NRW.BANK weitet Förderprogramm „Moderne Schule“ aus. Günstige Kredite für die Modernisierung von Volkshochschulen.

//Günstige Kredite für die Modernisierung von Volkshochschulen

NRW.BANK weitet Förderprogramm „Moderne Schule“ aus

Düsseldorf/Münster, 28. Dezember 2015

Mit dem Programm „Moderne Schule“ fördert die NRW.BANK Investitionen in den Bau und die Modernisierung von Schulgebäuden durch zinsgünstige Kredite an kommunale Schulträger. Jetzt wird das Förderprogramm ausgeweitet, so dass auch für Volkshochschulen in kommunaler Trägerschaft Kredite für Investitionen beantragt werden können.


Weiterbildungsministerin Sylvia Löhrmann: „Ich freue mich, dass die Förderung nun ausgeweitet wird. So können wir die Volkshochschulen auf aktuelle und zukünftige Herausforderungen vorbereiten und stärken das lebensbegleitende Lernen.“


Michael Stölting, Vorstandsmitglied der NRW.BANK: „Das Programm NRW.BANK.Moderne Schule unterstützt die nordrhein-westfälischen Kommunen dabei, sich zukunftsfähig aufzustellen. Die Stärkung der Volkshochschulen ist dabei ein wichtiger Aspekt, damit auch Erwachsene auf ein breites Bildungsangebot zurückgreifen können.“


Als Förderbank für Nordrhein-Westfalen ist die NRW.BANK Partner der Kommunen. Das Programm NRW.BANK.Moderne Schule entwickelte die Förderbank in enger Kooperation mit dem Ministerium für Schule und Weiterbildung und führte dieses im März 2014 ein. Seit Programmstart wurden bis zum 30.11.2015 bereits 103 Projekte gefördert, das Nettoneuzusagevolumen liegt bei 143,3 Millionen Euro. Die so finanzierten Bauvorhaben verbessern zum Beispiel die IT-Infrastruktur oder ermöglichen durch die Errichtung von Mensen und barrierefreien Zugängen das ganztägige und inklusive Lernen.
 

Ihre Anfrage

* Pflichtfelder Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers/der Empfänger werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet und anschließend gelöscht.

Feedback

Ihre Bewertung der Seite

Haben Sie ein Anliegen und möchten lieber persönlich in Kontakt mit der NRW.BANK treten? Dann nutzen Sie bitte unsere Kontaktmöglichkeiten.