NRW.BANK veröffentlicht erstmals einen Nachhaltigkeitsbericht

//NRW.BANK veröffentlicht erstmals einen Nachhaltigkeitsbericht

Düsseldorf/Münster, 16. Juni 2016

Die NRW.BANK hat jetzt ihren ersten eigenständigen Nachhaltigkeitsbericht erstellt. Dieser dokumentiert, wie nachhaltig das Fördergeschäft ausgerichtet ist und zeigt auch, wie sich die Förderbank selbst nachhaltig entwickelt.  


Michael Stölting, Mitglied des Vorstands der NRW.BANK erklärt: „Das Thema Nachhaltigkeit gewinnt nicht nur für unsere Investoren immer mehr an Bedeutung. Auch für uns als Förderbank ist es ein originäres Ziel, die Bank unter ökologischen, sozialen und ökonomischen Aspekten zu steuern und unsere Angebote entsprechend auszurichten.“ Die Relevanz des Themas für die Bank spiegele sich auch darin wieder, ihm mit dem neuen Nachhaltigkeitsbericht noch stärkeres Gewicht zu verleihen, so Stölting weiter.

Neben dem Umweltbericht und Kapiteln zum Fördergeschäft sowie zum Personalwesen, die bisher Bestandteil des jährlichen Finanzberichts waren, enthält der NRW.BANK.Nachhaltigkeitsbericht ein eigenes Kapitel zum NRW.BANK.Green Bond. Mit Investitionen in den NRW.BANK.Green Bond 2015, der mit 500 Millionen Euro emittiert wurde, werden insgesamt 270.000 t CO2 pro Jahr eingespart. Das ist das Ergebnis einer Wirkungsanalyse des renommierten Wuppertal Instituts, die die NRW.BANK ihren Stakeholdern zur Verfügung stellt.

Den Bericht erhalten Sie hier.

Über die NRW.BANK
Die NRW.BANK ist die Förderbank für Nordrhein-Westfalen. Sie unterstützt ihren Eigentümer – das Land NRW – bei dessen struktur- und wirtschaftspolitischen Aufgaben. Dazu bündelt sie Förderprogramme des Landes, des Bundes und der Europäischen Union und kombiniert sie mit eigenen Fremd- und Eigenkapitalprodukten sowie Beratungsangeboten. Sie arbeitet wettbewerbsneutral und im Hausbankenverfahren mit allen Banken und Sparkassen in NRW zusammen.

Kontakt

Caroline
Gesatzki

Pressesprecherin

Tel.:0 211 91741-1847

Fax:0 211 91741-1260

E-Mail:caroline.gesatzki@nrwbank.de

Sie erreichen uns Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 18.00 Uhr, Freitag 9.00 Uhr bis 17.30 Uhr sowie an Feiertagen und am Wochenende unter den oben genannten Kontaktdaten.

Ihre Anfrage

* Pflichtfelder Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers/der Empfänger werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet und anschließend gelöscht.

Feedback

Ihre Bewertung der Seite

Haben Sie ein Anliegen und möchten lieber persönlich in Kontakt mit der NRW.BANK treten? Dann nutzen Sie bitte unsere Kontaktmöglichkeiten.