Bewegung und Bildung sind klasse: NRW.BANK spendet 10.000 Euro an „Klasse in Sport – Initiative für täglichen Schulsport e.V.“

//Bewegung und Bildung sind klasse:

NRW.BANK spendet 10.000 Euro an „Klasse in Sport – Initiative für täglichen Schulsport e.V.“

Düsseldorf, 9. März 2017

Die NRW.BANK fördert „Klasse in Sport – Initiative für den täglichen Schulsport e.V.“ aus Köln (KiS) mit einer Spende in Höhe von 10.000 Euro. Die Scheckübergabe fand heute in der Gemeinschaftsgrundschule Lohberg in Dinslaken statt. Damit unterstützt die Förderbank Bewegung und Teamgeist sowie die Eigenverantwortung der Kinder für ihre Gesundheit und ihre zukünftige Entwicklung.

Eckhard Forst, Vorsitzender des Vorstands der NRW.BANK, überreichte heute zum offiziellen Start des KiS-Projektes ein Schild mit dem Aufdruck „Diese Schule ist klasse in Sport“ an die Schulrektorin, Sandra Traut. „Junge Menschen sind die Zukunft. Ihre Förderung ist ein Investment in die Zukunft unseres Bundeslandes“, sagte Forst. „Wir unterstützen die Initiative ‘Klasse in Sport‘, weil sie Kinder an Grundschulen in strukturschwachen Regionen zielgerichtet dafür begeistert, sich ausreichend zu bewegen und damit Verantwortung für ihr eigenes Wohlergehen zu übernehmen.“

Dr. Mathias Bellinghausen, Geschäftsführer von „Klasse in Sport – Initiative für täglichen Schulsport e.V.“, sagt: „Es geht nicht nur darum, gezielt den Sport zu fördern. Vielmehr sollen Bewegung und Spiel und die nachhaltige Freude daran den gesamten Schulalltag durchdringen und ihre positive Strahlkraft entfalten – insbesondere in Sachen Gesundheit und freudvollem Miteinander.“

Seit 2006 stellt der gemeinnützige Verein „Klasse in Sport – Initiative für täglichen Schulsport e.V.“ mit finanzieller Hilfe von Unternehmen und Organisationen an ausgewählten Grundschulen in Deutschland täglich qualifizierten Schul- und Pausensport sicher.

Die Lehrer erhalten kostenlose Aus- und Fortbildungen, um den erweiterten Schulsport auch auf Dauer sicherzustellen. Zwei wissenschaftliche Längsschnittstudien der Deutschen Sporthochschule Köln im Auftrag von „Klasse in Sport – Initiative für täglichen Schulsport e.V.“, deren Ergebnisse zuletzt in 2015 veröffentlicht wurden, weisen nach, dass täglicher qualifizierter Schulsport und häufige Bewegung Grundschulkinder nicht nur physisch fitter machen, sondern auch für motivierteres Lernen und bessere Ergebnissen in anderen Schulfächern sorgen.

Die NRW.BANK unterstützt den Verein bereits zum dritten Mal, zuvor 2011 und 2013 mit jeweils rund 10.000 Euro.


Fotos finden Sie im Laufe des Nachmittags in unserer Bildergalerie unter „Gesellschaftliches Engagement“.


Über die NRW.BANK
Die NRW.BANK ist die Förderbank für Nordrhein-Westfalen. Sie unterstützt ihren Eigentümer, das Land NRW, bei dessen struktur- und wirtschaftspolitischen Aufgaben. In ihren drei Förderfeldern „Wirtschaft“, „Wohnraum“ und „Infrastruktur/Kommunen“ setzt die NRW.BANK ein breites Spektrum an Förderinstrumenten ein: von zinsgünstigen Förderdarlehen über Eigenkapitalfinanzierungen bis hin zu Beratungsangeboten. Dabei arbeitet sie wettbewerbsneutral mit allen Banken und Sparkassen in NRW zusammen. In ihrer Förderung berücksichtigt die NRW.BANK auch bestehende Angebote von Bund, Land und Europäischer Union.

Ihre Anfrage

* Pflichtfelder Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers/der Empfänger werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet und anschließend gelöscht.

Feedback

Ihre Bewertung der Seite

Haben Sie ein Anliegen und möchten lieber persönlich in Kontakt mit der NRW.BANK treten? Dann nutzen Sie bitte unsere Kontaktmöglichkeiten.