Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen im kommunalen Hochbau nach NKF

//Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen im kommunalen Hochbau nach NKF

Beginn:
Dienstag, 9. Juni 2015
Uhrzeit:
12:30-17:00
Adresse:
Kavalleriestraße 22, 40213 Düsseldorf
Zielgruppe:
Öffentliche Kunden
Veranstalter:
NRW.BANK und Finanzministerium des Landes NRW
Anmeldung:
erforderlich

Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen im kommunalen Hochbau nach NKF

Die NRW.BANK hat ihr Angebot für die Beratung öffentlicher Kunden erweitert. Ein wesentlicher Aspekt der Beratung sind Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen für kommunale Hochbauprojekte. Basierend auf dem Leitfaden „Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen im kommunalen Hochbau“ haben nun das Finanzministerium NRW und die NRW.BANK in Abstimmung mit dem Ministerium für Inneres und Kommunales NRW ein Rechenmodell auf Excelbasis sowie ein Handbuch gemeinsam mit einem erfahrenen Beraterkreis erstellt. Das Modell ermöglicht den Vergleich unterschiedlicher Realisierungsvarianten von Investitionsmaßnahmen, zum Beispiel Neubau oder Sanierung mit oder ohne einen privaten Partner. Es werden nicht nur die reinen Investitionskosten, sondern die Kosten des gesamten Lebenszyklus einer Maßnahme betrachtet.Das WU-NKF-Rechenmodell ist für die Kommunen in Nordrhein-Westfalen konzipiert und wird kostenlos in Form einer CD-ROM zur Verfügung gestellt. Im Rahmen dieser allgemeinen Informationsveranstaltung für Entscheidungsträger möchten wir Sie rund um das WU-NKF-Rechenmodell informieren.

Anfahrt zur Veranstaltung

Größere Kartenansicht

Ihre Anfrage

* Pflichtfelder Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers/der Empfänger werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet und anschließend gelöscht.

Feedback

Ihre Bewertung der Seite

Haben Sie ein Anliegen und möchten lieber persönlich in Kontakt mit der NRW.BANK treten? Dann nutzen Sie bitte unsere Kontaktmöglichkeiten.