Personen - Stand 07/2013

Wohnraumförderung - Selbstauskunft - natürliche - Personen - Merkblatt

Merkblatt zur Selbstauskunft natürliche Personen - Stand 07/2013

Wohnraumförderung - Selbsthilfeerklärung Mietwohnungsbau

Stand 06/2016

Kontakt

Stadt- oder Kreisverwaltung

Die Kontaktdaten Ihrer zuständigen Bewilligungsbehörde finden Sie im Reiter „Formulare, Merkblätter und Service“.

NRW.BANK

Hauptsitz Münster

Friedrichstraße 1

48145 Münster

Telefon:0 251 91741-0

Fax:0 251 91741-2921

NRW.BANK

Hauptsitz Düsseldorf

Kavalleriestraße 22

40213 Düsseldorf

Telefon:0 211 91741-0

Fax:0 211 91741-1800

Ihr Ansprechpartner

Martina Lüdeke

Telefon:0 211 91741-7640

Fax:0 211 91741-7760

E-Mail:martina.luedeke@nrwbank.de

Jürgen Jankowski

Telefon:0 211 91741-7647

Fax:0 211 91741-7760

E-Mail:juergen.jankowski@nrwbank.de

 

Tim Hegmanns

Telefon:0 211 91741-7691

Fax:0 211 91741-7660

E-Mail:tim.hegmanns@nrwbank.de

Simeane Jakobs

Telefon:0 211 91741-6349

Fax:0 211 91741-7760

E-Mail:simeane.jakobs@nrwbank.de

 

Georg Krausse

Telefon:0 211 91741-7658

Fax:0 211 91741-7760

E-Mail:georg.krausse@nrwbank.de

Ähnliche Förderangebote

Förderung von Mietwohnraum - Standortaufbereitung Stadt- oder Kreisverwaltung; NRW.BANK

Förderung von Mietwohnraum - Gruppenwohnungen Neubau Stadt- oder Kreisverwaltung; NRW.BANK

Förderung von Mietwohnraum - Mietwohnungen Neubau Stadt- oder Kreisverwaltung; NRW.BANK

Ihre Anfrage

* Pflichtfelder Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers/der Empfänger werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet und anschließend gelöscht.

Feedback

Ihre Bewertung der Seite

Haben Sie ein Anliegen und möchten lieber persönlich in Kontakt mit der NRW.BANK treten? Dann nutzen Sie bitte unsere Kontaktmöglichkeiten.