Gesellschaftliches Engagement

//Engagement für die Gesellschaft zeigen

Die NRW.BANK fördert in den Themenfeldern „Wissenschaft & Bildung“, „Kunst & Kultur“ sowie „Gesellschaft & Soziales“.

Die NRW.BANK hat auch im Jahr 2015 ihr Engagement zur Unterstützung des öffentlichen Lebens und der Gesellschaft in Nordrhein-Westfalen unverändert fortgesetzt. Dieses Engagement entspricht sowohl ihrem Selbstverständnis als auch ihrer unternehmerischen Verantwortung.

1. Wissenschaft & Bildung

Die Förderung von Kreativität und Ideen sowie ein verantwortungsbewusstes Handeln sind Leitgedanken des Gesellschaftlichen Engagements der NRW.BANK. Dementsprechend legte sie auch im Jahr 2015 ihren Fokus auf Engagements rund um das Bildungswesen in Nordrhein-Westfalen und förderte folgende Projekte aus dem Bereich „Wissenschaft & Bildung“:

1.1 Junges Theater Siegen e.V.

Der Verein „Junges Theater Siegen e.V.“ wurde von Künstlern und Lehrern zur Förderung der Kinder- und Jugendtheaterarbeit in der Region gegründet. In dem Projekt "Stolpersteine" wurde mit Jugendlichen ein Theaterstück über die Geschichte der Verfolgung und Deportation während der NS-Diktatur im Kreis Siegen-Wittgenstein auf der Basis von Zeitzeugenberichten erarbeitet und aufgeführt.

1.2 buddY e.V., Düsseldorf

Das buddY-Grundschulprogramm Kinderrechte beruht auf der UN-Kinderrechtskonvention. Auch in NRW sollen die Rechte der Kinder auf Schutz, Fürsorge und Partizipation altersgerecht ins Schulprogramm eingeschrieben und als fächerübergreifende Aufgabe betrachtet werden. Im Grundschultraining Kinderrechte erfahren die Lehrkräfte, Sozialpädagogen und Schulsozialarbeiter, wie im täglichen Fachunterricht und in außerunterrichtlichen Angeboten Kinderrechte im Ganztag platziert und in das Bewusstsein aller am Schulleben Beteiligten gerückt werden können. Projektpartner ist u.a. UNICEF Deutschland. Ab dem Schuljahr 2015/2016 wurden 60 Schulen für 1,5 Jahre in das Programm aufgenommen.

1.3 Hochschulen

Für wissenschaftliche Institute mit dem Schwerpunkt Finanz- und Wohnungswirtschaft engagierte sich die Bank auch in diesem Berichtsjahr. Mit einer jährlichen Basisförderung unterstützte sie dabei das:

  • Institut für Kredit- und Finanzwirtschaft der Ruhr-Universität Bochum
  • Institut für Finanzmarktforschung (Centre for Financial Research) der Universität zu Köln
  • european center for financial services an der Universität Duisburg/Essen
  • Institut für Raumplanung der Technischen Universität Dortmund sowie das
  • Institut für Kreditwesen der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

Seit 2013 fördert die NRW.BANK zudem an den vorgenannten Instituten im Rahmen des Deutschlandstipendiums jeweils zwei Studierende pro Jahr. Darüber hinaus finanziert die Bank seit 2014 ein Stipendium an der Ruhr Graduate School in Economics in Essen für drei Jahre.

1.4 Weitere Maßnahmen im Feld „Wissenschaft & Bildung“

Organisation / Projekt
Unterstützte Maßnahmen
Zielgruppe*
Stiftung Haus der kleinen Forscher, Berlin
Projekt in NRW zur Bildung von Kindern im Kita- und Grundschulalter in den Bereichen Naturwissenschaften, Mathematik und Technik
Kindergartenkinder / Grundschüler
Competence Center Begabtenförderung, Düsseldorf
Unterstützung der Gründung einer Kinder- und Jugendakademie zur Spitzenförderung mit Fokus auf Berufsorientierung (Lernen an Vorbildern), Kompetenzentwicklung (Erfahrungen in der Projektarbeit) und Wertevermittlung (gesamtgesellschaftlich verantwortungsbewusstes Handeln)
Schüler
Die Bildungsgenossenschaft – Beste Chancen für alle eG, Essen
Innovative Unterrichtsideen und –projekte zur Nutzung erneuerbarer Energien und damit zum Umweltschutz förderten die NRW.BANK und „Die Bildungsgenossenschaft“ mit ihrem Wettbewerb „Wir haben Energie! Ideen. Unterricht. Innovationen.“. Schüler aus 17 Schulen in Nordrhein-Westfalen setzten sich mit dem Thema „Unsere Umwelt – Unsere Zukunft“ auseinander. Nordrhein-Westfalens Schulministerin Sylvia Löhrmann prämierte die drei besten Projektideen.
Schüler
Schulkooperationen mit 2 Hauptschulen und 2 Gymnasien in Düsseldorf und Münster
Initiierung von Berufsorientierungsprojekten
Schüler
Einstieg GmbH, Köln
Schulformunabhängige Fortbildung für Lehrer mit dem Ziel, Schüler in Bezug auf ihre Berufsorientierung besser beraten zu können
Schüler
Ernst Mach Gymnasium, Hürth
Schulfilmprojekt "Meine Geschichte", bei dem die Schüler 15- bis 18-jährige Jugendliche aus Kriegs- und Terrorgebieten in Flüchtlingsunterkünften besuchen und 7-10 jungen Menschen eine "Stimme" verleihen, um ihre Geschichten und Hoffnungen vorzustellen
Schüler
Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Landesverband NRW e.V., Oberhausen
Unterstützung der "SOKO Wald"-NRW-Tour 2015, bei der mit dem "WaldMobil" und den "SOKO Wald-Koffern" Schülern der Jahrgangsstufen 5 und 6 die Bedeutung der Wälder für die Menschen im Rahmen einer interaktiven Rallye näher gebracht wird
Schüler
Ausbildungssponsoring
seit 2009
Übernahme der Kosten für 10 gewerbliche Ausbildungsplätze in Dienstleistungsunternehmen, die für die NRW.BANK tätig sind
Hauptschulabsolventen
Münsteraner Willem C. Vis International Commercial Arbitration Moot
Unterstützung des wissenschaftlichen Nachwuchses im Rahmen einer juristischen Verhandlungssimulation
Studenten
MUIMUN Arbeitsstelle Forschungstransfer, Münster
Englischsprachige Konferenz „University International Model United Nations (MUIMUN)“ in Münster für Studierende aus aller Welt
Studenten
NRW.BANK.Studien­preis „Wohnen & Stadt“, Technische Universität Dortmund
Preis für Diplom-, Master- und Doktorarbeiten, die umsetzbare Handlungsempfehlungen skizzieren oder dazu beitragen, die förder- und strukturpolitischen Konzepte in NRW weiterzuentwickeln
Studenten
Symposium Oeconomicum Münster e.V.
Ziel des studentisch organisierten Wirtschaftskongresses ist, interessierte Studenten und Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und anderen Fachbereichen zusammen zu bringen und den Austausch zu fördern
Studenten
Westfälische Wilhelms-Universität Münster; Institut für Siedlungs- und Wohnungswesen
Unterstützung der Jahrestagung 2015 des Vereins für Socialpolitik
Studenten
Universitätsgesellschaft Münster e.V.
Finanzierung von Sprachkursstipendien für Flüchtlinge, die dadurch befähigt werden sollen, einen Studiengang aufnehmen zu können
Studenten
ROCK YOUR LIFE! Münster
ROCK YOUR LIFE! Münster, eine rein studentische Organisation, fördert Hauptschüler aus sozial benachteiligten Hintergründen. Studenten werden zu Coaches ausgebildet, um ehrenamtlich zwei Jahre lang Schüler in einer 1:1 Mentoring-Beziehung auf ihrem Weg in den Beruf oder auf eine weiterführende Schule zu begleiten
Studenten / Schüler
5. Schlaun-Wettbewerb, Münster
Sponsoring des Wettbewerbs zum Thema „Standort Hamm“, bei dem Lösungen für die Stadtplanung und Entwicklung gefunden werden sollen
Masterstudenten/Ab­solventen der Fachrichtungen Städteplanung, Architektur, Landschaftsplanung und Bauingenieurwesen

 * Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird in den Tabellen in diesem Unterkapitel auf eine geschlechtsneutrale Formulierung, wie z.B. SchülerInnen, verzichtet. Alle Formulierungen richten sich gleichermaßen an beide Geschlechter.

 

2. Kunst & Kultur

Die NRW.BANK legte auch im Jahr 2015 ihren Fokus im Bereich „Kunst & Kultur“ auf die Förderung junger Talente.

2.1 Konzerte junger Künstler und Corporate Volunteering

Die Bank unterstützte im Berichtsjahr wieder Kulturveranstaltungen an ihren beiden Standorten und stellte dazu erneut ihre Geschäftsräume zur Verfügung:

Im Rahmen der seit 2011 jährlich stattfindenden Konzertreihe „CHAPEAU Classique“ spielte im Dezember das Duo Joncol (Britta Schmidt sowie Carles Guisado Moreno, Gitarre) gemeinsam mit Kurt Fuhrmann (Perkussion) im Betriebsrestaurant der NRW.BANK in Münster. Die Veranstaltung richtete die Bank wie in der Vergangenheit gemeinsam mit der Gesellschaft zur Förderung der Westfälischen Kulturarbeit e.V. aus.

In Kooperation mit dem „Düsseldorf Festival“ richtete die NRW.BANK bereits im siebten Jahr an zwei Abenden Konzerte in ihrem Foyer in Düsseldorf aus: Zum einen mit Johanna Borchert mit Band sowie zum anderen mit dem Moscow Art Trio.

Bei allen Konzerten engagierten sich Beschäftigte der Bank ehrenamtlich und sorgten durch den Verkauf von Getränken und Snacks für das leibliche Wohl der Gäste. Den Erlös in Höhe von rund 1.600,- € spendete die NRW.BANK erneut zugunsten des Programms „JeKits – Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen“. JeKits möchte Kindern in Nordrhein-Westfalen die Erfahrung von Instrumentalspiel, Tanz oder Singen als ästhetisches Handeln in der Gruppe ermöglichen.

2.2 NRW.BANK.Kunstkalender

Die NRW.BANK fördert bereits seit 2004 Nachwuchsfotografen, die sich im Rahmen eines von der Bank initiierten Wettbewerbes um die professionelle Gestaltung des NRW.BANK.Kunstkalenders bewerben können.

Die Bewerbung erfolgt anhand eines Foto-Konzepts, zu dem durch den Wettbewerb lediglich Rahmenbedingungen festgelegt werden. Der erste Preis beinhaltet jeweils den Auftrag für die Erstellung aller Motive für den Kunstkalender und der Weihnachtskarte der NRW.BANK. Umgesetzt werden die Motive nach dem eigenen Konzept des Nachwuchsfotografen, der durch eine erfahrene Art Direction durch das Projekt geführt wird. Der Auftrag beinhaltet eine Förderung mit einem Bruttowert von 19.000 Euro. Der zweite und dritte Platz werden mit Gutscheinen für die Fotoausrüstung im Wert von 1.000 bzw. 500 Euro gewürdigt.

Der Wettbewerb um den Kunstkalender 2017 mit dem Thema „Digitalisierung – Das Unsichtbare sichtbar machen“ ist inzwischen abgeschlossen. Aus den vielen wieder sehr überzeugenden Bewerbungen zeichnete die Bank Hanna Zänker mit dem ersten Platz aus. Sebastian H. Schroeder und Anna Domnik belegten den zweiten und dritten Platz.

Kunstkalender Archiv

Kunstkalender 2008[PDF, 1,85 MB]

Kunstkalender 2009[PDF, 1,49 MB]

Kunstkalender 2010[PDF, 1,71 MB]

Kunstkalender 2011[PDF, 2,21 MB]

Kunstkalender 2012[PDF, 6,64 MB]

Kunstkalender 2013[PDF, 3,07 MB]

Kunstkalender 2014[PDF, 3,2 MB]

Kunstkalender 2015[PDF, 3,75 MB]

Kunstkalender 2016[PDF, 2,86 MB]

2.3 Kunstförderung

Im Rahmen ihrer Nachwuchsförderung gibt die NRW.BANK jungen Künstlern regelmäßig die Gelegenheit, ihr Talent zu zeigen. Bereits seit mehreren Jahren präsentiert die Bank an beiden Unternehmenssitzen zusammen mit den Kunstakademien in Düsseldorf und Münster Werke von Studenten und stellte diese auch im Berichtsjahr durch Führungen der kunstinteressierten Öffentlichkeit vor:

  • Düsseldorf: 15 Studenten der Klasse von Professorin Rita McBride. April 2013 bis April 2015: Ausstellung „Gruppeneffekt“.
  • Düsseldorf: 29 Studenten der Klasse von Professor Herbert Brandl. Oktober 2015 bis September 2016: Ausstellung „Noch neuere Neue Malerei“.
  • Münster: 23 Studenten der Klasse von Professorin Julia Schmidt. Oktober 2013 bis Oktober 2015: Ausstellung „Flamingo“.

2.4 Weitere Maßnahmen im Feld „Kunst & Kultur“

Organisation / Projekt
Unterstützte Maßnahmen
Zielgruppe
lit.COLOGNE, Köln
lit.COLOGNE sowie im Besonderen das Kinder- und Jugendprogramm, bei dem Schulklassen Lesungen angeboten werden
Kinder und Jugendliche
Bühnen der Stadt Köln
Unterstützung der Kinderoper Köln
Kinder und Jugendliche
KRASS e.V., Düsseldorf
Stärkung und Förderung von Kindern und Jugendlichen, insbesondere aus finanzschwachen Familien, mit Mitteln der Kunst und Kulturvermittlung
Kinder und Jugendliche
Consol Theater Gelsenkirchen / Forum kunstvereint e.V.
Unterstützung einer Kinder- und Jugendjury im Rahmen des Kinder- und Jugendtheaterfestivals "WESTWIND"
Kinder und Jugendliche
Gesellschaft zur Förderung der Westfälischen Kulturarbeit e.V., Münster
Förderung exzellenter junger Künstler sowie Konzeption und Durchführung von Kulturveranstaltungen in Westfalen in den Bereichen Kunst, Musik und Literatur
Nachwuchskünstler
Stiftung Klavier-Festival Ruhr, Essen
Förderung von Nachwuchspianisten, Wettbewerbssiegern und Debütanten
Nachwuchskünstler
Kultur Ruhr GmbH, Ruhrtriennale, Gelsenkirchen
Unterstützung innovativer Vermittlungsformate des internationalen Festivals der Künste, das sich im Schwerpunkt der Nachwuchsförderung widmet und das Ruhrgebiet als wichtigen Kulturstandort festigt
Nachwuchskünstler
Kammerphilharmonie Amadé e.V., Köln
Konzerte anlässlich des 70. Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz
Nachwuchskünstler
cuba e.V., Münster
Kunstprojekt im Rahmen der Münsteraner Museumsnacht
Nachwuchskünstler
Kunsthalle Düsseldorf gGmbH
Ausstellung der Kunstakademie Düsseldorf im KIT (Kunst im Tunnel)
Nachwuchskünstler
Landschaftsverband Westfalen-Lippe, Volkskundliche Kommission für Westfalen, Münster
Kunstprojekt "Love is a Stranger" zum Thema binationaler / bikultureller Partnerschaften
Nachwuchskünstler
Musikhochschule Münster, Jugendakademie
Unterstützung für die musikalische Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie Nachwuchsförderung
Laienmusiker, Musikschullehrer, Schul- und Nachwuchsmusiker
ensemble:hörsinn, Münster
Unterstützung eines musikalischen Workshops
Schul- und Nachwuchsmusiker
Wege durch das Land gGmbH, Detmold
Literatur- und Musikfest "Wege durch das Land"
Nachwuchsautoren
Internationale Kurzfilmtage Oberhausen gGmbH
Sponsoring des Kurzfilmfestivals mit Unterstützung des NRW-Wettbewerbs für Produktionen insbesondere von Nachwuchsfilmern aus Nordrhein-Westfalen
Nachwuchsfilmer
Kino Gesellschaft Köln
NRW KINOTAG, bei dem Filme aus NRW einem breiten Publikum in Sondervorführungen zugänglich gemacht werden
Diverse
 

3. Gesellschaft & Soziales

3.1 Eine Welt Netz NRW, Münster

Die NRW.BANK unterstützte auch im Jahr 2015 das Eine Welt Netz NRW e.V. Dieses realisiert Projekte, mit denen das Bewusstsein von Kindern und Jugendlichen für unsere Welt gestärkt werden soll. Das „Eine Welt Mobil“ – ein Kleintransporter mit Materialien für schulische und außerschulische Bildungsarbeit ab dem dritten Schuljahr – wird der hohen Nachfrage von Schulen nach Einsätzen vor Ort gerecht. Themen wie Klimawandel, Energieverbrauch, fairer Handel, Regenwald und verantwortungsvolle Kleidungsproduktion werden den Kindern dabei in den Unterrichtseinheiten nahe gebracht.

3.2 Weihnachtsaktion und -spende

Zum achten Mal unterstützten die MitarbeiterInnen der NRW.BANK zur Weihnachtszeit karitative Einrichtungen, die sich speziell um Kinder und Jugendliche kümmern. An den beiden Unternehmenssitzen wurden an zwei Weihnachtsbäumen Sterne mit Geschenk- und Spendenvorschlägen zugunsten der Kinderhospize Regenbogenland und Königskinder, der Kinderkrebshilfen Düsseldorf und Münster, des Projekts „Raum_58“ in Essen, des Deutschen Kinderschutzbundes Düsseldorf e.V. sowie des Vereins „Helfen hilft e.V. Münster“ aufgehängt. Zudem spendeten die Mitarbeiter Beutel mit Hygieneprodukten für Flüchtlinge an das Deutsche Rote Kreuz in Erkrath. Die Beschäftigten spendeten neben Geschenken zusätzlich insgesamt rund 18.000 € an die genannten Institutionen. Diese Summe wurde durch die NRW.BANK mehr als vervierfacht, so dass die Einrichtungen insgesamt 75.000 € erhalten haben.

 

Darüber hinaus unterstützte die Bank die folgenden Engagements mit ihrer jährlichen Weihnachtsspende:

  • Die „Kulturmäuse e.V.“ in Recklinghausen und Herne bieten Kindern im Alter von 6–12 Jahren die Möglichkeit, Kultur in ihrer gesamten Bandbreite hautnah zu erleben und binden aus aktuellem Anlass auch Flüchtlingskinder mit ein. Zudem werden die Kinder selbst künstlerisch tätig und entdecken spielerisch ihre eigene Kreativität.
  • Bei einem Projekt des LVR-Industriemuseums Ratingen mit der Martin-Luther-King-Gesamtschule Ratingen zum Kleidungsverhalten sollen die Schüler Medienkompetenz erhalten, in ihren Wahrnehmungs- und Kommunikationskompetenzen gefördert, für soziokulturelle Zusammenhänge sensibilisiert und in ihrem Selbstbewusstsein gestärkt werden.
 

3.3 SOS Kinderdorf e.V.

Das durch die NRW.BANK in 2015 geförderte SOS-Kinderdorf Niederrhein bietet Jungen und Mädchen, die aus verschiedenen Gründen nicht mehr bei ihren leiblichen Eltern wohnen können, ein neues Zuhause. Zum SOS-Kinderdorf gehören acht Kinderdorffamilien, vier Kinder- und Jugendwohngruppen, eine Verselbständigungsgruppe, Betreutes Wohnen, eine Tagesgruppe, eine integrative Kindertagesstätte, ein Pflegenest in Randzeiten sowie offene Ganztagsschulangebote. In Werkstätten und Schulungsräumen wird Jugendlichen, die auf dem Arbeitsmarkt keine Chance haben, Berufsvorbereitung, Ausbildung und Qualifizierung in 28 Ausbildungsberufen angeboten

 

3.4 Weitere Maßnahmen im Feld „Gesellschaft und Soziales“

Organisation / Projekt
Unterstützte Maßnahmen
Zielgruppe
Wellenbrecher e.V., Dortmund
Gewaltprävention als Klassenprojekte
Kinder und Jugendliche
Deutscher Kinderschutzbund Landesverband NRW e.V., Wuppertal
Förderung von Projekten, die eine Verbesserung von Lebensqualität, Sicherheit, Bildung und Gesundheit der Kinder zum Ziel haben.
Kinder und Jugendliche
roterkeil.net, Münster
Die Stiftung setzt sich gegen den Missbrauch von Kindern ein.
Kinder und Jugendliche
Chancenwerk e.V., Castrop-Rauxel
Im Rahmen einer „Lernkaskade“ unterstützen an weiterführenden Schulen Studenten ältere Schüler in einem Problemfach. Als Gegenleistung helfen die Älteren ihren jüngeren Mitschülern bei schulischen Aufgaben.
Kinder und Jugendliche
Kunst gegen Sucht e.V., Düsseldorf
Unterstützung eines suchtpräventiven Theaterstücks an Schulen aller Schultypen in Zusammenarbeit mit Lehrern und Schulsozialarbeitern
Kinder und Jugendliche
Düsseldorfer Drogen­hilfe e.V.
Unterstützung von ideellen, wirtschaftlichen und sozialen Projekten
Drogenabhängige und
-gefährdete
draußen! e.V., Münster
Schaffung von Perspektiven in Münster mithilfe des Straßenmagazins „draußen!“
Obdach- und arbeitslose Menschen
Asphalt e.V./fiftyfifty, Düsseldorf
Hilfsangebote für Obdachlose
Obdachlose Menschen
Frauenselbsthilfe nach Krebs Landesverband NRW e.V., Düsseldorf
Kostenlose Betreuung krebskranker Frauen und Männer sowie Angehöriger mithilfe Ehrenamtlicher in Selbsthilfegruppen Nordrhein-Westfalens
Diverse
Landesverband der Tafeln in NRW e.V., Essen
Tafeln in NRW, die „überschüssige“, aber qualitativ einwandfreie Lebensmittel sammeln und an Bedürftige weitergeben
Diverse
Caritasverband für das Bistum Essen e.V. / Flüchtlingsdorf NRW / Syrien
Unterstützung der Errichtung des „Flüchtlingsdorfs Ruhrgebiet“ im Nordirak, bestehend aus 100 isolierten Containerunterkünften, gestiftet von Städten und Unternehmen
Diverse
Westfälischer Heimatbund, Münster
Förderung ehrenamtlicher Arbeit
Diverse
Stiftung Technisches Hilfswerk (THW), Berlin
Förderung des Zivil- und Katastrophenschutzes mithilfe von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern (Schwerpunkt NRW)
Diverse
 

Kontakt

Caroline
Gesatzki

Pressesprecherin

Tel.:0 211 91741-1847

Fax:0 211 91741-1260

E-Mail:caroline.gesatzki@nrwbank.de

Ihre Anfrage

* Pflichtfelder Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers/der Empfänger werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet und anschließend gelöscht.

Feedback

Ihre Bewertung der Seite

Haben Sie ein Anliegen und möchten lieber persönlich in Kontakt mit der NRW.BANK treten? Dann nutzen Sie bitte unsere Kontaktmöglichkeiten.