Oekom Sustainability Bond Rating: NRW.BANK.Green Bonds erhalten Top-Bewertung

//Oekom Sustainability Bond Rating:

NRW.BANK.Green Bonds erhalten Top-Bewertung

Düsseldorf/Münster, 3. Mai 2016

Die Nachhaltigkeits-Ratingagentur oekom research hat jetzt erstmals die drei Green Bonds der NRW.BANK bewertet und als „approved“ und damit empfehlenswert für grün ausgerichtete Portfolios ausgezeichnet. Sie lobt den hohen Umweltnutzen der mit den Bonds refinanzierten Projekte sowie das hohe Maß an Transparenz. Oekom research wird das Rating der Green Bonds der NRW.BANK jährlich aktualisieren.


„Die Top-Bewertung von oekom research belegt, dass unser Green Bond-Konzept den hohen Anforderungen an Transparenz und nachhaltiger Projektauswahl genügt“, erklärt Michael Stölting, Vorstandsmitglied der NRW.BANK.

Die Ratingagentur hob weiterhin hervor, dass Projekte mit Bezug zu Kohle und Öl sowie anderen kontroversen Geschäftsaktivitäten ausgeschlossen wurden. Stölting: „Wer in den NRW.BANK.Green Bond investiert, legt sein Geld ökologisch sinnvoll und nachhaltig an und leistet damit einen Beitrag zur Umsetzung der Energiewende.“

Die beiden Green Bond-Emissionen aus den Jahren 2014 und 2015 wurden mit „b+“ bewertet. Auch die erste Green Bond-Emission der NRW.BANK erhielt von oekom research den „approved“-Status.
Die Skala von oekom research umfasst 12 Punkte, von „excellent“ (a+) bis „largely intransparent“ (d-). Die Anleihen liegen damit im Top-Quantil der insgesamt mehr als 140 bewerteten grünen Anleihen. Ab einem „b-“-Rating beginnt der „approved“ Status, der die Anleihen für ein grünausgerichtetes Portfolio qualifiziert.

Auch die am Markt für Green Bonds etablierte Nichtregierungsorganisation „Climate Bonds Initiative“ bewertet die NRW.BANK positiv. Sie zeichnete die NRW.BANK im Frühjahr als Pionier des Green Bond-Marktes (First Regional Development Bank) aus.

Zukünftig will die NRW.BANK jedes Jahr einen Green Bond begeben.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.nrwbank.de/greenbond.

Über die NRW.BANK
Die NRW.BANK ist die Förderbank für Nordrhein-Westfalen. Sie unterstützt ihren Eigentümer – das Land NRW – bei dessen struktur- und wirtschaftspolitischen Aufgaben. Dazu bündelt sie Förderprogramme des Landes, des Bundes und der Europäischen Union und kombiniert sie mit eigenen Fremd- und Eigenkapitalprodukten sowie Beratungsangeboten. Sie arbeitet wettbewerbsneutral und im Hausbankenverfahren mit allen Banken und Sparkassen in NRW zusammen.

Kontakt

Caroline
Gesatzki

Pressesprecherin

Tel.:0 211 91741-1847

Fax:0 211 91741-1260

E-Mail:caroline.gesatzki@nrwbank.de

Sie erreichen uns Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 18.00 Uhr, Freitag 9.00 Uhr bis 17.30 Uhr sowie an Feiertagen und am Wochenende unter den oben genannten Kontaktdaten.

Ihre Anfrage

* Pflichtfelder Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers/der Empfänger werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet und anschließend gelöscht.

Feedback

Ihre Bewertung der Seite

Haben Sie ein Anliegen und möchten lieber persönlich in Kontakt mit der NRW.BANK treten? Dann nutzen Sie bitte unsere Kontaktmöglichkeiten.