Berufsorientierungstag: Experten coachen Schüler; Berufswahl leicht gemacht am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Münster

//Berufsorientierungstag: Experten coachen Schüler

Berufswahl leicht gemacht am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Münster

Düsseldorf/Köln, 6. Juli 2017

Abitur und dann? Oft setzen sich Jugendliche zu spät mit ihren beruflichen Wünschen auseinander. Genau hier setzt der jährliche Berufsorientierungstag am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium an. Für rund 150 Schüler der Jahrgangsstufe elf dreht sich am 11. Juli – kurz vor den großen Sommerferien – alles um ihre berufliche Zukunft. Bereits zum siebten Mal unterstützen Trainer der Einstieg GmbH Jugendliche bei der beruflichen Zukunftsplanung. Das Schulprojekt wird seit 2009 von der NRW.BANK, der Förderbank für Nordrhein-Westfalen, unterstützt.

„Die eigenen Stärken und Talente entdecken ist ein wichtiger Punkt im Berufswahlprozess“, so Sabine Gärtner, Diplom-Pädagogin und Trainerin der Einstieg Studien- und Berufsberatung. „Wir erstellen mit den Schülern Interessensprofile und geben umfassende Informationen zu Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten auf deren Basis sie dann ihre Berufswahl weiter verfolgen können“, so Gärtner. Die Jugendlichen der Jahrgangsstufe elf lernen in praxisorientierten Workshops ihre Stärken kennen, erhalten Tipps für die Selbstpräsentation, üben Bewerbungssituationen und lernen die Herausforderungen eines Assessment Centers kennen.

Eckhard Forst, Vorsitzender des Vorstands der NRW.BANK, betont: „Die Vielfalt an Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten ist groß. Als Förderbank für Nordrhein-Westfalen liegt uns das Thema Bildung sehr am Herzen. Deshalb unterstützen wir deshalb insgesamt drei Schulprojekte zur Berufswahl: zwei in Düsseldorf und eines in Münster.“

Unternehmen, die Interesse an einer ähnlichen Schulkooperation haben, können sich bei der Einstieg Studien- und Berufsberatung unter 0221-39809-65 und per E-Mail an beratung@einstieg.com informieren. Persönliche Beratung von den Experten der Einstieg Studien- und Berufsberatung sowie von Studienberatern und Personalvertretern großer und regionaler Unternehmen gibt es am 15. und 16. September auf der Studien- und Berufswahlmesse Einstieg Dortmund in den Westfalenhallen. Es werden 130 Aussteller und 10.000 Schüler, Eltern und Lehrkräfte erwartet. Mehr Infos unter www.einstieg.com.


Pressefotos unter: http://www.einstieg.com/presse/persoenliche-beratung/pressefotos


Über die NRW.BANK
Die NRW.BANK ist die Förderbank für Nordrhein-Westfalen. Sie unterstützt ihren Eigentümer, das Land NRW, bei dessen struktur- und wirtschaftspolitischen Aufgaben. In ihren drei Förderfeldern „Wirtschaft“, „Wohnraum“ und „Infrastruktur/Kommunen“ setzt die NRW.BANK ein breites Spektrum an Förderinstrumenten ein: von zinsgünstigen Förderdarlehen über Eigenkapitalfinanzierungen bis hin zu Beratungsangeboten. Dabei arbeitet sie wettbewerbsneutral mit allen Banken und Sparkassen in NRW zusammen. In ihrer Förderung berücksichtigt die NRW.BANK auch bestehende Angebote von Bund, Land und Europäischer Union. Weitere Informationen unter www.nrwbank.de.

Über Einstieg
Die Einstieg GmbH bietet Messen, Bildungsmedien und Beratung für junge Menschen, die den Einstieg in die berufliche Zukunft planen, und unterstützt Unternehmen und Hochschulen bei der Nachwuchssuche. Auf den acht bundesweiten Einstieg Messen, den regionalen „Berufe live“-Messen, auf Einstieg.com und im Einstieg Magazin informieren sich Jugendliche, Eltern und Lehrer zu Ausbildung und Studium.
Die Einstieg GmbH ist ein unabhängiges, inhabergeführtes Unternehmen mit Sitz in Köln. Geschäftsführer ist Christian Langkafel. (www.einstieg.com)
Für Unternehmen und Hochschulen bietet die hausinterne Agentur für Azubi- und Studentenmarketing Jugendstil Lösungen von Rekrutierungsaufgaben. (www.agentur-jugendstil.com)

Kontakt

Caroline
Gesatzki

Pressesprecherin

Tel.:0 211 91741-1847

Fax:0 211 91741-1260

E-Mail:caroline.gesatzki@nrwbank.de

Sie erreichen uns Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 18.00 Uhr, Freitag 9.00 Uhr bis 17.30 Uhr sowie an Feiertagen und am Wochenende unter den oben genannten Kontaktdaten.

Ihre Anfrage

* Pflichtfelder Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers/der Empfänger werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet und anschließend gelöscht.

Feedback

Ihre Bewertung der Seite

Haben Sie ein Anliegen und möchten lieber persönlich in Kontakt mit der NRW.BANK treten? Dann nutzen Sie bitte unsere Kontaktmöglichkeiten.