Zuschüsse für die Fachplanung und Baubegleitung durch eine Energieberaterin bzw. einen Energieberater bei Neubau- und Sanierungsvorhaben.

//Energieeffizient Bauen und Sanieren - Zuschuss Baubegleitung

Fördernehmer:
Privatpersonen; Wohnwirtschaft; Öffentliche Einrichtungen & Unternehmen; Gemeinnützige Einrichtungen & Unternehmen; Kommunen & Kommunalverbände; Verbände & Vereine
Förderthemen:
Modernisierung Wohneigentum; Modernisierung Mietwohnraum; Energieeffizienz; Neubau & Erwerb Wohneigentum; Neubau & Ausbau Mietwohnraum
Förderart:
Zuschüsse
Fördergeber:
Bund (KfW, LR …)
Ansprechpartner:
KfW Bankengruppe

In aller Kürze

Zuschüsse für die energetische Fachplanung und Baubegleitung bei Wohngebäuden im Rahmen des CO2-Gebäudesanierungsprogramms des Bundes.

Antragsberechtigte

Antragsberechtigt sind Trägerinnen und Träger von Investitionsmaßnahmen an Wohngebäuden.

Verwendungszweck

Die KfW Bankengruppe unterstützt die energetische Fachplanung und Baubegleitung durch unabhängige Energieeffizienz-Experten während des Neubaus und der Sanierung von bestehenden Wohngebäuden.

Gefördert wird die energetische Fachplanung und Baubegleitung durch Energieeffizienz-Experten, wahlweise mit einer Nachhaltigkeitszertifizierung, bei Neubau oder Sanierung zu einem KfW-Effizienzhaus bzw. bei der energetischen Sanierung mit Einzelmaßnahmen.

Umfang und Konditionen

  • Förderart: Zuschuss
  • Förderumfang: bis zu 50% der förderfähigen Kosten
  • Förderhöhe:
    • maximal 4.000 € pro Antragstellerin oder Antragsteller und Investitionsvorhaben
    • bei Zuschussbeträgen unter 300 € erfolgt keine Auszahlung

Kumulation/Kombination

Die Kombination des Zuschusses mit anderen öffentlichen Mitteln ist möglich, sofern die Summe der Fördermittel die förderfähigen Aufwendungen nicht übersteigt.

Voraussetzungen

Es gelten insbesondere folgende Voraussetzungen:

Antragsverfahren

Anträge sind vor Beginn des Vorhabens zu stellen.

Antragstelle ist die KfW Bankengruppe.

Quelle

Merkblatt der KfW Bankengruppe, Stand 11/2016; KfW-Information vom 03.03.2016

Weiterführende Informationen

Seit dem 01.04.2016 können auch für Neubauvorhaben energetische Planungs- und Baubegleitungsmaßnahmen gefördert werden. Daher wurde das Programm umbenannt in „Energieeffizient Bauen und Sanieren – Zuschuss Baubegleitung“.

Ebenfalls seit 01.04.2016 wird die Erstellung von Zertifikaten für nachhaltiges Bauen, die vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau- und Reaktorsicherheit als Nachhaltigkeitszertifikate anerkannt sind, gefördert.

Zuletzt aktualisiert am: 01.12.2016

Konditionenübersicht für Endkreditnehmer der KfW Bankengruppe

Formulare und Merkblätter

Zum Öffnen, Ausfüllen und Abspeichern der PDF Formulare benötigen Sie den kostenlosen Adobe Reader. Eine aktuelle Version finden Sie hier.
Formulare vor dem Ausfüllen bitte auf dem Computer abspeichern.

Energieeffizient Bauen und Sanieren - Zuschuss Baubegleitung - Formulare und Downloads

Formulare und Downloads auf den Internetseiten der KfW Bankengruppe

Links

Energieeffizient Bauen und Sanieren - Zuschuss Baubegleitung - Verfahren

Informationen zum Verfahren auf den Internetseiten der KfW Bankengruppe

Energieeffizienz-Expertendatenbank

Datenbank der Deutschen Energie-Agentur für Energieeffizienz-Expertinnen und -experten für Förderprogramme des Bundes

Hilfen und Anwendungen

KfW - Elektronische Formularsammlung

Elektronische Formularsammlung der KfW Bankengruppe

Kontakt

KfW Bankengruppe

Palmengartenstraße 5-9

60325 Frankfurt am Main

Hotline:0800 539-9002

Telefon:0 69 7431-0

Fax:0 69 7431-2944

E-Mail:info@kfw.de

Internet:http://www.kfw.de

Ähnliche Förderangebote

Energieeffizient Bauen KfW Bankengruppe

Vor-Ort-Beratung Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)

Ihre Anfrage

* Pflichtfelder Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers/der Empfänger werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet und anschließend gelöscht.

Feedback

Ihre Bewertung der Seite

Haben Sie ein Anliegen und möchten lieber persönlich in Kontakt mit der NRW.BANK treten? Dann nutzen Sie bitte unsere Kontaktmöglichkeiten.