Geld in der eigenen Region nachhaltig anlegen

//Mit NRW.BANK.Green Bond sauberes Wasser und grüne Energie finanzieren

Geld in der eigenen Region nachhaltig anlegen

Hinweis

Seit November 2016 ist Eckhard Forst Vorsitzender des Vorstands der NRW.BANK.

Düsseldorf/Münster, 28. November 2013

Wer sein Erspartes sicher in der Heimat anlegen und dabei in eine saubere Umwelt investieren möchte, kann das jetzt bei der NRW.BANK: mit der neuen Umweltanleihe der Förderbank für Nordrhein-Westfalen, dem „NRW.BANK.Green Bond 2013“. Der Mindestanlagebetrag ist 1.000 Euro; die Mittel werden vollständig für umweltfreundliche nordrhein-westfälische Projekte in den Bereichen Wasser und Energie verwendet. Die Anleihe mit einer vierjährigen Laufzeit kann bei allen Banken und Sparkassen in NRW gezeichnet werden.

 

„Immer mehr Menschen möchten ihr Geld ökologisch sinnvoll und nachhaltig anlegen“, so Dietmar P. Binkowska, Vorsitzender des Vorstands der NRW.BANK. „Ihnen dient unsere Umweltanleihe: Wer in den NRW.BANK.Green Bond investiert, finanziert sauberes Wasser und grüne Energie für Nordrhein-Westfalen.“ Der Fokus liege dabei mit rund 80 Prozent auf dem Thema Wasser, so Binkowska.

 

Mit den Mitteln aus dem NRW.BANK.Green Bond 2013 finanziert die NRW.BANK insbesondere die Renaturierung der Emscher. Weitere Verwendungszwecke sind die Finanzierung der NRW-Wasserwirtschaftsverbände und ihrer Talsperren und Kläranlagen sowie die Förderprogramme NRW.BANK.Effizienzkredit und NRW.BANK.Elektromobilität, mit denen die Bank die Energie- und Ressourceneffizienz in Unternehmen bzw. Innovationen im Bereich der Elektromobilität fördert.

 

Weitere Informationen zum Green Bond erhalten Sie auf den Seiten von Investor Relations.

Kontakt

Caroline
Gesatzki

Pressesprecherin

Tel.:0 211 91741-1847

Fax:0 211 91741-1260

E-Mail:caroline.gesatzki@nrwbank.de

Sie erreichen uns Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 18.00 Uhr, Freitag 9.00 Uhr bis 17.30 Uhr sowie an Feiertagen und am Wochenende unter den oben genannten Kontaktdaten.

Ihre Anfrage

* Pflichtfelder Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers/der Empfänger werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet und anschließend gelöscht.

Feedback

Ihre Bewertung der Seite

Haben Sie ein Anliegen und möchten lieber persönlich in Kontakt mit der NRW.BANK treten? Dann nutzen Sie bitte unsere Kontaktmöglichkeiten.