NRW.BANK.ifo-Geschäftsklima Mai 2013

//NRW.BANK.ifo-Geschäftsklima Mai 2013

Erwarteter Aufschwung verzögert sich – Konjunkturelle Erholung nicht in Sicht

Düsseldorf/Münster, 05. Juni 2013

 

Das Geschäftsklima für die gewerbliche Wirtschaft Nordrhein-Westfalens hat sich im Mai etwas erholt. Wie im Bundestrend beurteilten die befragten Unternehmen ihre Geschäftslage positiver als vor einem Monat. Hinsichtlich der kommenden Entwicklung äußerten sich die Befragten in Nordrhein-Westfalen jedoch zunehmend skeptisch. Im Bundesdurchschnitt stagnierten die Erwartungen. Offenbar verzögert sich der erwartete Aufschwung weiter. Auf eine merkliche konjunkturelle Erholung in der zweiten Jahreshälfte lassen die aktuellen Ergebnisse nicht schließen.

Im Verarbeitenden Gewerbe hat sich das Geschäftsklima im Mai nochmals verschlechtert. Ihre aktuelle Geschäftslage bewerteten die Industrieunternehmen zwar wieder deutlich besser als zuletzt, bezüglich ihrer Geschäftsperspektiven für die nächsten sechs Monate waren sie aber überwiegend pessimistisch.

Im Bauhauptgewerbe rutschte das Geschäftsklima erstmals seit zwei Monaten wieder in den negativen Bereich. Die Baufirmen stuften sowohl ihre aktuelle Lage als auch ihre Zukunftsperspektiven meist ungünstig ein.

Nach einem Negativ-Ausreißer im Vormonat, hat sich der Klimaindikator des Einzelhandels im Mai spürbar verbessert. Ursächlich hierfür war die deutliche Erholung der aktuellen Lagebeurteilung. Auch hinsichtlich der weiteren Entwicklung waren die Unternehmen weniger pessimistisch als zuletzt. Im Großhandel hat sich das Geschäftsklima ebenfalls wieder spürbar aufgehellt. Nicht nur die Beurteilung der aktuellen Geschäftslage fiel besser aus, auch zu ihren Geschäftserwartungen äußerten sich die Großhandelsfirmen kaum noch skeptisch.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.nrwbank.de/NRW.BANK.ifo.
 

Kontakt

Caroline
Gesatzki

Pressesprecherin

Tel.:0 211 91741-1847

Fax:0 211 91741-1260

E-Mail:caroline.gesatzki@nrwbank.de

Sie erreichen uns Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 18.00 Uhr, Freitag 9.00 Uhr bis 17.30 Uhr sowie an Feiertagen und am Wochenende unter den oben genannten Kontaktdaten.

Ihre Anfrage

* Pflichtfelder Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers/der Empfänger werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet und anschließend gelöscht.

Feedback

Ihre Bewertung der Seite

Haben Sie ein Anliegen und möchten lieber persönlich in Kontakt mit der NRW.BANK treten? Dann nutzen Sie bitte unsere Kontaktmöglichkeiten.