Die NRW.BANK ist die Förderbank für das Land Nordrhein-Westfalen.

//Faszination Vielfalt - Arbeiten bei der NRW.BANK

Die NRW.BANK ist die Förderbank für Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Düsseldorf und Münster. Sie unterstützt ihren Eigentümer, das Land Nordrhein-Westfalen, bei dessen struktur- und wirtschaftspolitischen Aufgaben. Zudem ist sie verlässlicher Partner für alle Banken und Sparkassen, Unternehmen aller Branchen sowie für Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen.

Gesucht wird eine engagierte Persönlichkeit mit Qualitätsbewusstsein und Verantwortungsbereitschaft für die Position als

// Senior Produktbetreuer w:m

an unserem Standort Münster/Düsseldorf für die Abteilung Öffentliche Kunden.

Wir benötigen Ihre Kompetenzen für folgende Aufgabenfelder:

Projektarbeit

  • Frühphasenberatung und Begleitung von Infrastrukturprojekten auf kommunaler und Landesebene
  • Vorstellung des Unterstützungsangebotes bei interessierten öffentlichen Einrichtungen in der Verwaltung und in den Gremien
  • Sichtung und Bewertung von Voruntersuchungen
  • Initiierung, Betreuung und Evaluierung von Projekten auf kommunaler und Landesebene
  • Unterstützung und Begleitung von öffentlichen Einrichtungen bei der Zusammenarbeit mit wirtschaftlichen und technischen Beratern
  • Begleitung und Betreuung der öffentlichen Hand bei der Erarbeitung von Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen nach dem Ressourcenverbrauchskonzept und Lebenszyklusansatz
  • Plausibilisierung von Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen und Methoden-Check
  • Durchführung eigener Analysen für ausgewählte Projekte der öffentlichen HandStandardisierung/Fortentwicklung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen von Infrastrukturinvestitionen

Standardisierung/Fortentwicklung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen von Infrastrukturinvestitionen 

  • Initiierung und Betreuung bei der Erstellung/Aktualisierung von Leitfäden
  • Mitwirkung bei der Fortentwicklung des vorhandenen Instrumentariums (Excel-Tool)
  • Unterstützung des Finanzministeriums bei der Grundlagenarbeit auf Bundesebene (Teilnahme an Arbeitsgruppen etc.)
  • Unterstützung des Finanzministeriums bei der Begleitung von Forschungsvorhaben
  • Einbringung ‎von bank- und betriebswirtschaftlichem Know-how bei Förder- und FinanzierungsfragenKommunikation, Öffentlichkeitsarbeit und Berichtspflichten

Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit und Berichtspflichten 

  • Kontaktstelle und Ansprechpartner sein für Marktteilnehmer
  • Konzipierung und inhaltliche Gestaltung von Informationsveranstaltungen
  • Erstellen von Presseveröffentlichungen und Stellungnahmen zum Thema Wirtschaftlichkeit von Infrastrukturinvestitionen
  • Beteiligung an Vortragsveranstaltungen, Workshops und Diskussionsrunden
  • Unterstützung des Finanzministeriums beim Know-how-Transfer, national und international
  • Unterstützung des Finanzministeriums bei der Erfüllung von Berichtspflichten gegenüber Finanzministerkonferenz, Landesrechnungshof, anderen Ressorts, Kabinett und Parlament

Diese Qualifikationen und Eigenschaften zeichnen Sie aus:

  • Abgeschlossenes wirtschafts- oder verwaltungswissenschaftliches Studium mit entsprechenden Schwerpunkten oder Ausbildung zur Bankkauffrau/zum Bankkaufmann mit gleichwertiger Praxiserfahrung und Zusatzqualifikation (FOM/Bankakademie/VWA)
  • Mehrjährige Tätigkeit in der Ministerialverwaltung eines Bundeslandes (möglichst in NRW)
  • Erfahrungen in Netzwerktätigkeiten (Bund-/Ländergremien u.a.)
  • Erfahrung im Management komplexer Projekte in Zusammenarbeit mit Kunden und Kooperationspartnern aus dem öffentlichen und privatwirtschaftlichem Bereich
  • Kenntnisse der Konzepte zur Umsetzung öffentlicher, insbesondere kommunaler Infrastrukturprojekte (einschließlich Lebenszyklusprojekten mit privaten Partnern) und Erfahrung im Haushaltswesen der öffentlichen Hand in NRW (Doppik/NKF)
  • Möglichst bestehendes Netzwerk zu den Akteuren im Infrastrukturbereich
  • Erfahrungen mit der Analyse, Bewertung und Erstellung von Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen zu öffentlichen Infrastrukturprojekten möglichst in NRW
  • Erfahrungen im Finanzierungsbereich (insbesondere Projektfinanzierung und Forfaitierung) sowie mit innovativen Förder- und Finanzierungsinstrumenten
  • gute analytische Fähigkeiten und schnelle Auffassungsgabe zur sicheren Beurteilung komplexer betriebswirtschaftlicher und bankbetrieblicher Sachverhalte
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift, Verhandlungsgeschick und Überzeugungskraft gegenüber internen und externen Gesprächspartnern
  • Hohes Maß an selbständiger, engagierter, flexibler und zielorientierter Arbeitsweise
  • eine ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeit sowie ein versierter Umgang mit den Office-Produkten sind wesentliche Grundvoraussetzungen
  • gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

Darauf können Sie sich als Mitarbeiter/in der NRW.BANK freuen:

  • Die Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten und sich zu weiterzuentwickeln
  • Viel Teamgeist und gegenseitige Unterstützung
  • Eine sehr moderne, attraktive Arbeitsumgebung
  • Eine marktgerechte Bezahlung und eine an den Mitarbeitern orientierte Unternehmenskultur sind für uns selbstverständlich

Die NRW.BANK verfolgt offensiv das Ziel zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt. Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung des Landesgleichstellungsgesetzes NRW. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.


Wenn auch Sie an dieser spannenden Tätigkeit interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, unter der Angabe der Referenznummer gh-17-09-21620.

Ihr/e Ansprechpartner/in

Ralf Groß-Heitfeld Ralf
Groß-Heitfeld

Leiter der Abteilung Personalmanagement/-betreuung - Nachwuchsförderung -

Tel.:0211 91741-1818

Fax:0211 91741-1806

E-Mail:ralf.gross-heitfeld@jobs.nrwbank.de

Zuständigkeiten

Ansprechpartner für die Einstellung und Betreuung von Berufserfahrenen, Führungskräften, Hochschulabsolventen und Praktikanten der Bereiche: 

  • Ausbildung/Nachwuchsförderung
  • Strategie/Kommunikation/Vorstandsstab
  • Förderberatung & Kundenbetreuung
  • Revision
  • Personalrat
Ihre Anfrage

* Pflichtfelder Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers/der Empfänger werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet und anschließend gelöscht.

Feedback

Ihre Bewertung der Seite

Haben Sie ein Anliegen und möchten lieber persönlich in Kontakt mit der NRW.BANK treten? Dann nutzen Sie bitte unsere Kontaktmöglichkeiten.